Wolle – hier am Schlauchtuch – speichert Feuchtigkeit, wärmt aber dennoch
Mehr Fotos im Album "Rennradfahren im Winter":
Zunächst das Schlauchtuch "auf links" drehen und so aufziehen
winter-radfahren-6
Bei milderen Temperaturen genügt manchen auch eine klassische "Cap"
winter-radfahren-4
Wolle – hier am Schlauchtuch – speichert Feuchtigkeit, wärmt aber dennoch
Vom kalten Wind an den Augen kann später "Kältekopfschmerz" kommen
winter-radfahren-1
Gravel - Specialized-8
Der Klassiker für den Winter ist ein Bib-Tight mit Windschutz an der gesamten Front
Windschutz an den Fahrtwind ausgesetzten Partien wie Brust, Knie, Blasenbereich und um die Nieren ist bei Kälte nötig

Wolle – hier am Schlauchtuch – speichert Feuchtigkeit, wärmt aber dennoch im Album Rennradfahren im Winter

Das ist von Vorteil, wenn auch mal pausiert wird

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
27.01.2021, 19:22
?
76
0
News 2021
Rennradfahren im Winter

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden