Bild zurück
Bild vor
21
Keine Straße mehr
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Anhänger RR Katze
Weite 3
Weite 2
Weite
krokus

Keine Straße mehr

Avatar
0
#1 KAITO (18.08.2013, 20:06)
Ich finde das Bild einfach klasse, einfach mal länger drauf schauen.
Avatar
0
#2 schattenmann (18.08.2013, 20:37)
vier Mann, fünf Rader und keine Straße
Avatar
0
#3 KAITO (18.08.2013, 20:52)
mit einem herrenlosem Rad ;-)
Avatar
0
#4 ironrabuman (18.08.2013, 21:15)
Nun ja, einer mußte das Foto machen ;-)
Avatar
0
#5 Basti68 (18.08.2013, 21:59)
Soweit wie du fürs Bild zurück gegangen bist...das läuft man doch nicht...das fährt man schon mit Rad.:D
Avatar
0
#6 ironrabuman (18.08.2013, 22:17)
Zurück fahren, nach 160km und noch 155km zu fahren? Kein Stück!
Avatar
0
#7 salamander_faxenschwamm (19.08.2013, 13:18)
Ist das bei Löbnitz? Zumindest sieht es da auch so aus.
Avatar
0
#8 ironrabuman (19.08.2013, 14:00)
Zwischen Löbnitz und Pouch denke ich.
Avatar
0
#9 diskokoenig (19.08.2013, 14:57)
Ja, da war ich am Wochenende auch erst in der Gegend. Da kommt man doch derzeit nur lang, wenn man auch noch ganz um den Seelhausener See herum fährt, soweit ich das beurteilen kann.
Avatar
0
#10 ironrabuman (19.08.2013, 15:31)
Ja, entweder das, oder eben so wie wir, runter, durch den Sand schieben und drüben wieder hoch. Beeindruckend ist es auf jeden Fall, da kann man sich viel besser vorstellen wie es den Leuten gehen muss, die da in den gefährdeten Gebieten wohn(t)en.
Avatar
0
#11 diskokoenig (19.08.2013, 15:45)
Ja das stimmt, da hat man einen ganz anderen Blickwinkel für diese Situation, die dort bestanden hat, bzw. bei einigen ja leider noch Bestand hat. Wenn ich mir die Goitzsche im Moment so anschaue, dann darf da aber erst einmal auch nicht allzu viel neues Wasser hinzu kommen, die steht m.E. nämlich noch recht hoch.
Avatar
0
#12 Kogami (19.08.2013, 18:02)
....nich gaanz vollstandch .... aber trotzdem schön :)
Avatar
0
#13 ironrabuman (19.08.2013, 19:25)
Ja, hab dich abgeschnitten, erstens hast du nicht nach vorn gekuckt, sondern am Rad rumgefummelt oder so und zweitens führt so die rechte Straßenbegrenzung schön ins Bild (auch wenns die falsche Seite ist) und drittens ist es so nicht so symmetrisch und deswegen spannender. ;-)
Avatar
0
#14 Kogami (19.08.2013, 19:41)
Oh no... habe 0 Problemo, mein Jung ... :)
Avatar
0
#15 rik TEAM (20.08.2013, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 20.08.2013 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#16 ironrabuman (20.08.2013, 09:09)
Hey, Klasse, ich freu mich und danke euch allen!
Avatar
0
#17 Amigo (20.08.2013, 17:29)
Habe mal danach gesucht und folgenden Artikel entdeckt: http://www.mz-web.de/bitterfeld/nach-der-flut-strassen-noch-immer-unpassierbar,20640916,23841626.html Wie tief ging es denn da runter?
Avatar
0
#18 ironrabuman (20.08.2013, 18:58)
Schätzungsweise 5...6m würde ich sagen. Ich hab auch schon Bilder gefunden, auf denen das Wasser noch steht.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

ironrabuman
18.08.2013, 19:45
?
747
21
Foto der Woche 20.08.2013
Canon EOS DIGITAL REBEL XSi
1/1000 s ƒ/8 50 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden