Paletti Sticker 2
Mehr Fotos im Album "Paletti 1":
Paletti Rahmen in Neulackierung 1
Paletti in Einzelteilen 2
Paletti in Einzelteilen 1
(für Velopope) : Vintage-Paletti Katalog1
Paletti Sticker 2
Paletti - Sticker 1
Paletti 2
Paletti Rennrad 1

Paletti Sticker 2 im Album Paletti 1

Avatar
0
#1 paletti (19.09.2009, 21:38)
Die beiden Sticker-Fotos hab' ich so hier gepostet, da man mich fragte, wie man das mache mit den Aufklebern wenn man ein Velo neu lackieren möchte.
Also Fotos von allen Bidern machen und die bei einer Schriften-Firma neu machen lassen.
Es kostet ein wenig, aber es hängt halt vom Fahrrad ab, das man in neuem Glanz wieder herstellen möchte.
Jean-Marie
Avatar
0
#2 Panchon (19.09.2009, 23:10)
Mir gefällt der Aufwand, den du treibst, und darüber lerne ich, was alles möglich ist.

Franz
Avatar
0
#3 no*dice (19.09.2009, 23:31)
Das finde ich sehr lobenswert. Auf den ersten Blick sieht der Rahmen aber nach einem "einfachem" Modell von Paletti aus. Ich persönlich würde, sollte sich der Eindruck bestätigen, das nich machen zumal der Rahmen nicht so schlimm aussieht. Eigentlich garnicht

Warum also die ganze Arbeit und das Geld? Wenn ich mir noch die Komponenten dazu betrachte würd ich sagen behalt dein Geld und kauf dir dafür nen richtig schnieken Stahlhobel. Den Paletti kannste ja behalten...

Grüße
Avatar
0
#4 paletti (20.09.2009, 22:45)
Hallo Franz, hallo no dice,
Also auch wenn es ein einfaches Modell ist und mir alle so ziemlich das Gleiche wie Du, no dice, sagen ( Franz scheint wirklich genau so ein Spezialfall wie ich zu sein, da er mich moralisch in diesem offensichtlich völlig absurden Tun unterstützt) - ich hab das Fahrrad vom ersten Augenblick an gern gehabt. Es soll mein Rennrad sein in dem Sinne, wie ich es vor meinem "geistigen Auge" sehe, - mit einem schnieken Stahlhobel wie Du sagst geht das ja wiederum nicht, da dann halt alle schreien würden: ogottogott, jetzt hat er das teure und grossartige Original zerstört usw.
Wenn ich mit dem Rad fertig bin, darf gelästert werden.
Es geht mir weder darum, ein Original wieder herzustellen, noch einen Nobelrenner zu besitzen, - ich will lediglich ein einziges Rennrädchen in der Form aufbauen, dass es mir (hoffentlich) für die nächsten 20 Jahre jeden Tag gefällt und mit dem es mein Herz erfreut es anzusehen und zu fahren. So viel und oft als irgendwie möglich. Ich will und brauche keinen richtig schnieken Stahlhobel und will das Paletti so wie es ist nur so nebenbei - wie's grad ist - nicht. Der materielle Aufwand hält sich bei meinem Vorhaben in annehmbaren Grenzen, und die Werte, die mich interessieren, liegen halt in einem völlig anderen Bereich, als bei andern Leuten... von den "materiellen" Werten ganz zu schweigen. Die interessieren mich in diesem Fall überhaupt nicht.
Ein bischen persönliche "Traumwelt" - wenn Du das verstehen kannst. Darum und nur darum geht es hier.
ich verstehe Deine Gedanken sehr gut, sie sind rationeller Natur. Das Problem dabei ist, dass ich noch nie in meinem Leben so funktionnierte.
Sollte mein ganzes Projekt daneben geraten - dann hab' ich mich halt geirrt und geb das dann auch zu. Sollte es aber gelingen, - dann ist ein ganz kleines und bescheidenes Stückchen italienischen Fahrradbaus zu einem zweiten Leben wiedererweckt... in Kürze werdet ihr ja das Resultat hier sehen, dann können wir nochmal darüber reden. Mit besten Grüssen,
Jean-Marie
Avatar
0
#5 no*dice (21.09.2009, 00:52)
Oha,
ja ich glaube genau zu wissen was du meinst. Alle Zeit und Gedanken die ich in mein Kotter invesitert habe warne rationel nicht zu rechtfertigen. Subjektiv hat es sich total gelohnt.
Du kannst da garnix falsch machen. Man lernt bei jedem Projekt ne Menge.

Grüße

Dice
Avatar
0
#6 Bonanzero (22.09.2009, 09:11)
Ein Tipp: Dokumentiere die Arbeiten in einem Bericht, am besten mit Bildern und allen Schritten, nach und nach, während der Arbeiten. So hast du am Ende einen Aufbaubericht mit allen Sackgassen dokumentiert. Ich hab das mal gemacht und auch an alel, dies interessiert, verschickt.
Avatar
0
#7 paletti (22.09.2009, 23:21)
Gute Idee. Fotos mach ich sowieso, aber da ich ja auch die Shimano-Tretkurbel völlig blankpolliert hab ( abende lang...) mach ich mal ein Foto von den Einzelteilen , so eine Art "Stilleben". Weiss immer noch nicht, ob ich die wieder dran baue. Es hängt dann wirklich von den Finanzen ab, mal sehen.
Eins hab ich ja auch schon gesagt: es geht mir eher drum, ein schönes Alltags-Rad aufzubauen als "Original" (um jeden Preis) zu sein. Also ein reiner Sammler muss die ganze Sache natürlich dann noch völlig anders angehen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

paletti
19.09.2009, 21:25
?
1143
0
Paletti 1
Panasonic DMC-TZ5
1/160 s ƒ/3.3 4.7 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden