Der Aerothan-Schlauch wird zum Einbau nur ganz leicht angepumpt (max. 0,3 bar)
Mehr Fotos im Album "Schwalbe Aerothan":
Das Packmaß ist deutlich kompakter bei großem möglichen Reifenvolumen
Der 61 g Aerothan (links) im Vergleich mit einem Schwalbe SV 17 (bis 47-622) und einem Challenge Latex Cyclocross Schlauch (bis 35-622)
Eine Ventilmutter braucht man nicht
Wir haben den Einbau mit einem fest sitzenden Reifen geprüft
Der Aerothan-Schlauch wird zum Einbau nur ganz leicht angepumpt (max. 0,3 bar)
Der Ventilsitz wirkt solide
Schwalbe Aerothan--11
Kleines leichtes Kraftpaket
Der Ventilkern lässt sich zur Verlängerung des Schaftes ausbauen
Schwalbe Aerothan--8

Der Aerothan-Schlauch wird zum Einbau nur ganz leicht angepumpt (max. 0,3 bar) im Album Schwalbe Aerothan

Der Durchmesser ist dann geringer als bei der Felge

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

JNL
10.10.2020, 16:47
?
195
0
News 2020
Schwalbe Aerothan

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden