S-Works 43,5
Mehr Fotos im Album "Teile auf der Waage":
ReynoldsMV32C UL
Tiso Carbon
HR mit FRM BOR 373R
VR mit FRM BOR 373R
 S-Works 43,5
AFC SPEED TEN 10T
AFC 10T Cark
44
43 1/3
LakeCX401-4

S-Works 43,5 im Album Teile auf der Waage

Avatar
0
#1 chris_sta (25.08.2010, 17:27)
TOP schuh hab ich in Schwarz
Avatar
0
#2 niconj (25.08.2010, 18:52)
Joar. Ich bin zwar noch nicht gefahren aber auf der Rolle machte er schon mal einen guten Eindruck. Ich weiß nur noch nicht, was es mit den verschiedenen Einlegesohlen, die man extra kaufen kann, auf sich hat.
Avatar
0
#3 RedWing4Life (25.08.2010, 19:01)
verschiedene einlegesohlen für verschiedene fusssohlen. damit soll es dann optimal passen.
Avatar
0
#4 michel69 (25.08.2010, 20:50)
Dafür gibts beim Speci-Händler extra dieses komische "Brett" wo man sich draufstellt, und der sagt dir dann welche Sohle du brauchst. Rote Sohle für normale Füße, für Spreitz-, Senk-, Plattfüße die anderen.
Avatar
0
#5 Ortsschildsprinter (25.08.2010, 21:21)
Fahre das Vorgängermodell in der 4.Saison: Topschuh!
Avatar
0
#6 niconj (25.08.2010, 22:03)
Hat das mal jemand gemacht? Also das mit den Sohlen.
Avatar
0
#7 chris_sta (26.08.2010, 18:58)
mein dad hat andere einlagen drinnen und seit dem ist sein wehes knie wie verschwunden !!
Avatar
0
#8 niconj (26.08.2010, 19:59)
Naja... ich fahr die erstmal ne Weile. Wenn da was nicht passen sollte, nehm ich mal andere Einlegesohlen.

Was sind denn eigentlich die, die ich drin habe. Sind grau. Laut Homepage sind da standardmäßig die Roten drin.
Avatar
0
#9 RedWing4Life (26.08.2010, 20:07)
komisch. habe 3 paar speci schuhe und in allen war (standardmässig) die rote drin.

gugg mal hier: http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=6891;page=1;menu=1100,1115;mid=0;pgc=112:4037 da ist das ein bissle erklärt.
Avatar
0
#10 niconj (26.08.2010, 20:57)
Danke. Das habe ich schon entdeckt. Ich habe grad nochmal nachgeschaut. Die Einlegesohle ist grau aber hat alle die Aufdrücke, die die anderen haben und es steht auch Specialized drin.

Mal ne andere Frage. Wieviel Nm ist denn genug für die Keo Cleats?
Avatar
0
#11 RedWing4Life (26.08.2010, 21:05)
keine ahnung. hab das immer handfest angezogen und gut war. ggf nochmals nachgezogen.
Avatar
0
#12 niconj (27.08.2010, 07:23)
Naja... handfest ist ja bei jedem anders und da ich nun den Syntace habe, will ich ihn auch nutzen zumal ich irgendwo gelesen habe, dass bei Schuhen mit Carbonsohle 3Nm schon zu viel sein können. Leider stehen nirgends irgendwelche Angaben bei Specialized.

Noch ne Frage. Du schreibst was von 3 Speci Schuhen. Ist dort auch ein MTB Modell dabei. Ich würde gern wissen, ob die Schuhgrößen überall gleich sind. D.h. wenn ich mir die S-Works fürs MTB hole, dann auch in der 43,5?
Avatar
0
#13 RedWing4Life (27.08.2010, 09:13)
handfest ist relativ, ja. ich ziehe fest aber auch nicht mehr.

jaaaaaaaaaaaa, da ist auch ein mtb modell dabei: sind auch alle die gleiche grösse. konnte da keinen unterschied in der passform feststellen. allerdings empfinde ich die mtb version mit den 3 klettverschlüssen als "recht locker". muss den obersten klettverschluss schon stramm zumachen um damit auf das gleiche gefühl zu kommen wie mit den ratschenverschlüssen.
Avatar
0
#14 niconj (27.08.2010, 14:55)
Dann kauf ich mir eben den S-Works fürs MTB.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

niconj
25.08.2010, 15:41
?
1091
0
Teile auf der Waage
Olympus E-420
1/60 s ƒ/4.9 27 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden