Alle Kommentare von Liebertson

Fotomontage? Der Kopf sieht so reingeshopt aus.
Wegen Sub-7-Kg-Krankheit meinerseits nun mit Deda Komponenten und Dura Ace Ausstattung (bis aufs Schaltwerk).

Dazu gesellen sich ein Roval CLX 40 Hinterrad, ein 3T Orbis II T35 Vorderrad und Challenge Strada Schlauchreifen. Gesessen wird auf einem Prologo Dimension NDR Nack (der gute Speci Power musste auch aus gewichtsgründen weichen, aber der Prologo sitzt sich genauso gut) - fahrfertig 6,9 Kg.
Dacht ich mir ca.
Danke.
Sehr schöner Aufbau.
Rahmengröße?
Ja klar. Seit ich wieder in der U7 AK antrete, ists mir bewusst geworden. 😂

PS: Auf ihr Bergamonster Kinderrad (20 Zoll) hab ich schmale Contis für den Renneinsatz aufgezogen.
Kannst du was zum 4iiii verlautbaren? Du hast ja sicher ein paar Referenzsysteme mit denen du vergleichen kannst. Oder?
@börndout Bin ich ganz bei Dir. Auch ein Grund, warum ich ca. 6 Monate in der EU nach einem älteren Rahmenset suchte.
@Hoehenreiter Soweit ich weiß, hat Cervélo das R3 mud ab der Saison 2013 für die Pros eingesetzt. Das Rad wurde vor allem für die Frühjahrsklassiker entwickelt (z. B. breitere Reifen als beim standard R 3 möglich, verstärkte Kettenstreben, usw. )
Es kam 2 Saisons lang zum Einsatz (Team Garmin Sharp).
Witzigerweise tröpfelt das da nur aus dem Brunnen. Sieht aber echt nach mehr aus.
Das passt schon so. Die Geo, die Anordnung und das Design der Zuganschläge (die halten großen Abstand zum Unterrohr) bringen das mit sich. Google mal "Cervélo R3 mud."
Sind auch fein Schutzsticker drauf😉.
Die Stütze ist definitiv streitbar. Ich ringe innerlich mit dem Anfreunden. 😎
Was hastn da an der Vorderradnabe deines R5? Speed-Sensor?
Schönes Rad!
Von Papa zu Papa: Well done! Und alles alles Gute!
Jakob