Stevens Aspin CT (2011)
Mehr Fotos im Album "Rennräder":
Stevens Stelvio 30
Stevens Stelvio 29
endlich mal im Garten
Simplon Pavo NetApp
Stevens Aspin CT (2011)
IMG 0490
IMG 0492
IMG 8012a
Focus
Ein Traum in weiß....

Stevens Aspin CT (2011) im Album Rennräder

Stevens Aspin CT (2011) .....mein Neues 07/2011
Neu: Pedalen

Ausstattung

Chassis
Rahmen: Aluminium 6061TB Superlite
Gabel: Carbon M-Blade 3, 1 1/8" Aluschaft
Steuersatz: FSA 8 Integrated 1 1/8", Cartridge
Bremsen: Shimano Ultegra BR-6700

Antrieb
Tretlager: Shimano Ultegra FC-6750, 50-34
Schaltung h: Shimano Ultegra RD-6700SS
Umwerfer v: Shimano FD-6700
Kette: Shimano Ultegra CN-6701
Cassette: Shimano Ultegra CS-6700 11-28
Pedalen: Speedplay Zero Chrome-Moly

Laufräder
Systemlaufräder: Easton Vista SL
Reifen: Continental Grand Prix 4000 S, 700x23C, faltbar

Cockpit
Lenker: Oxygen Scorpo Anatomic Alu 7075DB
Vorbau: Oxygen Scorpo, 31.8 mm, 6°, stainless bolts
Sattel: Selle Italia SLR Kevlar - Carboni
Sattelstütze: FSA K-Force Light SB25
Schalt-Bremshebel: Shimano Ultegra ST-6700

Daten
Gewicht: 8.2 kg
Größe: 54 cm
Farbe: Arctic White

Geometriedaten

http://www.stevensbikes.de/2011/index.php?bik_id=236&cou=NL&lang=de_DE§=geometry#inhalt
Avatar
0
#1 Der_kleine_Yugo (08.04.2013, 18:25)
sehr schönes Rad.... passt für Berlin die Übersetzung 50/34 mit 11-28 oder bist Du öfters in den Bergen???
Avatar
0
#2 Rico_Bln74 (08.04.2013, 18:34)
Danke. Passt in Berlin schon. Aberich fahr eh immer außerhalb von Berlin. Also Brandenburg. Berge gibts hier nicht wirklich welche, aber paar Hügel. Zum Beispiel ca. 160 Meter hoch. und ca. 4-5Km lang mit 4-5% Steigung. (nicht lachen jetzt) :D Hatte letztes Jahr Touren von um die 150Km mit über 1000Hm. Ich weiß, ist nicht so viel, aber für die Gegend hier schon ok. ;) Will dieses Jahr aber den Fichtelberg (und Umgebung), den Brocken (und Umgebung) beradeln. Und wer weiß was noch so. :D
Avatar
0
#3 Der_kleine_Yugo (08.04.2013, 18:37)
4-5 % ist schon OK.... in den Alpen sind ca. 7-8 % Steigungen (natürlich nur als Durchschnitt :) ) Viel Spaß mit dem Rad wünsche ich Dir.... M.
Avatar
0
#4 Rico_Bln74 (08.04.2013, 18:45)
War hier auch Durchschnitt. :D Gibt da noch den Teufelsberg mit wahnsinnigen 114,7m Höhe. :D Der hat maximal 10-12% Steigung. Sind aber nur paar hundert Meter bis oben. :D Das steilste was ich in Berlin gefahren bin war im Volkspark Prenzlauer Berg. Knapp über 20%. Waren dann aber nur 10-30m Länge. ;) Ich war leider noch nicht in den Alpen. Will ich aber mal hin. Irgendwann wirds schon noch klappen. :) Danke, hab mit dem Rad schon ne Weile Spaß. ;)
Avatar
0
#5 Der_kleine_Yugo (08.04.2013, 18:54)
ich mag (leider) nicht diese kurze und steile Rampen.... es ist nicht mein "Ding".... die Kraft habe ich genug, nur bei solchen kurzen Rampen wie 200-300 Meter mit 9-10 % bin ich sehr schnell in rotem HF Bereich....ich fahre lieber laaaange Pässe, aber mit meinem Tempo und mit "normaler" HF ;)
Avatar
0
#6 Rico_Bln74 (08.04.2013, 19:06)
Ich hatte leider noch nicht das Vergnügen mit irgendwelchen Pässen. :( Aber wird schon noch werden. :D
Avatar
0
#7 ukrain_devil (08.04.2013, 19:41)
Compact und 11-28 - passt doch für alle Lebenslagen! Wenn man keinen schmalen Trittfrequenzbereich hat ist diese Kombi doch super. Du kannst bis 65 kmh tretten und diese kleinen, giftigen Steigungen schnell mit 34/28 hoch!! Hatte ich auch bevor ich auf 2-fach Kurbel umgerüstet habe:cool: Übrigens - immer noch ein schönes Rad - klick
Avatar
0
#8 Rico_Bln74 (08.04.2013, 19:44)
Danke. ;) Beim nächsten Cassettenwechsel in kürze hab ich dann 12-28. 11-er Ritzel raus und dafür 16-er rein. Das 11-er brauch ich nicht wirklich. :D
Avatar
0
#9 ukrain_devil (08.04.2013, 20:09)
Kann die Entscheidung vollstens nachvollziehen. In Münsterland ist es ja größtenteils platt wie in Holland (ich wohn auch fast da). Auf der Geraden mit Vereinskollegen sprinte ich auch nie auf dem 11ten Ritzel.
Avatar
0
#10 bruellmuecke (08.04.2013, 20:20)
@ukrain devil, was für ne trittfrequenz hast du bei 65km/h mit einer compact 50-34 und hinten 11-28? also ich kurbel maximal bis knapp 55 oder so, dann wird es komisch. ansonsten ist die übersetzung top! schönes rad, hab auch ein stevens. :daumen:
Avatar
0
#11 ukrain_devil (08.04.2013, 20:31)
Also laut Ritzelrechner 113 U/min wenn man vorne 50er Kettenblatt hat und hinten 11er Ritzel. Berg runter geht das schon. Aber viel schneller als 120 U/min kann ich auch nicht.
Avatar
0
#12 Rico_Bln74 (08.04.2013, 20:39)
Danke. Ich weiß. @ bruellmuecke ;)
Avatar
0
#13 Der_kleine_Yugo (09.04.2013, 06:21)
das mit Ritzelrechner ist OK, aber auch ein Quatsch.... bis Frühling 2012 war ich mit 54 -42 / 28-11 (Rennrad) und 55 - 44 / 25-12 (Zeitfahrrad) unterwegs..... ich konnte leichter (und auch schneller) die Steigungen bis 8% fahren, als mit Kompakt 50 -34 / 28-11.... jetzt strample ich wie verrückt , nur da ich Möglichkeit habe 34 - 28 zu fahren..... früher hatte ich keine Wahl und dementsprechend, musste ich stärker auf die Pedale treten.... :( nach meiner Knie OP merke ich schon, dass mit Kompakt gut tut.... :D aber noch ein Mal zum Foto..... mir gefällt das Rad.....
Avatar
0
#14 Rico_Bln74 (09.04.2013, 08:36)
Alles eine Gewohnheitssache. :D Ich bin mit meiner Kompaktschaltung sehr zufrieden. :daumen:
Avatar
0
#15 Daiquiri (09.04.2013, 12:02)
schönes Rad! Viel Spaß damit! :)
Avatar
0
#16 Rico_Bln74 (09.04.2013, 12:27)
Danke. Den hab ich auch schon, seit 07/2011. ;)

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Rico_Bln74
08.04.2013, 11:58
?
1584
5
Rennräder
Panasonic DMC-TZ10
1/60 s ƒ/3.3 4.4 mm ISO 80

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden