P1000022
Mehr Fotos im Album "Rennräder":
DSC00168
tommasini
Principia CRW 2030 01
CIMG1928
P1000022
IMG 3581
CIMG3505
Chesini 1983
Faggin Chrom
Basso Reef DA

P1000022 im Album Rennräder

Das olle Rollen-Basso

Der Rahmen dieses Basso-Rads war vor einigen Jahren bereits auf dem Weg zu seiner Wiederverwertung, als ich ihn der Wiederverwertung quasi von der Schippe geholt und ihn damit gerettet hab. Damals war das Rad bis auf Sattelstütze und Sattel komplett und mit einer 2x6fachen Miche-Gruppe ausgestattet.

Letzten Winter, nachdem ich den Rahmen zwei Jahre zuvor mit einer 2x9fachen Dura Ace aufgebaut hatte, hab ich ihn dann in einem As-good-as no-budget-Projekt mit lauter übrigen Campagnolo-Teilen fast kostenfrei als Rollenrad aufgebaut und ihm im Frühjahr noch einen nagelneuen, aber sehr günstigen Vento-Laufradsatz spendiert.

So ist das Rad nun ausgestattet:

Der Rahmen (Modell unbekannt) stammt ebenso wie die verchromte Gabel von Basso. Steuersatz ist Record 1 Zoll für Gewinde, Vorbau 3T, Lenker unbekannt, da vom Lenkerband verdeckt, Lenkerband Deda, Pedale Look (recht alte hellgraue Deltas), Sattelstütze Noname, Sattel Fizik Arione, Flaschenhalter Elite (der paßt optisch eigentlich nicht und wird bei Gelegenheit ausgetauscht). Ansonsten ist eine 2x10fache Campagnolo-Gruppe verbaut, die aus Chorus-Ergopower, silbernen Chorus-Zuganschlägen, Chorus-Kurbel, Chorus-Innenlager, Chorus-Bremskörpern, Record-Umwerfer (Schelle unbekannt), Record-Schaltwerk sowie dem bereits erwähnten silbernen Vento-Laufradsatz mit silbernen Zonda-Schnellspannern besteht. Die Zughüllen stammen von Shimano (Bremszughüllen weiß, Schaltzughüllen Dura-Ace-grau). Als Reifen sind Schwalbe Stelvios verbaut.

Auf der Rolle war das Rad seit dem Umbau ca. 500km, auf der Straße war es seither nicht besonders oft oder lang - gerade mal 100 km könnten es gewesen sein -, doch die Straße ist ja gar nicht die Bestimmung des Rads, denn es ist nach wie vor für die Rolle gedacht. Außerdem hoffe ich, sollte es mich jemals nach Berlin verschlagen, mit diesem Basso bei den "gemufften Stahlrohrausfahrten in und um Berlin" mitradln zu dürfen

Viele Grüße
Franz
Avatar
0
#1 Sesselpupser (01.10.2009, 12:34)
Also....die Laufräder gehen aber garnicht
Sonst ist es top

Solche würden gut aussehen: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=177498

Sind leider schon vergriffen
Avatar
0
#2 Panchon (01.10.2009, 12:44)
@Sesselpupser: Weitere Laufräder kauf ich mir nicht mehr, aber momentan hab ich noch einen anderen freien Satz, der dir hier sicher besser gefallen würde: Mavic Open Pro in silber, DT Competition, silberne Record-Naben aus 2006 (32 Loch) mit Originalschnellspannern. Aber eigentlich sind mir diese Laufräder zu schade für die Rolle bzw. das Rollenradl.

Alternativ hätte ich zu Hause noch die Einzelteile, um einen Laufradsatz aus nagelneuen 8fachen Chorus-Naben mit 9/10fach-Freilauf und ebenfalls nagelneuen flachen Campa-Omega-Felgen aufzubauen. Das wäre vielleicht sogar die bessere Lösung.
Avatar
0
#3 fuseholder (01.10.2009, 13:02)
von wegen oll, ganz schön nobel für ein Rollenrad, bis auf die Sattelstütze und den LRS ist doch alles erste Sahne, sieht richtig gut aus !
Avatar
0
#4 Boris (01.10.2009, 13:06)
Wunderschön
darf man nach dem Gewicht fragen?
Avatar
0
#5 Panchon (01.10.2009, 13:11)
Ich hab leider keine Ahnung, was das Rad wiegt, aber ich frag mal den Campi, ob er mir seine Waage leiht.

