Paletti in Einzelteilen 2
Mehr Fotos im Album "Paletti 1":
Paletti "neu" 2
Das wär dann mal das. Der Paletti heute abend.
Paletti-Rahmen neulackiert 2
Paletti Rahmen in Neulackierung 1
Paletti in Einzelteilen 2
Paletti in Einzelteilen 1
(für Velopope) : Vintage-Paletti Katalog1
Paletti Sticker 2
Paletti - Sticker 1
Paletti 2

Paletti in Einzelteilen 2 im Album Paletti 1

Die ganze Legierung war erstens nicht schön zweitens überall beschädigt. Hab bei Ray Dobbins nachgelesen, wie man sowas abbekommt und poliert - hab' allerdings einige Abende lang damit verbracht. Und durch Salz sollte man danach auch nicht fahren, aber das Rad ist ja auch nicht dafür gedacht. An die Legierung an den Kleinteilen hab ich mich nicht getraut, ich glaub, das ist auch besser so. Die Abbeizmittelchen sollte man wirklich nicht unterschätzen. Das Ganze an der frischen Luft machen, Hände schützen, - etwas gesunder Menschenverstand ist in diesem Fall anzuraten. Es ist ebenfalls nicht unbedingt ratsam so zwischendurch einen Schluck von dem Zeugs zu trinken:-))
Avatar
0
#1 Bonanzero (26.09.2009, 09:55)
Ich hab mal in aufwändiger Polierarbeit versucht, so ne Kurbel blank zu kriegen. Das war vielleicht eine Schinderei! Also mit Abbeizer geht das auch, Hmmm, bei näxten Mal vielleicht.
Avatar
0
#2 paletti (29.09.2009, 21:47)
Bei dieser Art von Legierung geht es NUR mit Abbeizer, und zwar dem richtig "scharfen" Zeugs. Kannst Du nur draussen in der frischen Luft machen, Gummihandschuhe sind auch besser als verbrannte Finger !!! Es ist eine Schinderei, zuerst mit feinem Sandpapier aufrauhen, dann das Zeugs (dick !) draufstreichen, dann alles im Auge behalten, 5, 10 Minuten lang, dann Seifenlauge und Wasser und Eisenwolle, dann wieder Zeugs drauf usw.
Immer aufpassen, dass das Abbeizmittel das Aluminium nicht angreift. Aber das Resultat lässt sich sehen. Eins sollte man wissen: nach dieser Behandlung sind Fahrten durch salzige Strassen ( nach dem Winter) nicht anzuraten. Ansonsten problemlos.
Man könnte das Ganze mit Klarlack behandeln, aber der hält nicht gut auf poliertem Aluminium. Der beste Schutz ist regelmässig WD40 - wie bei so vielen Dingen aus Metall.
Avatar
0
#3 einbeiner (16.10.2009, 13:33)
Waere eine 'Politur' mit Hartwachs eine Loesung um das schoene Bling-Bling etwas besser zu schuetzen?
Avatar
0
#4 paletti (24.10.2009, 22:14)
Eine Politur mit Hartwachs wäre schon eine Möglichkeit, denk ich mal. Ich mach's immer bei meinem Moped, bei Winterausfahrten. (also Salz ohne Ende). Das beste ist immer noch WD40. Wirklich helfen tut nichts , aber man hat halt sein Bestes getan Beim Paletti ist das nicht direkt Priorität, da es tatsächlich eher als Schönwetterrad gedacht ist.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

paletti
24.09.2009, 12:40
?
1315
0
Paletti 1
Panasonic DMC-TZ5
1/8 s ƒ/3.3 4.7 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden