Die Lagerschalen: die Lager selber sitzen auf der Kurbel, was zeigt, wie leicht die Kurbel ist
Mehr Fotos im Album "Campagnolo Ekar 2021":
Alle Komponenten aus dem geschlossenen Campagnolo Ekar 1x13 Universum auf einen Blick
Das Willier Jena gibt es mit Campagnolo Ekar 1x13 ab 4.700 €
Die Kurbel mit zweiteiliger Achse in 172,5 mm und mit 42 T Kettenblatt
160 mm Bremsscheibe – Befestigung über Centerlock
Die Lagerschalen: die Lager selber sitzen auf der Kurbel, was zeigt, wie leicht die Kurbel ist
Rechter Ergopower mit Leitung, die Leitungen sind vorbefüllt. Es muss nach der Montage nicht entlüftet werden
Die neue 13-fach Kette
Linker Ergopower Hebel ohne Schaltmechanik
Bremssattel – für vorne und hinten baugleich, die nötigen Adapter für 160 mm Scheiben haben wir nicht mitgewogen
Ein Ridley Kanzo Gravelbike mit Campagnolo Ekar 1x13 stand uns für eine Testfahrt zur Verfügung

Die Lagerschalen: die Lager selber sitzen auf der Kurbel, was zeigt, wie leicht die Kurbel ist im Album Campagnolo Ekar 2021

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
18.09.2020, 17:21
?
336
0
News 2020
Campagnolo Ekar 2021

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden