artist1966 - Benutzeralbum

Persönliche Alben von artist1966

Noch keine persönlichen Alben

Neueste Fotos von artist1966

Rad am Ring 2018 - endlich mal 3stellig ;)
30.07.2018
Eiseskälte
08.01.2017
Neujahrsrunde
02.01.2015
Crossen im Schnee
28.12.2014
Sauerland extreme
12.09.2014
Sauerland extreme
12.09.2014
Geburtstags*kind*
09.02.2014

Neueste Kommentare von artist1966

Das längste "Foto der Woche" kann aber (nach meiner Erinnerung) noch HL64 für sich beanspruchen. Leider hat HL64 all seine Bilder gelöscht, so dass man es nicht mehr genau nachschauen kann. Das waren nach meiner Erinnerung aber mehr als 3 Monate.

edit: ich habe es doch noch nachschlagen können: ein Bild von HL64 war 7 Wochen ein "Bild der Woche" https://fotos.rennrad-news.de/p/275756?page=14&in=potw#comment-436163

@HL64: ich würde mich sehr wieder über Bilder von DIR freuen
- wie ist das passiert?
Während der Pause hast du aber die Früchte der Kastanie eingesammelt, abends geröstet und zum Essen genossen?!

... so haben wir es genau vor einem Jahr im Süden von Frankreich (Octon) gemacht - sehr sehr lecker
Nicht nur dass es tief runter geschneit hat, auch die Schneemassen sind beachtenswert.
Warum nicht?

Wann bist du denn bisher den Ötzi gefahren?
Heute konnte man bei der Tour de France deutlich sehen, dass - wie schon Ragnar sagte - die Scheibenbremse zu schwer ist. Alaphilippe konnte kurz vor dem Gipfel des Galibier das Tempo seiner Gruppe nicht mehr halten. Das kann nur dem Gewicht seiner Scheibenbremsen geschuldet gewesen sein, denn bei der Abfahrt konnte er nur aufgrund der höhren Hangabtriebskraft der zu schweren Scheibenbremsen und der damit verbunden höhren Geschwindigkeit das "Loch" zu seiner ehemaligen Gruppe (die - ich meine bis auf EmuBuchmann - mit den leichten Felgenbremsen unterwegs waren) zu fahren. Einen besseren Nachweis (von einem Profi), dass die Scheibenbremse zu schwer ist, kann es im Prinzip nicht geben! ... das ist ultimativ

Eigentlich sollten sich die Teams den Fähigkeiten eines Chefstrategen wie z.B. James Vowles aus der Formel 1 bedienen, dann könnten sie über ein Radwechsel von Felgenbremse auf Scheibenbremse während einer Etappe nachdenken.

Nicht auszudenken wieviel Vorsprung Alaphilippe heute hätte herausfahren können, wenn er mit der leichten Felgenbremse die Berge hoch und mit der zu schweren Scheibenbremse runter gefahren wäre.
Ja - die Orga / das Helferteam war wieder GROSSARTIG

Ich durfe es Samstag auf 159 km und Sonntag auf 256 km genießen.

Danke h20 für das tolle Bild.

Fotos von artist1966 die zuletzt kommentiert wurden

Um 12:46Uhr?
Wieviel Kg Lebendgewicht ?
. . . . und so hat man immer Trinkwasser
wenn einem nur H E I ß genug ist
Ich finde die alten Bahntrassen einfach super um von A nach B zu kommen - man kann wunderbar dem hektischen Straßenverkehr entfliehen.
Da komm ich auch regelmäßig durch. Soweit ein Tunnel schön sein kann, find ich den so.
Ui, richtig viel Schnee. Bei uns ist bisher alles Schneefrei; aber mit Stürzen auf Glatteis zum Jahresanfang können auch wir Nordlichter uns brüsten.
Wie es scheint stehst Du gut im Training. Was liegt dieses jahr an?

Fotos auf denen artist1966 markiert wurde

artist1966 wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @artist1966 Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"