DT Swiss-Läufräder und Vittoria Terreno-Reifen sorgen für den unmittelbaren Kontakt vom Rad zum Boden
Mehr Fotos im Album "Cannondale SuperSix Evo CX Test":
IMG 6228
Mit ruhiger Hand über Stock und Stein im Gelände
Gravel, CX, Straßenrad?
Dennoch hinkt das SuperSix EVO CX im Antritt keineswegs hinter der Konkurrenz her
DT Swiss-Läufräder und Vittoria Terreno-Reifen sorgen für den unmittelbaren Kontakt vom Rad zum Boden
Performance top, Haltbarkeit flop!
Auch der Hinterbau ähnelt stark dem Straßenmodell SuperSix EVO
Simpel aber effektiv?
IMG 6157
Der Name ist Programm

DT Swiss-Läufräder und Vittoria Terreno-Reifen sorgen für den unmittelbaren Kontakt vom Rad zum Boden im Album Cannondale SuperSix Evo CX Test

Beide Parts ermöglichen eine unkomplizierte Tubeless-Montage

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

GabiMTB
05.01.2022, 11:13
01.01.2022, 12:38
510
0
News 2022
Cannondale SuperSix Evo CX Test
Canon EOS 70D
1/125 s ƒ/5.6 85 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden