thebigoneinfront - Benutzeralbum

Persönliche Alben von thebigoneinfront

Noch keine persönlichen Alben

Neueste Fotos von thebigoneinfront

Für'n Fräd
27.03.2018
Für'n Fräd
27.03.2018
Für'n Fräd
27.03.2018
Für'n Fräd
27.03.2018
Vermeidungen
23.07.2017
Routing
23.07.2017
DSC02291
12.06.2017
IMG 0026 - Kopie
14.12.2014
Genius
07.12.2014
rabattcode
19.10.2014
manwoman
02.08.2014
Zugspitze
13.06.2014
430
13.06.2014
411
13.06.2014
ohne Vermeidung
30.05.2014
mit Vermeidung
30.05.2014
DSC00152
16.05.2014
DSC00151
16.05.2014
BaseCamp
25.04.2014
140414 edge 002
15.04.2014
Rätsel 6
25.01.2014
rätsel5
22.12.2013

Neueste Kommentare von thebigoneinfront

Nö, weder beheimatet noch dort lebend, aber mit einer Nürnbergerin verheiratet, daher die korrekte Aussprache des obigen Satzes gut im Ohr. Lange ist’s her, dass ich mal die eine oder andere Mittelfrankencup-RTF in der Gegend mitgefahren bin.
Wer Mittelfränkinnen kennt, weiß, wie sexy die fehlerfreie Verbalisierung von sowas sein kann… und dass harte Konsonanten generell überbewertet sind…
In Sant Pere ist das aber nicht…

Gibt‘s die immer hungrige Ziege am Kap noch nach der Corona-Delle?
Eilmeldung…..Eilmeldung……Eilmeldung….
Unerklärlicher Massenexodus aus Grünwald, Starnberg und Blankenese nach Bochum-Werne…. Rolls Royce-Stau auf der A40…..
Stimme ja zu. Trotzdem - dann gibst Du dem Projekt einen Fantasienamen und die Adresse ist trotzdem "Deutsches Reich Nr. x bis y". Hilft auch nicht wirklich weiter. So weiß die potentielle Bochumer Kundschaft wenigstens aus jeder Anzeige dafür, wo das Ding steht. Ich glaube jetzt nicht, das man wegen der Adresse extra nach Bochum zieht. Ich hoffe es wenigstens.
Stadrat und OB von Bochum sind seit 1946 „rot“ und als „rechtes Pack“ würde ich sie nicht gleich einordnen. Mich würden die Gründe für das Beibehalten des Namens interessieren. Dass es da wohl um‘s Reich von 1871-1918 (das ohne die Österreicher) geht und nicht um‘s „Dritte“ ist sicher ein Punkt, aber das war auch nicht gerade die beste Zeit des Landes und mich persönlich würde stören, dass echte Rechte diesen Unterschied kaum machen dürften. Bochumer Wahlvolk hier?
Man scheint dort gelegentlich über den Namen nachzudenken.

Fotos von thebigoneinfront die zuletzt kommentiert wurden

Ich fahr ein paar Kilometer für Dich mit ! ;)
War eigentlich nur für'n Fräd, ob "Mautsraßen vermeiden" im edge was bewirkt.... Ich komme leider nur noch sehr, sehr selten zum Radeln in der alten Heimat und bin jetzt richtig neidisch auf Euch!
Ich halte dann mal die Augen offen ;) Wallgau Vorderriss über die Mautstr. zum Gasthof " Zur Post " an der Brücke, dann links Richtung Hinterriss. Das ist meine Hausrunde.
...nein schon nur rund um den See ! Grazie ! Übrigens die 110 km bin auch mal gefahren - besonders durch die Jachenau hat's mir ganz gut gefallen ! ...und einmal vom Grillplatz am See Richtung Jachenau- Sylvensteinstausee-Wallgau wieder zum Grillplatz - auch nett ! Wie überhaupt die Mautstrecke schon fein zu Radeln ist bis Vorderriß und retour ! Bin manchmal - so 3x im Jahr zum Grillen am Lago di Walchen :daumen:
Sind ca. 22,5 Kilometer vom Ortseingang Urfeld einmal entgegen dem Uhrzeigersinn um den See .
...kann mir jemand sagen wieviel km genau die Runde um den See ist ? Grazie !

Fotos auf denen thebigoneinfront markiert wurde

thebigoneinfront wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @thebigoneinfront Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"