JNL - Benutzeralbum

Persönliche Alben von JNL

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Haywire Heart 2 Bilder 18.12.2017 14:40
Kommentare und Co. 2 Bilder 11.04.2019 17:40

Neueste Fotos von JNL

Bei Kill the Hill geht es im Zeitfahrmodus durch die Sa Calobra Schleife
06.05.2021
Mr
06.05.2021
Rund 720 Höhenmeter sind zu bewältigen.
06.05.2021
Jan Eric, Wirt der Rennradfahrer-Pension MA-13 auf Mallorca, kennt die Strecke aus dem Effeff.
06.05.2021
Für Kill the Hill sind die Kehren zum Gipfel autofrei.
06.05.2021
kill the hill final-01
06.05.2021
Der „Aufbau“ eines Reifens beinhaltet auch Klebearbeit.
04.05.2021
A
04.05.2021
A
04.05.2021
A
04.05.2021
Die Cyclocross-Reifen der Marke gelten als der Gold-Standard in der Weltklasse.
04.05.2021
Aber auch Schlauchreifen für die Straße, etwa die Klassiker, sind häufig an Pro Bikes zu sehen.
04.05.2021
Dugast produziert in den Niederlanden Schlauchreifen mit einem hohen Anteil an Handarbeit
04.05.2021
Richard Nieuwhuis kaufte die französische Marke einst, die jetzt Teil von Vittoria wird.
04.05.2021
Vittoria besitzt eine große Reifenproduktion in Thailand.
04.05.2021
Machinery2
04.05.2021
Machinery
04.05.2021
In solchen Extrudern entstehen die Gummimischungen.
04.05.2021
Labor mit Mischungsentwicklung...
04.05.2021
Testing machine5
04.05.2021
Testing machine4
04.05.2021
...und Tests.
04.05.2021

Neueste Kommentare von JNL

Ich habe nur Wickelerfahrungen mit Campa bis 9-fach, da geht es gut. Aber das "Auskleiden" mit altem Lenkerband (machmal nehme ich auch alte Reifen für die Passform) kann man ganz nach Bedarf vornehmen. Irgendwann geht es natürlich ins Gewicht, . Ich habe manche Shifter/Lenkerkombis, die würden ohne die Maßnahmen richtig weh tun, z.B. an den von dir beschriebenen Kanten, aber auch der Übergang zum Lenker ist korrekturbedürftig. Entscheidend ist für mich immer, dass die Bremshebel im Unterlenker gut greifbar (Hebelweitenverstellung gibt es ja nicht immer) sind und trotzdem die Höcker weit genug nach oben stehen, um auf Abfahrten im Gelände ein gutes Gefühl zu geben, wenn dann der Übergang zu Lenker nicht passt, muss halt nachgepolstert werden. Fahren vor Optik.
Echtes Schätzchen!
Ich würde immer den Weg mit der günstigsten Zugführung wählen. Hervorstehende Hüllen kann man mit 2. Lenkerbandstücken, mit denen man die Lücken füllt, immer entschärfen, schlechtes Schalten nervt.
...schön 11-21
...ich finde die Mini-V passen gut. Wenn die Bremsleistung zum Einsatzgebiet passt, ist doch alles prima. War mehr eine Anmerkung zum geringen Verschleiß der Felge bei Carbon. Zu ergänzen wäre vielleicht noch, dass dafür außerdem die Beläge geradezu rasant schwinden. Insgesamt also eine teure und wenig performante Lösung, die aber dennoch ihren Reiz hat und bei geringen Geschwindigkeiten auch generell unproblematischer ist - meine Meinung.
Meiner Erfahrung nach bremsen die einfach schlechter bei Nässe etc, das heißt die Reibpaarung auf Carbon ist ungünstiger und der Verschleiß geringer
Klug zusammengestellt !

Fotos von JNL die zuletzt kommentiert wurden

Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 06.05.2021 als Foto des Tages ausgewählt!
Da ist der Praktikant aber nicht im Bild.
Ein Drehstuhl ist nicht besetzt.
Der drückt sich mal wieder vor der Arbeit.

Hallo,

die Farbe ist schön- könnte mir auch gefallen.
Aber: Dieser dämliche 1 fach Trend: Sag ehrlich: Welches Rennen möchtest du gewinnen mit 38-11?. Wenn vorne richtig aufs Gas gedrückt wird, sind selbst meine 46 Zähne am 9 Jahre alten Crosser noch zu wenig.
Überall lese ich : .... Gewichtsersparnis: Und dann diese 434 gr. schwere Kassette. Dazu diese Tria-ähnliche Oberrohr Tasche.

So,jetzt bin ich meine Meinung losgeworden- es gibt bestimmt auch Freunde des seltenen Rades
Verbotene Position, disqualifiziert!
Geht nicht, der kommentiert doch hier gerade.
Von mir aus kann das Federvieh durch einen Mops
ersetzt werden.
Wenigstens schaut er nach links.
Sehr schön.
@ Epi , nach Deiner Argumentation müßten dann alle Adler weg., auch im Bundestag.

Fotos auf denen JNL markiert wurde

JNL wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @JNL Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"