Carbon-Ti Naben: leicht, aber ein böses Wespenschwarm-Freilaufgeräusch
Mehr Fotos im Album "Test 3T Exploro Race 2021":
... und ist mit schmalen 430 mm an den Bremsgriffen sowie geringem Flare passend zum Aero Gravel Bike
Oben sorgen weit ausgestellte Sitzstreben für Durchlass für Reifen bis 61 mm "WAM"
An der Gabel gibt es jedoch keine Aufnahmen für Anything Cages und Ähnliches
Ein Grund für die tiefe Sitzhaltung
Carbon-Ti Naben: leicht, aber ein böses Wespenschwarm-Freilaufgeräusch
Die 3T Discus 45 Carbon-Laufräder bringen der 37c Riddler-Reifen auf fast 40 mm "WAM"
... die einen speziellen Umwerfer benötigt.
Die Höhe des Reifens ist eher der limitierende Faktor als die Breite
Die Kettenstreben sind für mehr Reifenfreiheit an beiden Seiten abgesenkt
... das bis zu 36 Zähne an der 12-fach Kassette schalten kann

Carbon-Ti Naben: leicht, aber ein böses Wespenschwarm-Freilaufgeräusch im Album Test 3T Exploro Race 2021

Avatar
0
#1 Epizentrum.der.Omnipotenz (09.03.2021, 11:20)
Darauf stehen die Jünger aus der MTB SPARTE.

HAUPTSACHE ES KNATTER.

DA WERDEN ERINNERUNGEN AUS DEN 90ERN WACH.
DA GABS DIE HÜGI NABE.

🙂🙂🙂🤓❤👌☺

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
30.10.2020, 13:44
?
178
1
News 2020
Test 3T Exploro Race 2021

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden