Radregal
Mehr Fotos im Album "Teile, Zubehör un'so...":
11s Ergo
Mavic G.L. 330
Ambrosio Crono
Große Inspektion
Radregal
Radregal
Radregal
Campa Zonda
Chinesische Minibar
Frischzellenkur

Radregal im Album Teile, Zubehör un'so...

Avatar
0
#1 Al_Borland TEAM (16.07.2014, 20:26)
Mit Aussparung fürs Oberrohr? Genial!
Vor allem, wenn man den Preis für das Original im Hinterkopf hat.
Avatar
0
#2 Ragnar (16.07.2014, 20:28)
Sehr gute Idee. Brauch ich auch noch.
Avatar
0
#3 8hEnnEs7 (16.07.2014, 20:54)
Ja genau. Bei der Polsterung der Aussparungen muss ich mir allerdings noch was einfallen lassen. Habe es heute zuerst mit Filz versucht und das mit der Heißklebepistole geklebt, hielt allerdings nichtmal im Ansatz. Den Rahmen einfach aufs blanke Holz hängen will ich aber auch nicht.
Avatar
0
#4 Gonsch (16.07.2014, 20:58)
8hEnnEs7, versuch' es doch mal mit selbstklebenden Entkopplungsstreifen.
Avatar
0
#5 8hEnnEs7 (16.07.2014, 21:01)
Wie fest kleben die denn? Wäre natürlich ne schöne, saubere Lösung
Avatar
0
#6 Gonsch (16.07.2014, 21:07)
Ich benutze sie als Oberrohr-Auflage für meinen Fahrrad-Montageständer. Also im Grunde genauso, wie Du es planst. Und sie halten bei mir bombenfest. Habe sie sogar zweilagig verklebt, um die Polsterung zu erhöhen. Gibt natürlich eine große Palette an Entkopplungsstreifen. Weiß nicht, ob alle gleichermaßen geeignet sind. Aber kosten ja nicht die Welt...
Avatar
0
#7 Campadre (16.07.2014, 21:13)
im baumarkt gibt es moosband, klebt wie sau
Avatar
0
#8 Gonsch (16.07.2014, 21:14)
Ansonsten: Wenn Du bessere Haftung des Klebstoffs erreichen willst, solltest Du den Lack vorher an der betreffenden Stelle aufrauhen (Schleifpapier).
Avatar
0
#9 8hEnnEs7 (16.07.2014, 21:14)
Ok das klingt ja vielversprechend. Ich denke das werd ich dann auch mal ausprobieren.
Avatar
0
#10 Al_Borland TEAM (16.07.2014, 22:01)
Alternativ: Die weiche Seite von selbstklebenden Klettstreifen verwenden. Ich denke aber, dass du besser kommst, wenn die Oberfläche möglichst glatt ist. Sonst saugt der Kleber (je nach Art) sich nur unnötig ins Material ein.
Avatar
0
#11 Gonsch (16.07.2014, 22:44)
Al, er sollte den Lack nur anschleifen, nicht abschleifen. Insofern "saugt" da unter normalen Umständen nichts, sondern das Haftvermögen wird erhöht.
Avatar
0
#12 fuchss (16.07.2014, 23:38)
Coole Lösung.
Ergänzender Vorschlag von mir:
http://fotos.rennrad-news.de/p/355844
Habe noch welche davon 'rumstehen.
Auflagepolsterung: selbstklebende Filzmatten (für Möbelbeine)
zum Zuschneiden gibts im Baumarkt; die reichen aus.
Avatar
0
#13 Al_Borland TEAM (17.07.2014, 08:05)
@Gonsch: Genehmigt.
Avatar
0
#14 foto_flo (17.07.2014, 08:17)
Kleben würd ich mit Allzweckkleber, welcher auf Lack halten muss.
Was spricht denn gegen solche Schaumstoff-Tür-abdicht/isolier-Streifen ausm Baumarkt?!
Die damit der Wind nit durch die Ritzen pfeift.

Finde des Regal genial
Avatar
0
#15 archi69 (17.07.2014, 22:29)
@all...Warum so kompliziert? N' Stück Lenkerband, auf Breite schneiden...passt auch inhaltlich zum Gesamtkunstwerk....
Avatar
0
#16 Al_Borland TEAM (17.07.2014, 22:31)
@archi69: Definition Hobby: Maximaler Aufwand für minimalen Nutzen.
Avatar
0
#17 archi69 (17.07.2014, 22:33)
Ach so...ja...ich vergaß, na dann zum Baumarkt am anderen Ende der Stadt!
Avatar
0
#18 8hEnnEs7 (18.07.2014, 08:25)
Lenkerband klebt nich fest genug. Sollte schon ne einigermaßen dauerhafte Lösung werden

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

8hEnnEs7
16.07.2014, 19:09
?
555
6
Teile, Zubehör un'so...
HUAWEI HUAWEI Y300-0100
4.6 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden