Freesoul - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Freesoul

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Trek Madone 2106 Launch Zeist 18 Bilder 02.07.2015 08:55

Neueste Fotos von Freesoul

Das Tretlagergehäuse mit vergrößertem Innendurchmesser für die Kabelführung innen ...
06.11.2019
Werkstattleiter Sascha Schneider und Inhaber und Entwickler Andreas Kirschner (rechts) von Falkenjagd
06.11.2019
Falkenjagd-2
06.11.2019
Icon-X (in Werkskonfiguration mit DT Swiss 700c-Laufrädern)...
06.11.2019
Veloheld-39
06.11.2019
Veloheld hat seine Wurzeln im Produktdesign
06.11.2019
Veloheld-37
06.11.2019
Viele RAL-Töne stehen für die Rahmen zur Wahl
06.11.2019
Es bietet Reifenfreiheit bis 30 mm ...
06.11.2019
Veloheld-34
06.11.2019
"Es gibt nichts schöneres als ein Gewinde", sagt Michael Nikolai
06.11.2019
Veloheld-32
06.11.2019
Flat-Mount-Bremsstandard und Steckachse
06.11.2019
Der Markenname ist bei den Rädern des Jahrgangs 2020 immer in Silber Metallic gehalten
06.11.2019
Eine Carbongabel ist Standard, das getaperte Steuerrohr soll für Steifigkeit sorgen
06.11.2019
... und kommt standardmäßig mit DT Swiss E1800-Laufrädern
06.11.2019
Mit Ritchey-Paket und Shimano Ultegra wog das Rad in "M" 9,7 kg
06.11.2019
Falkenjagd-Werkstattleiter Sascha ist der Kopf hinter dem neuen Aristos RS Disc All-Road-Renner – mit eigenem Titangepäckträger der Münchner
06.11.2019
Neben der Shimano Ultegra 2x11 gibt es die Shimano 105 2x11 und die Ultegra in der Di2 Variante
06.11.2019
Veloheld-25
06.11.2019
... oder Icon Disc – was ist euer Favorit?
06.11.2019
Das Veloheld Icon Disc ist das All-Road-Rennrad der Dresdner
06.11.2019

Neueste Kommentare von Freesoul

@snowdriver hatte bei 20 km/h, die das Ding drauf hatte, gar nicht nötig...
Der Artikel zu den 2019er Stevens-Modellen folgt kurzfristig @Epizentrum.der.Omnipotenz!
Artikel dazu kommt gleich @I3lizzaI2D
Das ist die Teamlackierung. Und das Trek Factory Racing Team hat Samsung als Sponsor: http://www.samsung.com/uk/news/local/samsung-announces-global-partnership-with-trek-bicycle-and-trek-factory-racing
Die Spaltmaße passen ziemlich gut. Die vordere Klappe ist einfach nur geöffnet, weil der Lenker eingeschlagen ist - perspektivisch sieht das daher nicht ganz optimal aus...
Das ist die Team-Edition, und das Team fährt traditionell Shimano. Sollte auch einige andere Konfigurationen geben
Weiss ich nicht genau, ich gehe davon aus, dass dort der Akku drin ist, ja.
War nicht meins. Außerdem ist das ein Testbike, das dort lediglich für 2 Stunden von Journalisten (hier das Bike von Alex Walz) gefahren wurde.

Fotos von Freesoul die zuletzt kommentiert wurden

ääh, scheuert da etwa die Leitung am Steuerrohr!
Der Rahmen gefällt mir - würde ich gerne mal in den Größen L oder XL sehen.
Der Spaß entsteht ja auch durch's Fahren, nicht durch's Posen.
Ich denke, es ist bekannt, dass es mit steckerlos in der Gabel kontaktierenden Nabendynamos, innen (oder außen) liegenden, haltbar isolierten Koaxialkabeln für das Licht und alternativen Lichthaltern z.B. am Vorbau natürlich bessere Lösungen gibt. Aber es handelt sich hier um ein 999 € Rad. Und in dieser Preisklasse findet man die eher nicht.
Pardon, aber das kann nicht das Ergebnis aus Jahrzehnten der Zug- und Kabelverlegung am Fahrrad sein.
Die Bremsleitung wird vermutlich Geräusche und unschöne Spuren auf dem Lack machen. Das gewedelte Kabel hat keine wirklich lange Halbwertzeit an einem für den Alltag ausgelegten Bike.
BTW. und die Befestigung der Frontleuchte ist echt nur über eine durchgehende Schraube zu machen, an der alle Teile 'hängen'. Ausrichten und Gewindeüberstand und Montierbarkeit wären mit zwei Gewinden in der Gabel sicher besser, aber auch 'aufwendiger' zu machen gewesen.
das ist alles geschmackssache.
sieht alles irgendwie langweilig aus

Fotos auf denen Freesoul markiert wurde

Freesoul wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Freesoul Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"