Bild zurück
Bild vor
0
Fuerteventura
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Fuerteventura
IMG 20200904 102541 748
Hegenscheid/Linscheid
Altena
ScreenShot von Videoaufnahme
Laufrunde
Rapha Festive500 2019
RaphaFestive500 fast fertig
Rund um die Kraftwerke, bei Grevenbroich
Wuppermündung in den Rhein

Fuerteventura

Im Calima
Avatar
1
#1 h20 (20.01.2022, 19:42)
Sieht das nur so aus, oder ist die Gabel GIGANTISCH
Avatar
0
#2 MNOT (20.01.2022, 21:23)
Die ist schon recht breit, ja. Ist ein „Rondo Mutt“
Avatar
0
#3 sulka (20.01.2022, 21:36)
Ich würde hinten einen schmäleren Reifen montieren.
Avatar
0
#4 MNOT (20.01.2022, 21:45)
Warum nur hinten?
Avatar
0
#5 sulka (20.01.2022, 21:48)
Dann fluchtet das besser. Vorne dick und nach hinten wird alles schmäler.
Avatar
0
#6 snowdriver (21.01.2022, 07:47)
Das Citroen DS oder SM 'Prinzip' ?! Schöne Idee ✨🦄
Avatar
0
#7 sulka (21.01.2022, 16:04)
Bei Citroen fand ich das schön. Beim Rad leider nicht. Aber die Geschmäcker sind verschieden.
Avatar
0
#8 MNOT (21.01.2022, 16:10)
OK @sulka jetzt habe ichs' kapiert. Dir gefällt das Rad nicht. Kannst du auch direkt sagen. Ich komme damit klar.
Avatar
0
#9 sulka (21.01.2022, 16:16)
Es ist bemerkenswert, aber nicht mein Geschmack.
Dir scheint es zu gefallen, das ist wichtig.
Ich wünsche Dir viele gute Kilometer damit !
Avatar
0
#10 snowdriver (21.01.2022, 16:36)
Wie keine Hysterie? Und auch noch wohlwollende Wünsche –
Amen!

Avatar
1
#11 sulka (21.01.2022, 16:58)
Ich bin das Zentrum meiner Welt (öchöch) aber das ist in keiner Weise allgemein verbindlich. Was zählt ist die Fahrfreude desjenigen der damit unterwegs ist.
#no disc bashing today
Avatar
1
#12 MNOT (21.01.2022, 17:35)
Ich fahre das Rad seit 1 1/2 Jahren und Aussehen war bei der Anschaffung tatsächlich zweitrangig. Normalerweise ist das Rad mein Pendelrad, mit festen Schutzblechen und Gepäckträger.
Ist ca 10000km gelaufen und hat jetzt für den Urlaub die sechste Kette und die erste neue Kassette gekriegt. Mit dem Gravelrad hier über die Schotterpisten macht schon Bock. Vorher war ich hier immer mit dem Rennrad.
Avatar
0
#13 snowdriver (21.01.2022, 18:19)
Die SECHSTE Kette? Hm, klingt üppig, oder sind die Fahrbedingungen so übel? Was ist dass für eine Kette? Pflegeminimalist, oder Tiefschlammfahrer?
Avatar
0
#14 sulka (21.01.2022, 18:42)
Wenn es Shimano oder SRAM Ketten sind und das Rad artgerecht eingesetzt wird kommt das hin.
Avatar
0
#15 snowdriver (21.01.2022, 19:30)
Avatar
0
#16 sulka (21.01.2022, 19:36)
exakt, das musso
Avatar
0
#17 snowdriver (21.01.2022, 19:39)
Ok, bei dem Rad versuche ich es eher zur Ausnahme zu machen - ich leide mit der Chorus einfach mit ..., aber wenn das zum täglichen Zustand gehört sind die 1500km mit einer Shimanokette in der Tat die Grenze ... wenn mensch sich an seiner Messlehre hält.
Avatar
1
#18 MNOT (21.01.2022, 20:54)
@snowdriver so krass ist es meistens nicht.
"Artgerechte Haltung" trifft es. Arbeitsweg ist, eine Strecke 30km. Erstmal 2km durch den Wald und dann ca. 60% Straße und der Rest Schotter und weitere Waldwege. Das dann ganzjährig und bei jedem Wetter.
Und ja...mir tat zeitweise das knirschen im Antrieb und der schleifende Dreck in der Scheibenbremse auch in meiner Radfahrerseele weh. So werden meine anderen Räder nicht behandelt.
Aber gut, dafür habe ich es angeschafft.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

MNOT
20.01.2022, 17:35
?
433
0

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden