HP
Mehr Fotos im Album "Sonstiges":
CAFE
Kotter Bahnrad - Bahn Friesenheim 21.09
Kotter Bahnrad - Bahn Friesenheim 21.09
oie 19175826VtGJIDHB
HP
FINAL VARIATION...!
30-11-2014
PPQ M2
10658678 10152418522732545 2268187682891688906 o
Für'n Thread

HP im Album Sonstiges

Avatar
0
#1 Der_kleine_Yugo (06.12.2014, 21:04)
als ich das Video angeschaut habe, hatte ich an einen Bekannten gedacht.... er hat über 40 Minuten gebraucht einen Schlauch zu wechseln.... am Ende musste ich zupacken...

und hier sieht man, wie es auch ohne Hände geht

https://www.youtube.com/watch?v=PWCDEAYn8rQ&feature=youtu.be
Avatar
0
#2 greenhornlenker (06.12.2014, 21:20)
das Video ist der Hammer und auch das Bild hält uns immer wieder vor Augen auf was für einem hohen Niveau wir(auch ich) oft klagen.Niemals Aufgeben!!
Avatar
0
#3 Efix (06.12.2014, 21:34)
uns (MIR) wird immer wieder klar, wie gut wir es eigentlich haben... uns es kann morgen schon anders sein!
Avatar
0
#4 Holgi_Hart (06.12.2014, 21:48)
@ D._k._Y.

Hatte das Video auch schonmal gepostet und werde beim betrachten sehr demütig!


@ Efix

Bin da ganz bei Dir -> obgleich ich die letzten Jahre versuche, mir das öfter bewußt zu machen!
Avatar
0
#5 Fiets20823 (06.12.2014, 21:50)
Respekt !!
Avatar
0
#6 tourer-hst (06.12.2014, 22:02)
Wahnsinn, zu was sogenannte Behinderte fähig sind und womit sich die "Normalos" so rumquälen

carpe diem
Avatar
0
#7 Der_kleine_Yugo (06.12.2014, 22:19)
es zeigt uns wieder, dass man ohne Wille nix machen kann... es klingt verrückt, aber manchmal es reicht wenn man sich etwas wünscht
Avatar
0
#8 Rallenstein (07.12.2014, 09:31)
Meinen Respekt.
Avatar
0
#9 Gladiator123 (07.12.2014, 11:29)
@greenhornlenker,

bin voll deiner Meinung, ein bisschen weniger Gejammer ab und zu, und mehr Respekt und Achtung vor anderen ist angebracht.
Avatar
0
#10 Hoehenreiter (07.12.2014, 11:48)
Eine außergewöhnliche Person.
Avatar
0
#11 b-r-m (07.12.2014, 12:15)
Mal was Pragmatisches:
Die rechte Hälfte des Lenkers könnte doch eigentlich ab?!
Oder hätte das irgendwelche Nachteile - Wiederverkaufswert einmal ausgenommen?
Avatar
0
#12 Kaugirl (07.12.2014, 13:29)
Wirklich beeindruckend der Mann, auf so vielen Ebenen!

@ b-r-m: Vielleicht solltest Du Dir besser Gedanken darüber machen, warum Menschen im Rollstuhl Schuhe tragen, das wäre zielführender.

Avatar
0
#13 b-r-m (07.12.2014, 13:46)
Die Motive von schuhtragenden Rollstuhlfahrenden (beachte bitte das gender mainstreamende an diesem Ausdruck, das eine geschlechtsdiskriminierende Vorfestlegung vermeidet) kann ich emphatisch nachvollziehen.
Zudem gibt es ja eine Vielzahl von Rollstuhlfahrenden, die 'nur' (das 'nur' bitte nicht wertend auffassen) geh- aber nicht steh-eingeschränkt sind.

Auf Hector Picard bezogen müsstest Du Dir dann aber auch mal überlegen, warum er - falls er die Motivlage schuhtragender Rollstuhlfahrender teilte - dann mit freiem Oberkörper fährt.

Ich sehe einen anderen Grund als den wahrscheinlicheren an:
Es handelt sich hier nicht um sein Erstrad, sondern um ein x-beliebiges.
Siehe nämlich hier: http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2014/09/Hector-Picard-Bike-Check-10.jpg

Das ist der Lenker mit Di2-Schaltern an seinem Titan-Rad der Marke seven.
Avatar
0
#14 AlexExtreme (07.12.2014, 14:50)
Ich frage mich, wie er schwimmt ?!
Avatar
0
#15 Kaugirl (07.12.2014, 14:59)
Zeigt das eine Video: Rückenlage mit den Beinen. Da muss man schon gut Zutrauen in seine Beinkraft haben, um im Freiwasser ohne Arme zu schwimmen.
Avatar
0
#16 2RadFeger (07.12.2014, 17:25)
die Paralympics bekommen ja so langsam auch mal ein bisschen Stellenwert, dass die Wettkämpfe mal gezeigt werden. Hab bei den Letzten fasziniert zugeschaut, das war besser als die "normalen" Olympischen Spiele was da an Leistungen gezeigt wurde. u.A. eben auch die Schwimmer. Welche Geschwindigkeiten und Zeiten da ohne Arme oder nur mit Stummeln, ohne Beine etc geschwommen wurden - da können viele nur neidisch werden.

Es zeigt einmal mehr, was man mit Wille alles erreichen kann - und eben auch, dass viele, die im Jammertal versinken, wenn mal was nicht so läuft wie gedacht, eigentlich nur an sich selbst scheitern und nicht die Umstände an ihrer Situation schuld sind.

Meine größte Hochachtung
Avatar
0
#17 rik TEAM (08.12.2014, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 08.12.2014 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#18 Pantone (08.12.2014, 08:50)
...das Video ist der Wahnsinn - auch wenn es im Zeitraffer gedreht wurde , die Leistung ist phänomenal !!! Ich bin aber auch überzeugt dass dieser Sportler der " Weltmeister unter den Defektrepariern " ist und es auch im Behindertensport nicht viele gibt , die das so beherrschen....!!!
Man wird direkt demütig.....!!!
Avatar
0
#19 fuchss (08.12.2014, 13:49)
Habe dieses Video erste Mal vor ca. 2 Jahren irgendwo im Web entdeckt. Ich wollte, nein musste-ihm sofort eine Unterstützung für sein Projekt zukommen lassen... . Hat der sich gefreut
Avatar
0
#20 Hansi.Bierdo (08.12.2014, 16:29)
@d-k-y
Meinst du zufällig Günther B. aus Marbach?
Avatar
0
#21 Der_kleine_Yugo (08.12.2014, 17:05)
@Hansi.Bierdo, Nein.... ich denke dass ich ihn nicht kenne, oder???
Avatar
0
#22 Hansi.Bierdo (08.12.2014, 17:12)
Ich dachte dabei an deinen Bekannten. Günther hat auch nur einen Arm, ist oft am Neckar unterwegs und ganz bekannt im Umkreis.
Avatar
0
#23 Der_kleine_Yugo (08.12.2014, 17:53)
@Hansi, mein Bekannte hat beide Hände.... aber wenn er einen Platten bekommt läuft bis nach Hause und bringt das Rad zur Werkstatt.... so eine Einstellung hat er.... ach ja, und Radfahren findet er schon einstrengt...

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Der_kleine_Yugo
06.12.2014, 21:02
?
1674
15
Foto der Woche 08.12.2014
Sonstiges

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden