*modulor* - Benutzeralbum

Persönliche Alben von *modulor*

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Gazelle AA-Frame 1980 62 Bilder 13.05.2016 07:29
GIOS Aerodynamic 1984 27 Bilder 10.02.2016 13:18
Raleigh 531 Team WA0... 62 Bilder 12.06.2016 22:44

Neueste Fotos von *modulor*

Raleigh Umwerfer
12.06.2016
Raleigh SSC-V
12.06.2016
Raleigh Sattel-Stütze
12.06.2016
Raleigh Reifen
12.06.2016
Raleigh Pat
12.06.2016
Raleigh Mavic-V
12.06.2016
Raleigh Mavic-H
12.06.2016
Raleigh Lenker-Seite
12.06.2016
Raleigh Lenker-ganz
12.06.2016
Raleigh Kurbel
12.06.2016
Raleigh Bremse-V
12.06.2016
Raleigh Bremse-H
12.06.2016
Raleigh Ansicht-V
12.06.2016
Raleigh Ansicht-links
12.06.2016
Raleigh Ansicht rechts
12.06.2016
Raleigh Ansicht links
12.06.2016
Fundzustand
13.05.2016
Gios nackt 13
10.02.2016
Gios nackt 12
10.02.2016
Gios nackt 11
10.02.2016
Gios nackt 10
10.02.2016
Gios nackt 09
10.02.2016

Neueste Kommentare von *modulor*

NOS aus der Bucht 80 Euro, allerdings mindestens 6-7 Jahre her. Lag lange rum bis ich ein passendes Projekt hatte...
ja, klar!
Es ist ein 3TTT irgendwas, keine Ahnung, ich habe ihn SR-like getuned. Die Schraube und der Aufspreizer waren beide aus Alu, hat mich gewundert und gefreut. Hatte ihn 10 Jahre am Alltagsrad und dann so ein Schätzchen ;o)
Nein, das ist eine Campa Euclid (MTB) bei der ich den Schnellspanner durch eine Schraube ersetzt habe.
Ich habe das Blatt als PDF im Büro, nach dem Urlaub (11.01.2016) kann ich es Dir mailen.
Tut mir leid, alle Fotos sind im Album. Bauanleitung: Den geschlitzten Teil des Vorbaus absägen, aber darauf achten, dass die Einstecktiefe noch ausreicht und das Gewinde der Vorbauschraube nach oben lange genug ist. Ich habe noch eine Hülse aus Alu gedeckt, damit der Schraubenkopf mit der Oberkante des Vorbaus abschließt, bei 3TTT ist sie oft versenkt und die Bohrung mit einer Plastikkappe verschlossen, das wollte ich nicht. Den Aufspreizer auf das Innenmaß des Vorbaurohrs abdrehen und mit 2K-Kleber, mit Hilfe der Vorbauschraube fixiert, einkleben. Dann die Schraube demontieren und das Vorbaurohr schräg absägen, alles entgraten und wo nötig polieren, fertig. Ich habe noch um Gewicht zu sparen den Aufspreizer abgedreht, aber nur bei diesem Vorbau.
Die habe ich mir geschenkt. Bei 2 mm auf jeder Seite bin ich mal davon ausgegangen, dass die paar Zehntel mögliche Abweichung zwischen rechts und links hier nicht spürbar sein werden.
Das Rad soll in die Reihe meiner Maschinen für ernsthaftes Training passen und da ist der Standard Campa 10-fach Hebel und 130er Naben von Tune oder Camp mit 9-fach oder 10-fach Shimano oder 10-fach Campa. Fürs Posen habe ich noch original aufgebaute Klassiker...

Fotos von *modulor* die zuletzt kommentiert wurden

NOS aus der Bucht 80 Euro, allerdings mindestens 6-7 Jahre her. Lag lange rum bis ich ein passendes Projekt hatte...
Es ist ein 3TTT irgendwas, keine Ahnung, ich habe ihn SR-like getuned. Die Schraube und der Aufspreizer waren beide aus Alu, hat mich gewundert und gefreut. Hatte ihn 10 Jahre am Alltagsrad und dann so ein Schätzchen ;o)
Der Aufspreizer war aus Alu, nehme ich an. (Sieht auch so aus, oder?)

Und 2K-Kleber hält???

Ist es ein SR ESL?
Das wäre nett: Können wir Emailadressen per Unterhaltung autauschen?
ah, ja, cool. Aber teuer, denke ich.
Nein, das ist eine Campa Euclid (MTB) bei der ich den Schnellspanner durch eine Schraube ersetzt habe.
Ich habe das Blatt als PDF im Büro, nach dem Urlaub (11.01.2016) kann ich es Dir mailen.

Fotos auf denen *modulor* markiert wurde

*modulor* wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @*modulor* Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"