1901E65A-0BF2-4B43-B741-8403D397F16D
Mehr Fotos im Album "Renner der Woche [Vorschläge]":
SAM 3085
SAM 3081
SAM 3080
Bianchi Rekord 845 BJ1985
1901E65A-0BF2-4B43-B741-8403D397F16D
AX lightness vial evo 2014 CUSTOM 1x12
Klein Quantum
Klein Quantum 4
Klein Quantum 3
Klein Quantum 2

1901E65A-0BF2-4B43-B741-8403D397F16D im Album Renner der Woche [Vorschläge]

Fairweather CX Rahmen & ENVE Cross Gabel
SRAM Force CX1 Gruppe & Kassette Red 11-32 Z.
Paul Mini V-Brakes, Silber
Chris King, Silber
Thomson Vorbau, Sattelklemme & Sattelstütze, Silber
Hope RS4, Silber & Carbonal 45mm Felgen
Salsa Cowbell Lenker, Silber
Berk List Sattel
Panaracer Gravelking SK 35mm
Avatar
0
#1 snowdriver (05.01.2021, 20:15)
V-Brakes mit Carbonfelgen im tiefen Geläuf - Schluck*. Ich würde mich gedenkend der vielen Alufelgen, die ich höchstselbst durchgebremst habe, nicht getrauen zu verzögern 😜
Avatar
0
#2 norman68 (05.01.2021, 22:37)
Wo ist das Problem fahr seit Jahren die DA 7850 C50 TU am CX mit Mini-V. Halten länger wie jede Alu Felge davor.
Avatar
0
#3 snowdriver (06.01.2021, 08:35)
Der Unterschied mag dann hauptsächlich in den zuweilen sehr schlammigen Passagen meiner Ausfahrten gelegen haben?!
Aber warum Carbonflanken länger halten als die aus Alu würde mich schon interessieren? Evtl. ist die Abstimmung (Reibpaarung) mit den Belägen bei Carbonfelgen einfach besser?
Avatar
0
#4 JNL TEAM (06.01.2021, 09:48)
Meiner Erfahrung nach bremsen die einfach schlechter bei Nässe etc, das heißt die Reibpaarung auf Carbon ist ungünstiger und der Verschleiß geringer
Avatar
0
#5 almerarot (06.01.2021, 10:00)
Prinzipiell habt Ihr Recht...aber das ist ein Crosser, der auf typischen Crosser-Ründchen bewegt wird. Also keine dreistelligen Ausfahrten mit hunderten Höhenmetern. Sprich, die Bremsen werden kaum gefordert. Habe dort die Avid Black Prince Bremsbeläge drauf (dafür musste ich die Mini V-Brakes etwas aufpfeilen ). Die sind sehr weich und bremsen auch bei Nässe (fast) unverändert gut.
Avatar
0
#6 JNL TEAM (06.01.2021, 14:06)
...ich finde die Mini-V passen gut. Wenn die Bremsleistung zum Einsatzgebiet passt, ist doch alles prima. War mehr eine Anmerkung zum geringen Verschleiß der Felge bei Carbon. Zu ergänzen wäre vielleicht noch, dass dafür außerdem die Beläge geradezu rasant schwinden. Insgesamt also eine teure und wenig performante Lösung, die aber dennoch ihren Reiz hat und bei geringen Geschwindigkeiten auch generell unproblematischer ist - meine Meinung.
Avatar
0
#7 Hoehenreiter (10.01.2021, 12:30)
Schönes Rad! 👍

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

almerarot
05.01.2021, 16:39
?
572
6
Renner der Woche [Vorschläge]

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden