IMG 0032
Mehr Fotos im Album "Bianchi Tipo Corsa 28T":
IMG 0027
IMG 0028
IMG 0029
IMG 0031
IMG 0032
IMG 0033
IMG 0034
IMG 0035
IMG 0038
IMG 0044

IMG 0032 im Album Bianchi Tipo Corsa 28T

Avatar
0
#1 JUR (26.11.2016, 18:53)
Ist der Spalt zwischen oberer Lagerschale und Steuerrohr gewollt oder einfach nicht sauber plan gefräst worden?
Avatar
0
#2 Bianchi-Hilde (26.11.2016, 22:15)
Weder noch, sauber plan gefräst mit dem Campa-Werkzeug, dann ebenfalls mit dem Campa-Werkzeug eingepresst. Es war einfach Schluss, da geht nichts mehr, der Spalt ist rundherum gleichbreit, der Steuersatz sitzt fest und ist nach einigen hundert km noch nicht lose gegangen. Ich finde es immernoch komisch, selbst ein alter Mechaniker, der 30 Jahre einen Laden hatte, hat keine Erklärung... Hast du eine?
Avatar
0
#3 Tamenund (27.11.2016, 00:15)
Liegt bestimmt an der FIAT - technik. - Für Italiener Ausreichende Technik.
Mit Shimano funzt das bestimmt besser.
Avatar
0
#4 JUR (27.11.2016, 08:25)
Ist der Spalt auch auf der gegenüberliegenden Seite?
Ich könnte mir noch vorstellen, daß die Muffe nicht ganz bündig mit dem Steuerrohr abschließt.
Avatar
0
#5 Bianchi-Hilde (27.11.2016, 13:16)
Ja, ist völlig gleichmäßig der Spalt. Wenn die Muffe nicht mit dem Rohr abschließen würde, würde man den Rohrüberstand ja sehen können. Habe schon überlegt, ob irgendwas im Rohr ist, aber ich bau den nicht wieder aus, solange der perfekt läuft und nicht lose geht, nachrutscht oder ähnliches...
Avatar
0
#6 JUR (27.11.2016, 13:25)
Merkwürdig.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Bianchi-Hilde
09.12.2013, 13:09
?
489
0
Bianchi Tipo Corsa 28T
Canon EOS 700D
1/250 s ƒ/5.6 135 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden