DSC06214
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
DSC06810
DSC06809
DSC06216
DSC06215
DSC06214
DSC06213
DSC06212
DSC06211
DSC06210
DSC06209

DSC06214

Avatar
0
#1 roykoeln (04.01.2017, 00:35)
hä?
Avatar
1
#2 wurstipursti (04.01.2017, 14:56)
Das ist ein alter Lötbrenner von einem Glasbläser. Hat erstmal nix mit Fahrrädern zu tun.
Avatar
2
#3 miguel-? (04.01.2017, 16:15)
Und warum stellst du den Quatsch dann hier rein???
Avatar
0
#4 wurstipursti (04.01.2017, 16:17)
Warum guckst du dir den Quatsch an? Es gibt hier unzählige Off-topic-Threads. Geh und troll woanders.
Avatar
0
#5 miguel-? (04.01.2017, 16:22)
Werde ich auch machen, wenn das so weiter geht hier. Seitenlang nur noch Bauteile, für die sich kein Mensch interessiert. Die schönen Radfotos kann man an einer Hand abzählen.
Avatar
1
#6 wurstipursti (04.01.2017, 16:35)
Herrlich: Wenn sich das Forum nicht bald mal meinen Vorlieben anpasst, dann bin ich hier weg. Machst du das mit allen Medien, die du konsumierst? Flickr oder instagram lassen dich sehr viel besser den Inhalt selektieren. Vielleicht versuchst du es mal da.
Avatar
2
#7 Kaugirl (04.01.2017, 16:55)
Nun ja. Es geht hier weniger um Vorlieben, als darum, dass dieses ein themenbezogenes Forum ist. Vielleicht bist eher Du bei Instagram oder Flickr besser aufgehoben und es findet sich da tatsächlich jemand, der sich für olle Lötbrenner interessiert.
Avatar
3
#8 b-r-m (04.01.2017, 17:22)
und wenn eine(r) hier Mettbrötchen zeigen will: Fahrräder sind zwar, wenn man so will Einspur-Fahrzeuge, wo aber steht, dass im Fotoalbum nur Landschaftsbilder hochgeladen werden dürfen/sollen/müssen?


Kolbaski dlja scharenija koptsch @wurstipursti

Mehr Bäume und Tiere, bitte!
Avatar
0
#9 miguel-? (04.01.2017, 17:51)
Mich würde schon mal interessieren, warum man hier einen Lötbrenner von einem Glasbläser hochlädt. Für mich erschließt sich das einfach nicht.

Gelöschter Kommentar

Avatar
1
#11 wurstipursti (04.01.2017, 20:08)
Also bevor eure super-leichten Plastikräder in China gebacken wurden, waren es Handwerker, die mit einem Lötbrenner mehr oder weniger kunstvoll Rohre miteinander verbunden haben um möglichst leichte und stabile Fahrradrahmen herzustellen. Auch heutzutage werden die teuersten und mMn hübschesten Fahrräder auf diese Art und Weise hergestellt. Ich interessiere mich neben dem Fahren sehr für eben dieses Handwerk dahinter und frage mich, ob man dieses alte Gerät eines Glasbläsers zum Beispiel dazu verwenden könnte, eine Tretlagermuffe großflächig vorzuwärmen bevor man mit kleiner Flamme das Lot verteilt. Hingegen langweilen mich Bilder von Fahrrädern aus Carbon mit der neuesten Campa SR zu Tode. Alles, was ich darin sehe ist ein Produkt mit welchem der Käufer seinen Reichtum zur Schau stellen kann. Dies finde ich gewissermaßen pervers und genau darin liegt auch wiederum meine Liebe zu alten, handgefertigten Fahrrädern: wirklich kaum einer sieht dem Fahrrad seinen finanziellen und kulturellen Wert an. Der Zugang zu diesem Hobby ist enorm vielschichtig und auch das freut mich sehr. Daher finde ich Zensur hier unangebracht und daher existieren auf anderen Plattformen sehr intelligente Filter die deine Interessen schnell lernen und entsprechend bedienen.
Avatar
0
#12 pumpgun (04.01.2017, 21:08)
so ähnlich lassen sich auch Tante Julchens Lockenwickler begründen
Avatar
0
#13 wurstipursti (04.01.2017, 21:17)
Völliger Quatsch, meine Tante heißt Barbara.

Kommentare geschlossen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

wurstipursti
03.01.2017, 23:11
03.01.2017, 22:58
762
0
Sony SLT-A37
1/100 s ƒ/5.6 60 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden