An Gabel und Hinterbau setzt man auf Einbaumaße aus dem MTB-Bereich, gemixt mit der Flat Mount Bremsaufnahme
Mehr Fotos im Album "Rondo Ruut AL":
Das Alu Rad ist ab Werk mit ein paar Hauseigenen Teilen ausgestattet
Das Highlight des Rondo Ruut AL ist die Gabel mit Vario Geo
Foto Jens Staudt Rondo Ruut Review Test-3982
Ausreichend Matschfreiheit?
An Gabel und Hinterbau setzt man auf Einbaumaße aus dem MTB-Bereich, gemixt mit der Flat Mount Bremsaufnahme
Foto Jens Staudt Rondo Ruut Review Test-3987
Foto Jens Staudt Rondo Ruut Review Test-3988
Carbon-Laufräder auf Rondo Naben, mit Speichen in Oil-Slick-Optik
Foto Jens Staudt Rondo Ruut Review Test-3990

An Gabel und Hinterbau setzt man auf Einbaumaße aus dem MTB-Bereich, gemixt mit der Flat Mount Bremsaufnahme im Album Rondo Ruut AL

Vorne ist eine 15 x 100 mm Nabe verbaut, hinten eine 12 x 142 Nabe

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

mstrchrs
20.07.2018, 14:54
02.03.2018, 18:40
291
0
News
Rondo Ruut AL

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden