Alle Kommentare von lacoon

Basti ist das ernst gemeint? Oder so n typisches Klischee? Ich hab keine Kleidung von denen, wohne zwar in der Schweiz aber die Sachen sind mir trotzdem zu teuer.

Zum gewinnen müsste man filmen wie man sich Rapha Handscxhuhe anzieht, sich einen Kaffee in ne Rapha Tasche macht, schwarz weiß Aufnahmen von der Landschaft, eine ruhige tiefe Stimme im Off...

Deren Videos sind schon cool, aber der kurze schwarz weiß Anfang ist genug "hommage" daran

Ich bin unterwegs gewesen und hab neben bei gefilmt. Ich bin nicht zum filmen gefahren.

Danke Pantone Kann man diese Videos irgendwo sehen?
Wie gefällt euch das Video ?
glaub ich dir... irgendwie nicht
War ne tolle Runde. 90km 1300hm. Zwischen 6 und 11 Grad, Sonne und langsam komm ich wieder in Form. Läuft

Südtirol will ich auch mal, andererseits hab ich hier immer noch nicht alles erkundet
Mist für engglisch Nebel Es stank überall nach Gülle. Blödes Wortspiel
Etwas südlich von Bern. Nordhang vom Belpberg auf ~500m. Nur scheint hier die Sonne niemals (so in etwa)

Sonst liegt hier kaum Schnee, siehe das andere Bild von heute.
@ben78 schöner blog. Eine Stelle im Wintewrcycling beitrag die ich 100% genau so kenne fand ich zum lachen

"Herrgott dauert es jedesmal lange bis ich angezogen bin! Das ist ein Workout für sich. Zwei oder drei Lagen? Wo sind die dicken Socken? Lange Unterhose drunter und irgendwann ist es in der Wohnung dann auch viel zu warm um sich anzuziehen. Kommt hinzu, dass wirklich immer irgendwas fehlt, wo sind die verdammten Handschuhe hin?"

und wegen instagramm, check doch mal: lacoon86

Ps. Was ich vermisst habe, oder übesehen, wie heißt du bei instagramm?
@Holgi weder noch! Intensivpfleger im Dreischichbetrieb Aber die 500 schaff ich auch mit unrasirten Beinen, dein Kommentar werd ich nie vergessen >
Pünktlich zum Festive wieder Sonne, so sollst sein (hoffentlich...)
Danke, die Gegend hilft aber auch sehr
Ich kann mich ja fast sehen. Wie viele Kilometer ist der Eiger von da entfernt? Und wie kalt war die Abfahrt? Bist du bei Strava?
hungerast?
Ja genau, nahe Bern.
Am Chutzen, Belpberg.
Hier kam die Sonne auch erst auf dem letzten Metern raus. Der Belpberg ist 808m hoch, Nebelobergrenze vielleicht bei 750m. Hatte schon Sorge dass ichs nicht drüber schaffe. Glück gehabt.
Da saß ich ja auch erst. Siehe meine anderen Bilder von heute

Es war so kalt im Nebel, -4 - -6°C. Über dem Nebel tauten dann meine Wimpern wieder auf.
Das Bild, wie eigentlich 99% aller meiner Bilder sind mit der Sony RX100 gemacht (erste Gen, gibt mittlerweile schon die fünfte). Bin sehr zufrieden mit ihr. Klein, handlich, macht wie ich finde super Bilder.
Langsam spinnt sie ab und zu so dass ich sie neustarten muss. Könnte durch die Feuchtigkeit im Trikot / Jacke stammen. Aber nichts dramatisches.

Max. Selbstauslössezeit sind 10 Sekunden. Es ist möglich 5 Bilder in Folge per Selbstauslöser zu machen, das gibt noch ein zwei extra Sekunden.
Das Bild von heute hat aber meine Freundin von mir gemacht.
Ja genau
Super Foto!