Universal 68
Mehr Fotos im Album "Projekt MILANI/COLNER":
Omas und Opas
COLNER
Herzilein
fallout
Universal 68
Milani

Universal 68 im Album Projekt MILANI/COLNER

Avatar
0
#1 concor (31.07.2011, 12:31)
sauber
Avatar
0
#2 fuerdieenkel (31.07.2011, 21:40)
...die superdünnen Muffen haben es mir angetan
Avatar
0
#3 no*dice (01.08.2011, 16:27)
was ist es denn nun? Für ein Radl?
Avatar
0
#4 fuerdieenkel (01.08.2011, 17:43)
...die Pantoschnüffler on tour
Avatar
0
#5 no*dice (01.08.2011, 17:48)
Die neueren Milanis haben ein M auf der Gabelkrone.

Marken die Kleeblätter verwendet hatten:
gimondi
girini
santini
milanetti
strobl


Milaneti ist mir der bekannteste, wenn es um KB geht und hatte auch für Strobl die Rahmen gebaut. Daher ist auch das Kleeblatt manches mal bei Ihm zu finden, aber Milani?
Avatar
0
#6 fuerdieenkel (01.08.2011, 17:53)
Avatar
0
#8 no*dice (01.08.2011, 18:48)
Also hat Milani für Colner gebaut? Oder Milanetti für Milani die dann an Colner weiterverkauft haben?
Avatar
0
#9 fuerdieenkel (01.08.2011, 20:19)
...wie kommst du auf Milanetti???
Avatar
0
#10 Campamilani (14.03.2013, 07:21)
Hallo; Milani hat das Kleeblatt und auch den Schriftzug "Milani" in der Gabelmuffe. Habe ein Milani von 1978 und suche dringend Schriftzüge, oder Vorlage. Milani versprach sie zwar, aber die sind so unzuverlässig... Milani hat selber gebaut und ist von der Qualität in den 1970ern auf gleicher Höhe, wie. z.B. Pogliaghi. Viele Grüße aus Berlin.
Avatar
0
#11 fuerdieenkel (15.03.2013, 10:30)
...hier im Forum hat ein User angeboten Schriftzüge anzufertigen - ist aber irgendwie im Sande verlaufen. Es gibt ja leider auch verschiedene Varianten, je nach Modelljahr...
Avatar
0
#12 Campamilani (29.03.2013, 07:37)
Anmerkung nach einem Gespr./Mail, diese Woche, mit Pego. (Schwiegersohn von Miliani); Gino Milani hat für Colner, Bianchi, Pinarello, Battaglin, Moser, Colnago u.a. gebaut.Fast alle Größen der 70er und 80er fuhren Milanis, egal wie der Rahmen gelabelt war... Fast alle Rahmen der TdF Sieger sind Milani-Rahmen. Diese Auskünfte sind verbürgt. Die heutigen Milani-Rahmen haben nichts mit den alten Fertigungen zu tun...Sind andere Federn. Gino Milani hat 1990 seine Firma geschlossen. War auch sehr erstaunt, aber die Unterlagen sprechen für sich;) Das Besondere an den Rahmen ist die Hitze und Ölbadbehandlung der Rahmen nach dem Löten.
Avatar
0
#13 fuerdieenkel (30.03.2013, 23:11)
...ich habe den Rahmen günstig und unbenutzt aus einem Radsportmuseum bekommen. Die Lackierung ist lausig...
Avatar
0
#14 Campamilani (31.03.2013, 07:37)
Morning;) Bin gerade dabei mit jemanden zu verhandeln, der die Schriftzüge reproduzieren will. Habe leider zu wenig gute Bilder, aber einiger hat er schon. Bei Top-Bildern, kein Problem! Die von Classicrendezvous reichen auch nicht zu 100%. Ich gebe Bescheid, so wie etwas klappt. Wird vermutlich nicht ganz so günstig, da die Auflage recht klein sein dürfte...Grüße, Ingo. Ps; suche weiter nach Fotos und Rahmen... Ein Cross-Rahmen von Milani flog mir zu...(leider zu klein, aber erstmal HABENWOLLEN;) )

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

fuerdieenkel
29.06.2011, 20:02
?
2203
2
Projekt MILANI/COLNER
Nikon E775
1/377 s ƒ/3.3 8.6 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden