SANNINO im Aufbau
Mehr Fotos im Album "Rahmen":
tt
rahmen
UPDATE
50erCinelliSupercorsa-MoserTeufel121 1254255658
SANNINO im Aufbau
Foto109
Stevens Vuelta 2008
centurion le mans, bj 1992
DSC 8500
Pinarello Asolo

SANNINO im Aufbau im Album Rahmen

Avatar
0
#1 rotporst (26.09.2009, 19:19)
Schönes Teil, erinnert mich irgendwie grfob an mein Colnago....
aber der Vorbau sollte auch silber sein, denke ich.
Is nun auch nicht sooooo wichtig.
Sage mal, wieviele von den edlen Teilen hast du eigentlich ??

Gruss Horst
Avatar
0
#2 concor (26.09.2009, 21:55)
@Rotporst:
Trotz der schwarzen Sannino-Buchstaben machte mich der schwarze Vorbau kirre. Darum gabs einfach gruenes Lenkerband fürs Sannino (siehe neues Bild). Sag dir lieber nichts zur Anzahl der Teile! Ne Menge Teile haben sich über die Zeit so angesammelt. Sind ja alles irgendwie "Projekte", an denen laufend geschraubt wird. Z.Zt. sind fünf Räder uneingeschränkt fahrbereit....
(Der Mann einer Bekannten lebt in Scheidung, u.a. weil er acht Räder im Keller hatte. ) Ist schon schlimm, mit der Radspinnerei...
Avatar
0
#3 rotporst (27.09.2009, 20:00)
Zu meinen "Glanzzeiten" hatte ich so um 13 schicke Räder rumstehen, Hälfte davon meist fahrbereit. Da ich aber nicht der bekennende Sammler bin und mir das echt etwas zu viel wurde, habe ich verschenkt und verkauft.
Mittlerweile habe ich nur noch 3 sehr schicke Stahlrenner, 1 Bahnrad,1 Alu CarbonMix und ein Trekking Rad....reicht mir momentan vollkommen.
Obwohl....ich hätte gerne noch ein gutes Mtb für querfeldein im Herbst und Winter und so ein richtiges Schlechtwetterrad.....so ein altes Motobecane,Raleigh oder Peugeot, wo es mich nicht stört, wenn es umfällt oder im Regen/Matsch gefahren wird....
aber solche Gebrauchsteile bekommt man ja ggf. auch relativ günstig.
Ich bin übrigends auch geschieden aber die Räder haben nix damit zu tun !

Gruss Horst
Avatar
0
#4 concor (27.09.2009, 22:34)
Konstatiere wegen des Smilies: Glücklich geschieden!
Aber so fängt es an: Zu gutes Rad. Zu schade im Regen. Könnte noch eins gebrauchen für.........Und so kommt man zu immer mehr Rädern. Glaube das ist bei vielen so, die ihre Räder zu sehr schätzen. Eine Art Zwangsneurose womöglich. Zur Schulzeit hat mich genau so ein Typ zu dem Radhobby gebracht. Vielleicht hast Du ja mal Lust, dieses Jahr mal zusammen auszufahren? Christian
Avatar
0
#5 no*dice (27.09.2009, 22:36)
@horst: "3 sehr schicke Stahlrenner, 1 Bahnrad,1 Alu CarbonMix und ein Trekking Rad."

was ist aus dem Daccordi geworden?
Avatar
0
#6 rotporst (28.09.2009, 10:47)
Ach, du meinst die flotte Alukiste....
ein Kollege aus Hannover kam beim Velothon mit nem Mtb an und seine Kollegen fuhren alle recht schnieke Rennräder. Das konnte ich mir ja gar nicht ansehen und ich bot ihm an, ihm mein Daccordi zu leihen, unter der Bedingung, dass wir vorher mal einen Tag zusammen fahren und er sich ein wenig daran gewöhnt ( er fährt sonst gar kein RR )
Gesagt getan und es passte alles perfekt. Sattelhöhe, Überhöhung, Lenker....es passte alles wie angegossen, nichts musste verstellt werden und er war von dem Rad sichtlich begeistert und hin und weg.
Gemeinsame Ausfahrt über ca. 100 km hat auch gut geklappt und beim Velothon war er sicherlich der Einzige , der ein Daccordi fuhr. ( Ist ja eigentlich wurscht, aber das ist ihm jedenfalls unter den ganzen bekannten Herstellern dort auch aufgefallen und ich habe ihn im den Glauben gelassen, dass das ein ganz besonderes Rad ist )
Beim Velothon ist er mit Abstand der Schnellste in seiner Gruppe gewesen und es lief alles bestens. Das Rad habe ich für ihn aus dem Keller geholt, dreckig und ungepflegt...war halt hauptsächlich Kurierschüssel und ich bin schon lange nicht mehr damit gefahren.
Eigentlich wollte ich es ihm schenken, aber ganz so easy wollte ich es dann doch nicht machen und habe es ihm dann für 300 € leichten Herzens verkauft.
Er fährt damit immer noch sehr gerne und das Rad ist in guten bekannten Händen.

Gruss Horst
Avatar
0
#7 rotporst (28.09.2009, 11:17)
@ concor.....
Ab und zu schaffen wir es ja mal, mit paar Stahlrennern ne kleine Ausfahrt hinzubekommem, aber irgendwie ist das ziemlich eingeschlafen.
( gemuffte Stahlrohrausfahrten )
Ich glaube, einmal waren es sogar 10 Leuts. Ist aber nicht so einfach, weil die Leistungen einfach zu unterschiedlich sind und der Eine gerne 100 km fährt, während der Andere es lieber ruhiger angehen lässt.
Aber letztes Jahr sind wir kaltem Wetter ab und zu mal nach Timmerman geradelt (Potsdam) haben uns dort aufgewärmt und dann wieder zurück oder über Sacrow Kladow. Das ist für kalte Tage ne gute Runde und vielleicht bekommen wir das ja mal wieder hin.

Gruss Horst

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

concor
26.09.2009, 18:17
?
1170
0
Rahmen
Canon Ixus 40
1/320 s ƒ/2.8 5.8 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden