Bild zurück
Bild vor
1
Parapera-, Falkenjagd- und Rennstahl-Chef Andreas Kirschner mit dem Gravel Bike Anemos.
Mehr Fotos im Album "Parapera":
Parapera-, Falkenjagd- und Rennstahl-Chef Andreas Kirschner mit dem Gravel Bike Anemos.
... sondern treten zugunsten der Wartung erst hinter dem Steuerrohr in den Rahmen ein.
Craft Bike Days - Parapera-13
Craft Bike Days - Parapera-12
Craft Bike Days - Parapera-11
Craft Bike Days - Parapera-10
Die Züge verschwinden ganz bewusst nicht schon am Vorbau ...
Craft Bike Days - Parapera-8
Das Parapera Anemos Gravel Bike ist aus Carbon gefertigt und soll mit seinen geraden Linien und dem puristischen Design begeistern.
Der Rahmen bietet bis zu 50 mm breiten Reifen in 700c Platz.

Parapera-, Falkenjagd- und Rennstahl-Chef Andreas Kirschner mit dem Gravel Bike Anemos. im Album Parapera

Avatar
0
#1 ΒέεΡεΜ (04.12.2021, 18:03)
Mit Wortgeklingel keinen Trend auslassen.
Bin schon gespannt, was als nächstes kommen wird.
Wo werden die Rahmen gefertigt?
Avatar
0
#2 Epizentrum.der.Omnipotenz (05.12.2021, 00:11)
Schöne GRÜßE.
Mein Kollege fährt auch ein Rennstahl Fahrrad.
Allerbest.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Arne.
22.11.2021, 16:01
09.11.2021, 11:16
678
1
Craft Bike Days
Parapera
Canon EOS 5D Mark IV
1/2500 s ƒ/4 35 mm ISO 1600

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden