Fotos von Prickel Pit die zuletzt kommentiert wurden

Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 20.12.2022 als Foto der Woche ausgewählt!
hi snowdriver
STACK to REACH, jo das kenne ich. Ich lese ja hier fleißig u bilde mich weiter. Und natürlich hab ich mir ein kleines Basis Wissen angeeignet bevor ich mein bike gekauft habe ! Mein backroad hat übrigens einen STACK to REACH Wert (Rahmengröße 59) von 1,49.
Frage :
Angenommen der Sattel (von meinem Freund) ist am Limit der Einstellung (nach hinten). Könnte da dann was abbrechen ?
Fahrergewicht 90 bis 100 kg

Ich beantworte meine Frage mal selber :
wenn bei meiner Einstellung (ohne Federung) schon angemerkt wird das es vielleicht kritisch wäre / dann heißt die Antwort : Ja
Gruß Pit 🚴🏻‍♀️
Moin Prickel Pit,
ich meinte mit Touringrad eher die Gattung der vollausgestatteten Räder für den Alltagsgebrauch.
Bei dem REACH handelt es sich vereinfacht ausgedrückt um die Länge des Rahmens und grundsätzlich wird bei Geometrievergleichen das Verhältnis von STACK to REACH (Höhe zu Länge) herangezogen.
Und um auf die Federung über das Parallelogramm zurückzukommen – bewegt sich der Sattel samt Fahrenden bei Belastung ja nun mal nach hinten und entfernt sich vom Vorderbau.

Und noch zur Ergänzung: Der Sattel am Rad Deines Freundes ist ebenfalls schon weit zurückgeschoben und diese Verschiebung wird nochmals verstärkt, wenn 'datt Dingen' federt.
Hallo snowdriver 😀
Ich denke mal Touringrad ist ein anderer Begriff für Endurance. Das hier ist ein altes Rose pro sl (3 fach). Mein Freund Andy ist auch Anfänger u fährt erst seit kurzem.
Was bitte ist denn eine gewichtsabhängige Reach Verstellung ?
Was ich weiß ist, das dieses Ding federt. Was sagt denn die Geschmackspolizei dazu ?
Gibt es an dem Bike noch was zu meckern ?
Ich würde ja als erstes mal die olle Luftpumpe in die Trikots Tasche stecken. Der Halter für die Trinkflasche gehört dahin wo jetzt die Pumpe ist.
Gruß Pit 🚴🏻‍♀️
Das Sattelstütz-Thema aktualisierst Du aber weiter

Diesmal die Variante mit gewichtsabhängiger REACH-Verstellung …
Ich kenne einige, die diese 'Federung' (an ihrem Touringrad) super finden.
Hallo ihr beiden 😀
JA ich bin voll angefixt ! ! !
Das waren auch gerade erst die Stadtgärtner u haben alles in Ordnung gebracht.
Apropos Garten – hier ist der Kantenschnitt wirklich penibel durchgeführt
Ich habs im anderen Thread mit deinem tollen Garten mitgelesen.
Scheinst angefixt zu sein - gut so!
Wünsch dir, dass du allzeit von Verletzungen und Unfällen verschont bleibst!
Danke. Das hab ich jetzt seit Anfang Februar. Ist mein erstes bike 🚴🏻‍♀️
Gruß Pit
Klasse Bike!
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 27.11.2022 als Foto des Tages ausgewählt!
Rad fahren ist Spaß pur ! Ich berappel mich allmählich wieder, ohne RR fahren fehlt mir was im Leben.
Hier in Montreux ( Schweizer Riviera ) ist es von den Temperaturen immer noch angenehm, langärmelige leichte Jacke reicht.
Ich bin kein Schweizer ( Hamburger Jung ) aber lebe gerne hier.
..das gehört bei mir mit zur Tour....die anschließende Pflege der Sachen, des Rades...selbstverständlich!
Wenn ich mein bike geputzt habe sieht es danach wieder aus wie neu. Lange dauert das auch nicht. Aber jeder wie er mag. Ich möchte nicht drauf verzichten.
Hallo Ragnar
Ein Schweizer 👍 In kurzer Hose 👀. Ich frier mir hier bei 4 bis 5 Grad (in meinen klick SPD Lake Sommer Schühchen bereits die Füße ab. Aber ab morgen wird aufgerüstet. Da bin ich in Bocholt bei Rose u hol mir Überschuhe (Castelli INTENSO UL). Ich hoffe das sich die Umstände bei dir schnell wieder bessern ! Backroad Tour Nr. 1 (mein erstes bike überhaupt) war am 1 Februar. Seit April fahre ich 1000 km im Monat. 80 % aber locker. Ich sammle erstmal nur km. Ich hätte nicht gedacht das mir das Rad fahren soviel Spaß macht 😀 🚴🏻‍♀️
Gruß Pit
Z. Zt. sind es aufgrund widriger Umstände (... und ich meine nicht das Wetter ) um die 150 km. Es geht immer Richtung Frankreich von Montreux aus, gerne auch mal mit dem MTB. Immer noch in kurzer Hose !.
Ja in meinem Garten macht es überall sum sum, im Sommer sieht es wirklich SUPER aus (na ja mein Geschmack).
Wieviel km fährst Du im Monat ?
ICH LIEBE MEINE RÄDER....!!!
Ich bin immer noch deutlich fetter.
Ändert sich jetzt aber wieder.
Der " Garten " ist natürlich ein Traum für die heimische Tierwelt, insofern