Anders schön
Mehr Fotos im Album "Renner der Woche [Vorschläge]":
Cinelli Superstar
S-Works Venge Vias
BF168211-407A-4F1E-B275-2CE702C89FE4
Ich nenne ihn liebevoll Rocky
Anders schön
Einfach einmal anders
IMG 20191031 134324 644
15080AA6-D89B-4795-A84A-68F093615E6F
BMC Teammachine
2018 Cervelo R5 Disc

Anders schön im Album Renner der Woche [Vorschläge]

Das Rad ist ein älteres Trek Trek Madone 4.7 2010. Hab den Rahmen extrem günstig erstanden da er im Oberrohr gebrochen war. Das habe ich wieder "geflickt" (neu laminiert) und es hält natürlich schon lang.

Rad wurde von Hand durch eine Künstlerin bemalt, ja ich weiß es ist speziell aber das ist kunst es ist einfach anders. es lässt nachdenken und selbst wenn man es Kacke findet es ist anders. Der Gedanke war einfach einmal viel hinein bringen es sollten ab jeder Ecke details und Punkte zu finden sein. Leider vermisse ich das bei Kompletträdern wie Canyon und co immer mehr, das sind meist schwarze perfekte Rennpfeilen die einfach keine "seele" haben.


der Rahmen wurde mit Acryl und pinsel bemalt (plus 150g Farbe) und dann mit Klarlack komplett lackiert. Der Klarlack wurde in 2 Durchgängen lackiert aber mit Absicht nicht geschliffen nach der ersten dusche, damit die Struktur erhalten bleibt, es sollte nicht wie gesprüht wirken.

Zu den technischen details, es ist ein 1x11 Antrieb gemixt aus rival und Red. Was so rumlag in der Garage. Laufräder sind Prime Carbon, einfach gut und günstig, bestückt mit 5000er Conti. Bremsen sind super leichte CIAMILLO Gravitas Carbon ich mag sie einfach. Bei dem Lenker wird auf einem new Ultimate Carbon EVO an einem syntace Vorbau gesetzt. Sattelstütze ist irgendwas noname und Sattel ist China (aber passt Einfach zum po)

Muss vielleicht kurz was zu mir sagen, war ein mtb-biker durch und durch. Ich konnte Rennradfahrer nicht verstehen (und mochte sie auch net 😅 - scheiß Vorurteile). Und so wie da s Leben spielt hatte ich einen recht schlimmen Unfall im Bikepark, danach hatte Ich drei Platten im Arm und bin seitdem etwas eingeschränkt (Stoßbelastung sind nicht so toll), somit fuhr ich eine Weile gar nix mehr.

Dann bei eBay Kleinanzeigen gab es ein viel zu kleines Rennrad der Marke "Amazon" für einen Kasten 🍺 im Tausch und so begann es. Aus den 13kg wurden schnell 10 und so weiter. Neues Rad neue parts....

Aber eines konnte ich nie verstehen, warum müssen Socken farblich zu dem Schaltzug passen und warum ist es peinlich mit Noname Schuhen zu fahren oder einem Trickot welches nicht zur aheadkappe passt. Verstand ich beim MTB nicht und natürlich auch beim Rennrad wo das noch stärker zu spüren war verstörte mich dieses verkrampfte gestyle.

Als Kollegen vor der Ausfahrt sagten so willst du fahren oder wirklich mit den hosen, entschloss ich mich dann dazu einfach einmal jedes Klischee der klaren Linien zu verwerfen und trotzdem vernünftige Teile zu verbasteln. Seit ich das Rad habe sprechen mich des öfteren Rennradler an was soll das oder so kannst du doch nicht fahren. Meine Antwort ist dann, "dazu passt endlich jedes Paar meiner Socken und schon ist ruhe.

Ich glaube das Rad hat eines und zwar viel Mut anders zu sein und auch eine Portion Ironie mit viel Spaß. Dieser Spaß sollte bei jedem Bike vorn stehen egal ob Retro Bike von 1980 oder high end Pfeile. Ein Rad wird erst schön und besonders wenn es einen Grund dafür gibt nicht weil Pinarello oder Bianchi drauf steht.
Avatar
0
#1 pjotr (02.11.2019, 00:11)
Gelungene Rahmen-Lackierung!
Avatar
0
#2 ? (02.11.2019, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 02.11.2019 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#3 Beefe (03.11.2019, 08:20)
Haha, ja das RR Volk ist schon ganz Specialized ^^
Bin auch ein Mtb‘ler und würde niemals auf mein Enduro verzichten, fahre allerdings auch RR mit ein paar lässigen Leuten ist es schon ganz cool.
Fahre mit nem mtb Helm und teilweise mit five ten‘s, was meinst wie die glatt rasierterten und in Pinken Socken so gucken 🤣🤣🤣🤣

Schönes radel hast da Aufbaut👍🏼
Avatar
0
#4 Sannemannxd (03.11.2019, 08:34)
@beefe ja genau das ist deckungsgleich mit meinen Erfahrungen. Schiefe blicke und blöde Sprüche.

Ich kann beiden Kategorien von Rädern etwas abgewinnen. Aber was halt immer nervt ist, das man immer erklärt bekommt was man haben sollte und was nicht.ist leider ein Problem der radbranche allgemein, gepusht durch Marketing. Da wird einem erklärt wie man sein muss und was man haben muss um durch die Klischeeschablone zu passen.
Avatar
1
#5 Pantani2000 (03.11.2019, 11:50)
Der größte Style ist das Anders sein nur dadurch entsteht der nächste Style! Fantastische Lackierung


…. Schönheit leidet .. weil? … es wird beneidet!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Sannemannxd
31.10.2019, 16:32
31.10.2019, 13:28
794
12
Foto der Woche 02.11.2019
Karte
Renner der Woche [Vorschläge]
Xiaomi Mi A2
1/567 s ƒ/1.8 4.1 mm ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden