Die neuesten Fotos

Die neuesten Kommentare

no*dice, 19.12.2014

I never thought I'd get to the point where cyclocross annoyed the fuck out of me, but I'm sorry to report that cyclocross now annoys the fuck out of me.
no*dice, 19.12.2014
Tal der Ahnungslosen!
Profiamateur, 19.12.2014
Nee, die schwarze Pedale wirkt ziemlich billig und minderwertig an der polierten Kurbel, damit bin ich noch nicht zufrieden.

So ist's schon besser (Käfig von außen poliert):

http://fotos.rennrad-news.de/p/371485
Profiamateur, 19.12.2014
Doping hin oder her. Ich respektiere und bewundere einen Radsportler in erster Linie wegen seiner Leidensfähigkeit, seiner "Besessenheit" und seiner Willenskraft. Doping verändert weder das Maß des Leidens noch den Aufwand, der betrieben werden muss, um solche Leistungen zu erbringen. Der einzige Unterschied: Gedopte Fahrer können halt durch den Gebrauch unerlaubter Mittel geschätzte 0,4m/h schneller am Berg fahren, was dann halt im Spitzenbereich entscheidend ist.
Sicher ist das Betrug; nicht den Konkurrenten gegenüber, sondern vielmehr dem gemeinen "Radsportfan" gegenüber. Ich zweifel aber ganz stark daran, dass jemand hier überhaupt erkennt, ob ein Profi die Tour nun mit 'ner Durchschnittsgeshw. von 40km/h oder 40,5km/h gewinnt. Ob's Betrug dem Konkurrenten gegenüber ist? Ich gehe davon aus, dass zumindest die Hälfte aller TdF-Teilnehmer irgendwelche verbotenen Mittel nehmen.

Sollte man deswegen das Thema Doping herunterspielen? Sicher nicht! Ich finde es abscheulich und wiederlich, weil es nicht nur den Sport kaputt macht (wer als ambitionierter Amateurfahrer einen Sponsor für sein Team sucht, der weiß was ich meine), sondern weil Doping zumeist ohne Rücksicht auf die langfristige Gesundheit des Körpers betrieben wird.

Eine "Hetzjagd" auf entlarvte Doper - jede Woche ein neues Bild - wie sie hier stattfindet, wird dem Problem aber wohl kaum gerecht werden und nichts ändern, so zumindest meine Meinung.

ironrabuman, 19.12.2014
@deodato: Gewerblich genutzt oder nicht spielt keine Rolle - es wäre in jedem Fall nicht erlaubt. Entscheidend ist das aber für die Höhe des zu erzielenden Honorars des Urhebers im Falle einer Entdeckung der unerlaubten Nutzung.
Holgi_Hart, 19.12.2014
Was ist denn `ma mit ARBEITEN, hä?!

Die beliebtesten Fotos der letzten Tage

Kategorien

Copyright 2014 Rennrad-News.de [70e] • ImpressumKontakt