Alle Kommentare von Master2006

wunderschön da. Wenn Corona es wieder zulässt und ich mal wieder nach Hause fahren kann dann geht's dort auch wieder mit dem Rennrad lang. Schön die ganzen Talsperren abfahren
@ragnar wie du siehst fahr ich auf dem Bild noch und der Bäcker kommt erst nach 22 km. Waren also am Ende ein paar Kilometer mehr als die 7,96
Ne, nachdem mir da eine Woche nach Reparatur die nächste Speiche um die Ohren geflogen ist hab ich mir einen neuen geholt, jetzt fahr ich einen Mavic Cosmic SL 32 Laufradsatz. Den alten muss ich wohl komplett neu einspeichen lassen.
Freut mich, dass es gefällt. Es war echt eine krasse Beleuchtung was wohl an der aufkommenden Föhnwetterlage lag. An dem Foto ist nix bearbeitet.
Da macht einem dann auch die Kälte nix😉 ich liebe das einfach früh am Morgen unterwegs zu sein. Einzig an den Füssen wirds mal frisch, aber sonst geht das sehr gut
jep, Albulapass
Das Bianchi steuert immer Richtung Sonne😀 aber jetzt hat sich der Nebel mittlerweile auch verzogen ☀️
@pantone ne haste nicht😛 der Berninaexpress fährt von Chur nach Tirano, du hast von St. Moritz aus ja nur die Hälfte gesehen, bzw. nicht, weil du ja sau Wetter hattest😉 Hab schon gelesen was du schreibst🙂
@Pantone na dann haste ja noch was vor dir, mit dem Berninaexpress von Chur nach Tirano, lecker Pizza essen und dann wieder zurück. Ich hab das vor zwei Jahren im Oktober gemacht und wir hatten das grosse Glück, neben Bomben Wetter, den ganzen Panoramawagen für uns allein zu haben. Das war einfach nur wunderschön. Es lohnt sich👍
Jo war klasse, bis mir dann kurz vor der Passhöhe eine Speiche gerissen ist. Freitag der 13. halt 😩
Ne, das ist ja der Albulapass, da fährt der Berninaexpress. Kann ich dir nur sehr empfehlen, wenn man hoffentlich irgendwann wieder ohne Maske Zug fahren kann, mal mit dem Berninaexpress zu fahren. Traumhaft schön die Strecke.
@snowdriver es waren 14 Grad für 2000m angesagt, aber ich war wohl zu früh unterwegs gewesen....
@snowdriver gern geschehen 😛
Eigentlich war die Rundtour geplant über die grosse Scheidegg, aber auf einmal war das so eisig auf der Strasse, dass kein Grip mehr vorhanden war. Da fährste dann auf der Stelle 😀
@snowdriver
Noch arbeite ich nicht für den Tourismusverband, aber du bringst mich da grade auf eine Idee
Und die Straßen noch steiler, zumindest scheint das hier so im Wallis
das ist bei mir zu Hause, wenn ich abends noch einen Spaziergang um die Felder mache, durch den starken Zoom (80 fach digital und daher leider auch recht grobe Bildquali) ergibt sich diese "Verzerrung" Dazu muss aber das Wetter auch mitspielen, dass die Alpen recht klar und nah erscheinen. Luftlinie sind diese Berge ca. 80 km weit entfernt
nein, ich bin brav mit Muskelkraft mit meinen Kollegen auf den Gipfel hoch
@börndout jep das kann ich bestätigen, das ist mir auch schon öfters aufgefallen. Verstehe auch nicht wie das hier eigentlich abläuft. Ich denke die Jury wählt willkürlich die Bilder aus die in die Abstimmung kommen können. Es sind jedenfalls nicht immer die mit den meistens Likes vom letzten Tag in der Auswahl zur Abstimmung.
das macht dem Lack herzlich wenig, wenn der mal ans Rohr vom Schild gelehnt wird