Fotos von Tevio die zuletzt kommentiert wurden

Genau. Gegenüber von Ricci-Sport. Start der Klassikerausfahrt. Jeden ersten Sonntag im Monat.
Yepp. Glücksgriff.
Sehr schön! Neu bei Dir im Stall?
Grunerstr. Düsseldorf?
Düsseldorf ... Hirschgarten ... die Frisur sitzt
Bisher waren bei jeder Ausfahrt auch Plastebomber dabei. Wir haben damit kein Problem, immerhin erwarten wir ja auch Toleranz, wenn wir mit altem Stahl bei ner RTF auflaufen. Vordergründig geht's um Menschen und ein Gefühl, Fahrräder sind austauschbar.
Dürfen auch Plaste-Renner mitfahren ? *wechduck*

ansonsten könnt ich nur noch meinen "neo-klassiker" einsetzen
Ich kann mal den Link zum Katalog suchen, wart mal...hier:
http://forum.tontonvelo.com/viewtopic.php?f=8&t=1876
alles auf Französisch, aber die Bilder halt nicht.
Von wann ist denn dein Motobécane ? Und ich hab in der Bretagne das Gleiche gesehen wie meins, allerdings völlig verrostet ( Salz & Meer). Wird immer noch geradelt...
Danke für den Link Paletti.

Der Zustand ist ja wirklich noch wie neu, meins sieht eher aus wie aus dem Container gezogen.

Cu Danni
Es gehörte meinem Schwiegervater und ist von 1978 ( hab ich den Katalog gefunden, im Internet via "Tonton Vélo".)
Hier ein link zum flickr-album zum Rad ( hier im Forum muss ich dauernd Altes räumen räumen, meine Alben /Fotos sind ausgelastet:
http://www.flickr.com/photos/art_and_bikes__jmb/sets/72157623892114744/

und hier im Forum noch dieses Album:
http://fotos.rennrad-news.de/s/7271
Gibt es Einzelheiten zu dem Moto.....

Ich hab ja ein ganz ähnliches Motoconfort 650B was fast genauso aussieht, nur viel schlechter erhalten.

Cu danni
Es war super euch kennen zu lernen. Leider einfach zu kurz, so ein intensives Treffen;-))
Hat Berlin Fähren? Ich bin skeptisch.
Oh... Da kommt Wasser ausem' Boden ? !
Bin heut auch schöön in der Sonne gerollt .
@Al: Danke!
@torbo: Wenn mich nicht alles täuscht, dann handelt es sich um ein Bahnrad für Steherrennen. Dabei fährt man hinter einem Schrittmacher her, der hinter dem Hinterrad einen Rollbügel montiert hat, den der Radfahrer mit dem Vorderrad berühren kann, ohne aus dem Sattel katapultiert zu werden. Dazu auch die falsch rumme Gabel.

€dit: google sagt, der Untertitel lautet übersetzt "José Meiffret, der weltweit einzige Sportler, der das Wort "Wille" auf seinem Trikot trägt".

http://de.wikipedia.org/wiki/José_Meiffret
@niconj: Nicht nur am Boden!