Dank euch für die netten Kommentare.
Avatar
0
#6 Sesselpupser (01.10.2009, 13:44)
@Panchon: Die oben aufgeführten Laufradalternativen - sehr lecker

Damit wäre es -zumindest für meinen Geschmack- dann die volle Punktzahl
Avatar
0
#7 jonasonjan (01.10.2009, 13:54)
Franz, ein geiles Rad ist es geworden und um die Laufräder mach Dir keine Sorgen, die passen schon sehr gut zu dem Rad. Ich würd´sie dran lassen.
Avatar
0
#8 8hEnnEs7 (01.10.2009, 14:47)
Sehr schick
Is doch viel zu schade für die Rolle...
Avatar
0
#9 Panchon (01.10.2009, 15:42)
@jonasonjan: Du wirst's ja vielleicht absehbar in echt sehen können. Das wäre nett.

@8hEnnEs7: Ich hatte eigentlich doch schon genug wirkliche Straßenräder und wollte den schönen Rahmen nicht so nutzlos herumstehen lassen. Als mir dann die Idee kam, ein Rollenrad zu aufzubauen, war klar, daß es den Basso-Rahmen trfft.

@Sesselpupser: Wenn ich mal einen der genannten Laufradsätze verwende, mach ich neues Foto.

@BIKAHOLIC: Klotzen kann man nicht sagen, denn wesentlichen Teile wie Schaltwerk und Ergos und einige andere Teile sind wie so oft bei mir Billig-Abfallprodukte meiner Bastelmanie.
Avatar
0
#10 Campionissimo (01.10.2009, 18:34)


Kritikpunkt: Schalt-/Bremszugset, und die Stütze.
Vorschlag: Record/Chorus Titanstütze, und Campazugset.
Avatar
0
#11 Panchon (01.10.2009, 18:46)
@Campionissimo: Das mit der Stütze geht erst, wenn die Stüze preislich zum "As-good-as no-budget-Projekt" paßt. Bei den Hüllen will ich die Farbe schwarz, wenn's irgendwie geht, vermeiden.

Ach so, ja, weißt du noch? Mit dem Rad unter meinem Hintern sind wir uns zum ersten Mal begegnet.
Avatar
0
#12 smunolo (01.10.2009, 20:07)
Mann, mann. mann, Franz,

nobel geht die Welt zugrunde...

In der Fußballwelt würde man sagen, daß das, was bei Dir die Bank drück, woanders Stammspieler wäre...

Ich freue mich jedenfalls mächtig gewaltig, wenn Du es mal schaffen solltest, uns mit dem guten Stück, ja auch und unbedingt mit dem Laufradsatz , in Berlin besuchen kämest...

chapeaueske Grüße

Martin
Avatar
0
#13 Panchon (01.10.2009, 22:32)
Hallo Martin,

ehrlich, die gemufften Stahlrohrausfahrten finde ich sehr reizvoll. Wenn ich mal nach Berlin komme, dann sicher hauptsächlich deswegen, denn je mehr ich mitlese, desto mehr Lust hab ich, euch mal zu begleiten.

Servus
Franz
Avatar
0
#14 Pedalierer (02.10.2009, 16:06)
Holla, als Rollenrad eigentlich ein Verbrechen da viel zu schade. Bei den Stahlradfahrern bin ich ja inzwischen auch angelangt, aber in den gemufften Club komme ich sicher nicht mehr. Aber wenn Du es 20 Jahre nach dem Mauerfall doch mal wieder nach Berlin schaffen solltest, darf ich da vielleicht auch mal mitfahren mit Sondergenehmigung? Ich hab ja noch was gut bei Martin.

Die Laufräder sind voll OK. Die Gruppe und der Sattel sind ja auch nicht baujahrgerecht und optisch ist es aus einem Guss.

Wir sind übrigens inzwischen auch Bassobesitzer. Da meiner Freundin das Arbeitsrennrad geklaut wurde haben wir ein ca 10 Jahre altes Basso Coral als Ersatz mit Low-Budget aufgebaut. Auch fast zu Schade für den Arbeitsweg
Avatar
0
#15 Pedalierer (02.10.2009, 16:26)
Doppelpost
Avatar
0
#16 smunolo (02.10.2009, 17:11)
Moin,

@Pedalierer wieso nicht, hamse die Muffen beim "zusammenbraten" Deines Rahmens vajessen ... ... oder warum meinst Du, daß wir nicht mal gemeinsam durch die Gegend rollern könnten? Sondergenehmigungen, Schnickschnack, jeder kann keiner muß...

undogmatische Grüße

Martin
Avatar
0
#17 Pedalierer (02.10.2009, 18:16)
Hallo Martin,

jaja, auf Maß bestellt mit Wunschlackierung und dann doch die Muffen vajessen.

Ich hab ja doch noch ne Muffe an meinem Radl gefunden.
http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/47899
Damit sollte ich ja doch in Eure „Satzung“ passen. Wo finde ich Eure Gruppe denn im Netz?
Avatar
0
#18 Campionissimo (02.10.2009, 18:27)
@Pedalierer, wer die Zeichen der Zeit erkannt hat fährt Schutzgas geschweißt

... ich glaub ich brauch noch ein Scapin, oder doch was aus Titan:confused:
Avatar
0
#19 Pedalierer (02.10.2009, 18:59)
Ja das Scapin R8 ist schon was feines. Wir schweifen ab
Avatar
0
#20 smunolo (02.10.2009, 19:08)
Salut Max,

ab'e wiärrr haben keine Satzung...

Ob, wann wie und wo gefahren wird kann man in der Oldtimerecke ... http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=50093 ... nachlesen, bzw. selber kundtun, daß man und ob nicht einer Zeit und Lust hat...

Tja, und an Campionissimo, wer die Zeichen schon immer zu deuten wußte, hat vom Stahl garnicht erst gelassen, wenn ich mal lästern darf... Wenn Scapin heute noch so anständig baut, wie damals als sie den Rahmen zusammgebruzzelt haben, den ich heuer fahre, nur zu, selten genug sind sie ja...

ferrone Grüße

Martin
Avatar
0
#21 Campionissimo (02.10.2009, 19:44)
@smunolo, hab ja ein gemüfftes Casati aus einem Columbus Thron Rohrsatz, 9fach Chorus/Record-Mix...
Avatar
0
#22 smunolo (02.10.2009, 21:41)
Na denn,

will ich mal nichts gesagt haben...

Übrigends würde ich ja wenn Scapin dann den Special-Rahmen nehmen, weil klassisch waagerechtes Oberrohr...

hoffnungslos altmodische Grüße

Martin
Avatar
0
#23 Panchon (03.10.2009, 19:12)
Jungs, ihr gefallt mir - alle! Max und du bist noch ein Grund mehr, 20 Jahre nach dem Mauerfall mal wieder nach Berlin zu kommen. Ich gehe in mich und arbeite an der Sache. Versprochen!
Avatar
0
#24 jonasonjan (03.10.2009, 19:25)
Dann werd´ich Dich aber begleiten!
Avatar
0
#25 Pedalierer (04.10.2009, 10:44)
Na Platz für nen Fischkopp haben wir sicher auch noch
Avatar
0
#26 smunolo (04.10.2009, 12:42)
Auja,

so ein kleines "Incontro degli Amici di acciaio a Berlino"...

pläsirige Grüße

Martin
Avatar
0
#27 Dirk-H (17.10.2009, 22:43)
Also ich finde den modernen LRS zum klassischen Stahlrahmen sehr schön.
Nur bei der Reifenfarbe bin ich mir nicht sicher. Schwarz/weiss könnte evtl. besser sein.
Insgesamt aber
Avatar
0
#28 Fleischsalatpirat (30.06.2010, 11:34)
Hallo Franz , das hab ich ja glatt übersehen, son 'Schmuckstück' auf der Rolle einzusalzen ? .
Das hat es nicht verdient das würde ich nur auf der Straße nutzen der LRS geht doch
ok ! Die G3s' sind irgendwie Zeitlos . Schön mal wieder ein Rad von dir zu sehen .
Avatar
0
#29 DJDiriDari (18.09.2011, 21:30)
Schönes Stahlradl und mit den Laufrädern ein gelungener Kontrast

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Panchon
01.10.2009, 11:54
?
2654
12
Rennräder
Panasonic DMC-ZX1
1/60 s ƒ/3.3 4.5 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden