Gratuliere zur 1A Namenswahl 😑
Mehr Fotos im Album "Ausfahrten":
IMG 20210814 121718
Essen Kettwig
Gratuliere zur 1A Namenswahl 😑
Hoesch
Ab durch....
In der Natur
... ist das einzige was zählt
Muttental - Zeche Renate
Im Wald - und hopp
Im Wald

Gratuliere zur 1A Namenswahl 😑 im Album Ausfahrten

Avatar
1
#1 sulka (27.07.2021, 18:08)
Das ist aber mal sehr schön ! 42 Fahrradstellplätze, da ziehen 3 von uns ein und die Bude ist voll. Gibt es denn, im Kleingedruckten vielleicht, eine Information wieviele Stellplätze für Wehrmachtspanzer zur Verfügung stehen?
Avatar
0
#2 worei (28.07.2021, 07:44)
Wie Dumm Menschen sind, eine Schande !
Aber wie Vorgänger schreibt, die deutschen Panzer rollen wieder .
Man sollte Kopf einschalten, was aber bei hochbezahlten Menschen scheinbar nicht klappt..............
Avatar
0
#3 snowdriver (28.07.2021, 08:06)
🤔 Man hofft insgeheim, dass bei der Druckfreigabe nicht mehr als EIN Mensch beteiligt war. Ok, der war naiv, aber Hoffnung ist beizeiten nun mal fragil.
🤦🏼‍♂️
Avatar
0
#4 Hoehenreiter (28.07.2021, 08:20)
Tja, manchmal kann man sich nur noch wundern.
Avatar
0
#5 thebigoneinfront (28.07.2021, 11:14)
Die Straße da in Bochum, an der dieser Bau liegt, heißt doch „Deutsches Reich“. Die Namensgebung für das Projekt liegt also nicht notwendigerweise an einem etwas schräg tickenden Bauträger. Wäre aber interessant, ob sich der Stadtrat mal Gedanken über den Namen gemacht hat.
Avatar
0
#6 snowdriver (28.07.2021, 11:20)
Öha, dann also eine sogenannte Authentizitätsfalle
Avatar
0
#7 Hoehenreiter (28.07.2021, 11:42)
Es hätte aber sicher die Möglichkeit bestanden, den entsprechenden Wohnpark mit einem netten Fantasienamen zu belegen!!
Avatar
0
#8 snowdriver (28.07.2021, 12:00)
Es gibt in der o.g. Straße sogar die Hausnummer 88! Schlüssig und inzwischen bestimmt begehrt.
Avatar
0
#10 thebigoneinfront (28.07.2021, 12:11)
Man scheint dort gelegentlich über den Namen nachzudenken.
Avatar
1
#11 Ragnar (28.07.2021, 13:48)
Ich dachte die Siedlung steht in Argentinien ?
Avatar
0
#12 WinneOne (28.07.2021, 14:13)
Wie man sich wieder künstlich echauffiert und gleich mit "Wehrmachtspanzer" auffährt.....aber dann überführte Profi-Radsport-Doper -und Betrüger verklärend huldigt....!?
Avatar
0
#13 worei (28.07.2021, 14:29)
Zwischen überführten Dopern und Wehrmacht und Panzern besteht immer noch ein Unterschied. Wehrmacht und alles was mit diesem Sauhaufen zu tun hat distanziere ich mich auf tiefste !!!.........
Avatar
0
#14 sulka (28.07.2021, 14:42)
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article231426811/Wehrmachtspanzer-im-Keller-84-Jaehriger-muss-vor-Gericht.html
scheint für manch Leute ein Hobby zu sein.
Und was hat das mit Doping zu tun?
Erstellst du ein Psychogramm von mir ?
Avatar
0
#15 Pantone (28.07.2021, 15:30)
Ja wenns solche tollen Wohnparknamen gibt , ist es natürlich nicht weit zur nächsten Stufe.....!
https://twitter.com/i/status/1420285349515956224
Avatar
0
#16 snowdriver (28.07.2021, 16:24)
Ich sehe allerorten, Differenzierung bereitet weiterhin zu viel Mühe, um Anwendung zu finden.
Seufz
Avatar
0
#17 WinneOne (28.07.2021, 17:08)
@Pantone: extra für dich
https://www.sportschau.de/fussball/uefaeuro2020/video-arnautovics-jubel-gegen-nordmazedonien-100.html

...und wer mit 60 % Wählervotum eine xenophobe Rechtspopulisten-Regierung ins Amt hievt, sollte zuerst vor der eigenen Türe kehren...
Schließlich wart ihr damals ja auch -aktiv- mit dabei...
Avatar
0
#18 snowdriver (28.07.2021, 17:20)
Ähm, Nationalismus und weitere reflexhafte Affekthandlungen sind völlig frei von Nationalität. Grundlage ist immer Angst, Hadern mit Widersprüchen, definieren von Ausschließlichkeiten etc. – und so beginnt die eigene Haustüre immer vor der eigenen Nase und individuell sauber aufgeräumtes Historien-Wissen wird nur einem verbalen Stammtischgemetzel gerecht.


@Sulka, da ich mich grundsätzlich für Psychogramme interessiere … hast Du da schon was Fertiges, dann machst Du mir nicht so viel Arbeit … ;-P
Avatar
0
#19 sulka (28.07.2021, 17:25)
Na klar: ZementSackZement !
Avatar
0
#20 snowdriver (28.07.2021, 18:24)
Ich mag Deine stringente Klarheit.
Avatar
0
#21 worei (28.07.2021, 19:42)
Das ganze rechte Pack gehört irgendwo in den weiten irgendeiner Wüste ausgesetzt und sich selber überlassen, Punkt.
Wer aus Geschichte und leider auch nichts aus der Gegenwart gelernt hat ,begreift ich glaube nimmer mehr !!!
Es freut mich wirklich, das es noch Leute wie snowdriver,Pantone,Sulka und Ragnar gibt ,welche ein klein wenig weiter schauen, als der Tellerrand bei manchem kurz ist.
Avatar
0
#22 thebigoneinfront (28.07.2021, 20:08)
Stadrat und OB von Bochum sind seit 1946 „rot“ und als „rechtes Pack“ würde ich sie nicht gleich einordnen. Mich würden die Gründe für das Beibehalten des Namens interessieren. Dass es da wohl um‘s Reich von 1871-1918 (das ohne die Österreicher) geht und nicht um‘s „Dritte“ ist sicher ein Punkt, aber das war auch nicht gerade die beste Zeit des Landes und mich persönlich würde stören, dass echte Rechte diesen Unterschied kaum machen dürften. Bochumer Wahlvolk hier?
Avatar
0
#23 sulka (28.07.2021, 20:19)
Hier gibt es auch noch die "Alte Reichsstraße", würde ich jetzt aber nicht überbewerten. Da wird aktuell einiges rumgejammert was oft genug an den Haaren beigezogen wird. Den hier gewählten Namen finde ich, Tradition hin oder her, eher "ungeschickt" gewählt. Das sollte man mittlerweile besser wissen.
Avatar
0
#24 thebigoneinfront (28.07.2021, 20:35)
Stimme ja zu. Trotzdem - dann gibst Du dem Projekt einen Fantasienamen und die Adresse ist trotzdem "Deutsches Reich Nr. x bis y". Hilft auch nicht wirklich weiter. So weiß die potentielle Bochumer Kundschaft wenigstens aus jeder Anzeige dafür, wo das Ding steht. Ich glaube jetzt nicht, das man wegen der Adresse extra nach Bochum zieht. Ich hoffe es wenigstens.
Avatar
0
#25 sulka (28.07.2021, 20:37)
ja, das ist blöd. Die Einheimer wissen Bescheid und Fremde fragen was da los ist. Trikytricky
Avatar
0
#26 Epizentrum.der.Omnipotenz (29.07.2021, 10:45)
Da ist mir vor Lachen die Panzerfaust aus den Händen gefallen.
Ein Stellplatz für das N.S.U. FARRAT SOLLTE ABER SCHON DRIN SEIN: ALTER FÜHREBEFEHL!

(KLEINER SCHERZ).
MIT FREUNDLICHEN GRÜßEN.
Avatar
0
#27 Ragnar (29.07.2021, 11:08)
Das ganze basiert eh auf einem Schreibfehler.
Es sollte ursprünglich " Wohnpark für deutsche Reiche " heissen.
Avatar
0
#28 thebigoneinfront (29.07.2021, 11:28)
Avatar
0
#29 snowdriver (29.07.2021, 11:50)
@Ragnar - eine schöne Vorstellung
Evtl. war eine derartige Umbenennung der Straße kurz vor der Umsetzung, als der soziale Faktor an Bedeutung gewann und politisch nicht mehr durchsetzbar war!
Avatar
0
#30 thebigoneinfront (29.07.2021, 12:23)
Eilmeldung…..Eilmeldung……Eilmeldung….
Unerklärlicher Massenexodus aus Grünwald, Starnberg und Blankenese nach Bochum-Werne…. Rolls Royce-Stau auf der A40…..
Avatar
2
#31 Epizentrum.der.Omnipotenz (29.07.2021, 12:48)
Melde mich als Blockwart. 😂😂😂

Böser kleiner Scherz. 😬

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Hoehenreiter
27.07.2021, 14:56
27.07.2021, 13:32
668
0
Ausfahrten
HUAWEI VOG-L29
1/1183 s ƒ/1.6 5.6 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden