bauerlück - Benutzeralbum

Persönliche Alben von bauerlück

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Stahrenners 27 Bilder 30.05.2009 12:34

Neueste Fotos von bauerlück

Kastro, Evia
08.07.2019
Kastro, Evia
08.07.2019
Evia
08.07.2019
Porto Buffalo
08.07.2019
Argiro
08.07.2019
Von unten
08.07.2019
Straße
08.07.2019
Sicht Athen
08.07.2019
Bäume
08.07.2019
DSC00434
01.05.2019
DSC00433
01.05.2019
DSC00432
01.05.2019
Ciöcc Colibri
30.04.2019
DSC00365
19.04.2019
DSC00363
19.04.2019
DSC00359
19.04.2019
DSC00356
19.04.2019
DSC00355
19.04.2019
DSC00373
19.04.2019
DSC00372
19.04.2019
DSC00367
19.04.2019
DSC00180
31.03.2019

Neueste Kommentare von bauerlück

Die haben oben einen Haufen heißen Teer abgekippt und dann runterlaufen lassen.
Danke!

Tatsächlich berühren die Hüllen nur den verchromten Teil der Muffe
Pädophilie ist eine Krankheit. Ich denke es gibt niemanden auf der Welt, der sich das ausgesucht hat. Pädophlie ist nicht damit gleichzusetzen straffällig zu werden und sich an anderen zu vergehen. Vergiss im konkreten Fall nicht, dass es nicht einmal ansatzweise je zur Debatte stand Herr E. hätte sich eines Missbrauchs schuldig gemacht. Ich möchte nichts entschuldigen und niemanden verteidigen, außer den Grundregeln unseres zivilen Zusammenlebens basierend auf einem Rechtsstaat. "Fänge eines solchen Perversen" "Menschlichen Abschaum" "widerliches Treiben". Frage Dich einmal wo Du gewesen wärest, wenn im Mittelalter Fackeln und Mistgabeln verteilt wurden, und ob Du froh bist heute in einem Staat zu leben, der nicht mehr mit einem Lynchmob straft. Herr E. war einer Tat angeklagt, die zur möglichen Tatzeit eine Strafe von maximal 2 Jahren Freiheitsstrafe vorsah, das strafhungrige Volk konnte von vornherein nicht befriedigt werden, denn Scheiterhaufen und andere Dinge, die ich nicht nennen will, sind in unserem System als Strafe nicht vorgesehen. Setze Du Dich doch dafür ein, dass derlei wieder möglich wird. Aber glaube nicht, dass diese Strafen langfristig auf die Taten beschränkt werden, die Du dir jetzt vorstellst. Und wenn es soweit ist, dann beklage Dich nicht über die Geister die Du riefst.
Übrigens, ich finde derlei Dinge auch widerlich, aber für Rachegelüste unsere Zivilisation über den Haufen werfen? Es ist nicht das Volk als Mob, das über einen Menschen strafrechtlich zu urteilen hat und ganz ehrlich, ich bin mir immer mehr Gewiss, dass dies besser so für uns alle ist.
Diese Kolumne ist etwas differenzierter und erhellender als obige LKW-Botschaft.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-03/geldbusse-edathy-kinderpornografie-prozess
War letztens in nem Radladen in Brooklyn und in einem unweit des Union Square. Ich kann dich beruhigen, nen Schnäppchen hättste dort eh nicht gemacht. Aber reingegangen wär ich natürlich auch.
Der Sattel passt. Sieht gut aus. Im Alltag hätte ich nur Probleme mit den Hakenpedalen, obwohl die meisten modernen Modelle das Gesamtbild verschandeln würden.
Aber Gios hat ja auch gelabelte Pedale, die könnten sich machen.
Also: Ausgespeicht, eloxiert und wieder eingespeicht? Sehr interessant ist die Frage wie lange das Eloxat auf der Bremflanke bleibt. Hoffentlich lange, denn so wie sie jetzt sind sehen sie gut aus, keine Frage.

Fotos von bauerlück die zuletzt kommentiert wurden

Der rote, es ist meist der rote Draht – der schwarze ist ungefährlich
Es wird explodieren. Bitte die Züge verändern.
Die haben oben einen Haufen heißen Teer abgekippt und dann runterlaufen lassen.
Danke!

Tatsächlich berühren die Hüllen nur den verchromten Teil der Muffe
Durchschnittlich 14% ist schon ganz schön fies
Sehr elegant!
Steil wird es doch erst, wenn die Teermaschinen nicht mehr fahren können
Ein wirklich schöner Klassiker
Wenn Du jetzt noch dafür sorgst, dass sich die Außentüllen nicht am Steuerrohr abstützen und den Lack kaputt machen …

Fotos auf denen bauerlück markiert wurde

bauerlück wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @bauerlück Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"