Zunächst das Schlauchtuch "auf links" drehen und so aufziehen
Mehr Fotos im Album "Rennradfahren im Winter":
Das Schlauchtuch ist ein Universal-Genie
Runterziehen ...
... und um 180 Grad  verdrehen
Mit beiden Händen über dem Kopf greifen ...
Zunächst das Schlauchtuch "auf links" drehen und so aufziehen
winter-radfahren-6
Bei milderen Temperaturen genügt manchen auch eine klassische "Cap"
winter-radfahren-4
Wolle – hier am Schlauchtuch – speichert Feuchtigkeit, wärmt aber dennoch
Vom kalten Wind an den Augen kann später "Kältekopfschmerz" kommen

Zunächst das Schlauchtuch "auf links" drehen und so aufziehen im Album Rennradfahren im Winter

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
27.01.2021, 19:22
?
55
0
News 2021
Rennradfahren im Winter

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden