Alle Kommentare von DaRav

"Nutriafleisch ist sehr zart und wohlschmeckend und erinnert im Geschmack etwas an Spanferkel und Kaninchen."

https://www.fleischtheke.info/fleischsorten/wild/nutria.php
Ja, laut Velobase ab 1993. Bei Kaufzustand war ein 8-fach LX Schaltwerk (Shimano RD-M567, ab 1995) verbaut.
Beim Produktionsjahr bin ich mir aber 1005ig sicher, da mir dieses Jan Schauff rausgesucht hat
Kommt deshalb ja an einen Rahmen aus den 90ern

Mal gucken, ob das passt
Wäre sicher sinnvoll, aber ich werde den Rahmen erstmal aufbauen und schauen, ob ich mit der Geo überhaupt zurecht komme.

Der Vorbesitzer hat den Rahmen schon so bekommen und ist ihn über 2 Jahre mit nem kurzen Klemmbolzen gefahren. Bolzen greift schon - nur sicher anders als eigentlich vorgesehen...
Wenn da ein Preisschild dran wäre, dann stände dort 51,89 € für das Paar Panaracer Pasela PT Faltreifen in 32C (mit Rabattgutschein bei wiggle). Und das Geld hat sich gelohnt, weil sich die Reifen sehr gut fahren und diese Klammer einfach weggesteckt haben
Das ist tatsächlich sehr praktikabel! Der Lenker ist leicht geneigt und sehr komfortabel zu fahren. Die Bremshebel sind so platziert, dass sie mehr als genug "Einschlag" haben können und lassen sich, zumindest mit meinen langen Fingern, gut greifen! Fahre ich so bzw ähnlich seit Jahren an meinen Stadträdern!

Die Kombi Trainingsbügel und Rennradbremshebel ist ja auch absolut klassisch und nicht nur ich fahre das so
Ja genau...

Zum Ort:
The Coffee Gang, Neusser Str. 53, Köln Agnesviertel
Bin versorgt - danke 😅
Will nix verbergen, aber überall Ortsangaben halte ich für unnötig und zu aufwändig.

Ort: Rechtsrheinisch Köln, Stammheimer Ufer
Die gab's an der Küste in Nordfrankreich. Waren super frisch und lecker 😁
Guter Tipp, aber nein. Es handelt sich um einen SunTour Pro-Compe Kranz - einige Bilder vorher zu sehen
Passend dazu gabs ne goldene DID Lanner Kette
Genau...
Nee, sorry! Das wird das Rad meiner Frau - musste recht lange danach suchen...