Bratstück im Blätterteig mit dem letzten Grünkohl des Jahres
"Filet" auf Reis
Reis-Linsen-Brokkoli-Cashew-Teller
Zigeunerschnitzel und Co
Brennnesselgemüse und Süßkartoffelpü
Bratstück im Blätterteig mit dem letzten Grünkohl des Jahres
Spezial-Pizzateig aus Buchweizen
Frühstück Teil 1
Tofubratstück, Ofensüßkartoffel und so
Frühstück (gekeimter Buchweizen getrocknet)
Rohkost mit selbstgezogenen Sprossen

Bratstück im Blätterteig mit dem letzten Grünkohl des Jahres im Album Veganes Essen - mein eigentliches Hobby

Avatar
1
#1 b-r-m (23.03.2017, 12:45)
Der amerikanische Arzt Steven Bratman hat einen Selbsttest entwickelt, mit dem sich abschätzen lässt, ob sich jemand zwanghaft um eine gesunde Ernährung bemüht:

Denken Sie mehr als drei Stunden am Tag über Ihre Ernährung nach?
Planen Sie Ihre Mahlzeiten mehrere Tage im Voraus?
Ist Ihnen der ernährungsphysiologische Wert Ihrer Mahlzeit wichtiger als die Freude an deren Verzehr?
Hat die Steigerung der angenommenen Lebensmittelqualität zu einer Minderung Ihrer Lebensqualität geführt?
Sind Sie in letzter Zeit strenger mit sich geworden?
Verzichten Sie auf Lebensmittel, die Sie früher gerne gegessen haben, um sich nun "richtig" zu ernähren?
Steigert sich Ihr Selbstwertgefühl durch gesunde Ernährung?
Schauen Sie auf andere herab, die dies nicht tun?
Fühlen Sie sich schuldig, wenn Sie von Ihrer Diät abweichen?
Sind Sie durch Ihre Essensgewohnheiten sozial isoliert?
Wenn Sie sich gesund ernähren, fühlen Sie sich dann glücklich, dass Sie alles unter Kontrolle haben?
Avatar
1
#2 Torbo (23.03.2017, 12:51)
Häufig ist der Hintergrund weniger die gesunde Ernährung als eine gewisse Selbstdarstellung

Avatar
1
#3 pjotr (23.03.2017, 15:30)
... und/oder ein gewisser missionarischer Eifer.
Avatar
2
#4 Tamenund (24.03.2017, 00:56)
Bei Magersüchtigen ist es ja besser sich vegan zu ernähren.
Schont beim K....n bestimmt die Speiseröhre.
Avatar
0
#5 Pica (05.04.2017, 16:37)
Kann mir jemand sagen, was an Blätterteig gesund ist?
Das Fett?
Das Weißmehl?
Der Industriezucker?
Die anderen künstlichen Inhaltsstoffe?

Ich esse das, weil es mir schmeckt (und kein Leid verursacht).
Avatar
1
#6 stan08 (05.04.2017, 18:19)
#5 Pica (05.04.2017, 16:37)
Kann mir jemand sagen, was an Blätterteig gesund ist?
Die Blätter!
Avatar
0
#7 PedalenTritt (05.04.2017, 18:46)
Der Genuß ist gesund...
Avatar
1
#8 pumpgun (05.04.2017, 20:54)
@Pica »(und kein Leid verursacht).«
Du übersiehst die genervten RRN-User

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Pica
22.03.2017, 17:31
21.03.2017, 19:42
968
0
Veganes Essen - mein eigentliches Hobby
Sony Ericsson K800i
1/30 s ƒ/2.8 ISO 125

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden