Am konventionellen A-Head-Vorbau ist der Übergang weniger formschlüssig, die Kabel liegen dennoch gut sortiert
Mehr Fotos im Album "Cannondale Supersix Evo 3":
Cannondale Super Six Evo 2019-30
Die günstigeren Modelle  – hier das 105er Disc – haben die schwerere Cannondale 3 Si Alu-Kurbel
Das Einstiegsmodell: Supersix Evo Carbon 105 Disc Women für 2.799 €
Cannondale Super Six Evo 2019-27
Am konventionellen A-Head-Vorbau ist der Übergang weniger formschlüssig, die Kabel liegen dennoch gut sortiert
Die günstigeren Modelle haben die Stütze in D-Form aus Alu. Im Rahmendesign sind reflektierende Elemente eingearbeitet – wie hier die Streifen
Cannondale Super Six Evo 2019-20
Das Testrad war mit reichlich Spacern bestückt
Innenliegende Nippel verbessern die Aerodynamik der neuen Knot 45 SL Laufräder
Die Laufräder sind Tubeless Ready, die Testfahrten fanden mit Schlauch statt

Am konventionellen A-Head-Vorbau ist der Übergang weniger formschlüssig, die Kabel liegen dennoch gut sortiert im Album Cannondale Supersix Evo 3

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
27.06.2019, 23:38
?
872
0
News 2019
Cannondale Supersix Evo 3

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden