DSCN0763
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
DSCN0766
DSCN0763
DSCN0730
DSCN0729
DSCN0728
DSCN0726
DSCN0723
DSCN0718
DSCN0713

DSCN0763

Avatar
0
#1 Rollek (07.09.2014, 06:49)
Oh man, wie gern würd ich diesem Schild mal wieder folgen!
Na....dann aber lieber von der anderen Seite aus
Avatar
0
#2 wolflack (07.09.2014, 07:57)
die Nordseite des Col du Galibier ist konditionell etwas anspruchsvoller als die Südseite, vor allem, wenn man noch den Col du Télégraphe mitnimmt. So oder so, man muss in beiden Fällen auf über 2600 Meter 'rauf.
Sehr anspruchsvoll wird es, wenn man den Galibier in diese Runde einbaut:
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ilxchgnttjyaerlr
Man sollte jedoch nicht den Col de la Croix de Fer abfahren, sondern den Col du Glandon nehmen.
Die Runde sind wir aber dieses Jahr aufgrund des unsicheren Wetters nicht gefahren und sind am Col du Galibier wieder nach Saint-Jean-de-Maurienne zurückgefahren.
Da gibt es also noch 'was nachzuholen, nicht wahr, Herr James Bond?
Schlussendlich geht es aber nicht um höher, schneller, weiter, sondern um das Erlebnis in einer eindrucksvollen Bergwelt – und wenn man dafür offen ist, nimmt man noch etwas Erfahrung in Demut und Bescheidenheit mit, die einem diese gewaltigen Pässe zuteilwerden lassen.
Avatar
0
#3 Rollek (07.09.2014, 10:19)
Selbst wenn ich es, zumindest die letzten ca.500m mit einem brutalsten Bergaufsprint am Telegraphe gegen meinen damaligen Zimmerkumpel, aber sowas von gewaltig übertrieben habe bezüglich 'höher, schneller...', so lässt sich dein letzter Satz, wolflack, einfach noch besser gar nicht formulieren!!
Perfetto!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Artcore76
06.09.2014, 23:02
?
492
3
Sony SLT-A37
1/1250 s ƒ/9 20 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden