Alle Kommentare von Pantone

Schweizer Qualitätslampe anno 1970...?!

Erinnerungen an meine Drei-Pässefahrt 1991 (Andermatt-Wassen-Sustenpass-Innertkirchen-Grimselpass-Furkapass- Andermatt) wo ich oben durch den Susten-Passtunnel fuhr und auf der anderen Seite lag Schnee....! Ich fror so , dass ich sofort im Restaurant nach dem Tunnel verschwand ( dürfte in der Nähe Deines FdW sein !) um mich mit einem Tee aufzuwärmen. Die Abfahrt hinunter nach Innertkirchen war vor lauter Kälte gar kein Genuss ! Und hinauf auf den Grimselpass kam dann was kommen musste ( nur mit drei(!) Energieriegel diese 3600 Höhenmeter - welch ein Wahnsinn....!) , schlug der Hungerast brutalst zu ! Die letzten Kilometer taumelte ich nur mehr im Zick-Zack der Passhöhe entgegen....! Wie mir das gelang , ist mir heute noch ein Rätsel ! Dort eine Stunde Pause und futtern was runter ging , währen ich hinüberblickte zum Furkapass , und mich fragte, wie ich da auch noch hinauf und nach Andermatt kommen sollte....! Siehe da , diese Verpflegungspause wirkte wie ein Wunder und auch noch der Furka wurde bezwungen ….! Unvergesslich !
https://fotos.rennrad-news.de/p/13756?page=25
@indurain : ist das eigentlich die Seite von Wassen herauf...?
…..mit Leopardenbegegnung !
….schönes Rad !
...seid's doch nit so pöse - ohne 2.Hälfte geht gar nichts !
….übrigens das Foto zum französischen Nationalfeiertag ! (Tricolore)
...was habt Ihr was für einen 7Kilo-Fetischismus ??? Halber Liter Wasser , Satteltasche und schon wieder alles i.A. !?

Zusatzfrage : Welche Bestückung ? Campa ?
….ooooohhhh HASSELBLAD - das Nonplusultra als es Digital noch nicht gab !
...aber jetzt Volle ! Glückwunsch - viele unfallfrei Kilometer ! Hätte mich genauso gegen Stromschaltung entschieden !
P.S. Die Luftpumpe am Rahmen ist Gottelästerung !!!