EZF 30.04.2014
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Basso
Pinarello Dogma F8 - 3
Pinarello Dogma F8 - 2
Pinarello Dogma F8
EZF 30.04.2014
EZF 30.04.2014
Urgestalt 4
Urgestalt 3
Urgestalt 2
Erstes Bild ...

EZF 30.04.2014

Danke an Sch4k für die genialen Bilder !!!

Einzelzeitfahren am 30.04.2014 auf dem Flugplatz in Schwesing, bei optimalen Bedingungen!

und kleiner machen kann ich mich hier wirklich nicht mehr, Sicht nach vorne ca. 50cm
Avatar
0
#1 Fnord (08.05.2014, 11:08)
Eigentlich könnte man sich beim ZF auf den Vorbau einen kleinen Spiegel kleben, um damit nach vorne zu sehen. :D
Avatar
0
#2 elborot (13.07.2014, 00:52)
mal ein kurzes Update von den 24h Nortorf. War gerade 8h auf der Strecke und bin ein wenig mitgefahren. Totho und MoPa fahren seit Samstag 10 Uhr als Zweierteam. Mittlerweile haben sie über 500km mit etwa 36er Schnitt hinter sich. Es ist nur noch ein weiteres Team in der Spitzengruppe dabei; und auch dieses Team wird von Totho oder MoPa wohl auch in den nächsten Runden angegriffen. Ein Podestplatz ist den Beiden kaum mehr zu nehmen. Jetzt hat es leicht angefangen zu regnen. Beide schauen noch sehr frisch aus

Noch erschreckender ist die Dame als Einzelfahrerin (unterstützt durch Maris IT). Sie war die ersten 10h sogar Gesamtführende aller Einzelfahrer (inklusive der Männer). Sie konnte sich für über 300km in der Spitzengruppe halten (etwa 37er bis 38er Schnitt). Das hat keiner der über 150 Männer-Einzelfahrer geschafft. Im Vergleich mit allen anderen Mädels liegt sie so weit in Führung, dass sie die restlichen 10h wohl auch zu Fuß gehen könnte. Sie hat etwa 2-3 Runden Vorsprung (28km pro Runde) vor der zweitplatzierten Einzelfahrer-Dame. Aktuell sieht es so aus, als wenn sie sogar bei den Männern ganz vorne dabei bleibt. Unglaubliches Tretmonster.

Jetzt werd ich ein paar Stunden pennen und dann vermutlich gegen 7Uhr wieder auf die Strecke fahren.
Fette Leistung von den Dreien.
Avatar
0
#3 hornergeest (13.07.2014, 01:09)
Großer Sport! Noch größer, wie Ihr Vollfreaks Euch immer unterstützt und das Forum mitnehmt!
Da bringen 15 Zeilen mehr Emotionen rüber als 95min Brasilien - Holland
Sport frei, viel Erfolg!
Christian
Avatar
0
#4 elborot (13.07.2014, 11:40)
Die Sieger stehen fest.
Totho und MoPa haben mit fettem Abstand bei den Zweierteams gewonnen. Sie haben den Streckenrekord gebrochen und sind sogar mehr Runden gefahren als der Rekord der 4er Teams. 31 Runden a 28Km macht 868Km mit einem Schnitt von 36,4Km/h in etwa 23h 50´. Fetten Respekt.

Der Rekord bei den Frauen lag bisher bei ?588km? also 21 Runden wenn ich mich recht erinnere. Unsere Dame hat heute alles pulverisiert. Sie hat sogar den stärksten Einzelfahrer bei den Männern eine halbe Stunde aufgebrummt und hat den Rekord der Frauen um 6 Runden gesteigert. Insgesamt 27 Runden a 28Km (756Km) in etwa 23h 30´mit einem Schnitt von 32,2Km/h. Bisher haben überhaupt erst 3 Einzelfahrer 756Km in Nortorf geschafft. Ilse ist von einem anderen Planeten.

Fetten Respekt und eine gute Erholung für unsere Gladiatoren.
Avatar
0
#5 hornergeest (13.07.2014, 12:23)
Schappoh !
Avatar
0
#6 Epizentrum.der.Omnipotenz (26.07.2014, 16:48)
eine hammergeile Pose auf dem Farrat. so und nicht anders gehört das!
Avatar
0
#7 Tricksy (26.07.2014, 17:36)
Irgendwie seid ihr die Geilsten!!! Unbedingt so weitermachen!!!! Eine Freude sowas zu sehen u d zu lesen. *respect*
Avatar
0
#8 totho (26.07.2014, 18:29)
Hi "Epi", wo warst du so lange?
Avatar
0
#9 Epizentrum.der.Omnipotenz (29.07.2014, 21:50)
@totho,müssen bald mal wieder ne "Genuss-Runde"fahren.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

totho
02.05.2014, 12:23
?
1892
14
Canon EOS 60D
1/1250 s ƒ/5.6 120 mm ISO 1600

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden