blackwave - Benutzeralbum

Persönliche Alben von blackwave

Noch keine persönlichen Alben

Neueste Fotos von blackwave

.
05.08.2014
Specialized Tarmac
10.08.2013
Spielerei
21.01.2013

Neueste Kommentare von blackwave

Ist das die Ultegra SL? Die war sensationell hübsch.
PS: ich find das sieht top aus!
Geiles Teil!
Den Ast hätte ich auch rausgestempelt, sonst top!
Gute Besserung!
Bis aufs Kettenblatt sehr nice!

Fotos von blackwave die zuletzt kommentiert wurden

Sieht top aus.

Bei mir knackt der Rahmen. Ich kann die Rohre mit den Händen packen und wenn ich die zur Seite drücke knackt es. Im Wiegetritt sehr stark. Donnerstag geht's zum Händler.
Sieht viel besser aus !
Mich stört der Vorbau optisch auch sehr.

Aber: ich wollte einen 10° Vorbau in 120mm Länge und da ist die farbliche Auswahl leider etwas mau gewesen. Die Sattelstütze ist auch potthässlich aber fährt sich grandios. Ich weiß momentan nicht, ob ich Vorbau / Sattel / Sattelstütze ändere oder mir ein neues SL5 hole.

Zum Knacken: waren bei mir die Kettenblattschrauben. Haben sich immer wieder gelockert.
Fande die Kettenblätter auch nicht so hübsch, habe diese dann mitsamt dem Sram Red Umwerfer getauscht, der wollte auch nicht mehr.

Fährt sich besser und sieht besser aus wie ich finde.
http://fotos.rennrad-news.de/p/357797
Gerne.
Mich stört der Vorbau mit dem weiß drin mehr. (Obwohl die Sattelstütze wirklich nicht die schönste ist)

Mein Tarmac Pro habe ich jetzt die ersten paar 100 km gefahren und es knackt leicht im Wiegetritt. Hast Du das auch?
Jup, bestes Pedalsystem aller Zeiten für mich!
Werde die Tage mal ein aktuelles Bild mit PM und schickeren Kettenblättern nachreichen.
Und: die Sattelstütze muss weg. Ich kann die nicht mehr sehen.
Speedplay Zero mit Stahlachse
Was sind das für Pedale?

Schönes Bild!

Fotos auf denen blackwave markiert wurde

blackwave wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @blackwave Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"