Paris 23.10.2010
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Radsportmode 2
Radsportmode
A.S.- Ausfahrt 31.10.10.1
alex singer paris2
Paris 23.10.2010
Randonneuse des Ardennes 2
Randonneuse des Ardennes
Antrieb
Pumpe
Ardennerpferdchen

Paris 23.10.2010

Nix für Carbonliebhaber.
Mit Olivier Csuka am letzten Samstag...
Avatar
0
#1 Klaus1 (25.10.2010, 18:57)
Unser stolzer Besitzer
Avatar
0
#2 paletti (25.10.2010, 19:06)
Richtig Klaus - der Olivier ist der stolze Besitzer dieser feinen Marke, seit sein Vater gestorben ist... und da er nur einen Gehilfen hat, ist das natürlich auch eine doppelschneidige Sache.
Jeder Fehltritt seinerseits wäre dem Hause fatal. Und ja, ich bin zwar nicht stolz ( worauf und wieso wäre ich es ?) aber glücklich, mich für diese Art von Rad entschieden zu haben. Ein Sportgeschäft- oder Supermarkt - rad kauft man in einer Stunde. In diesem Fall ist alles völlig anders...
Avatar
0
#3 revon (25.10.2010, 20:20)
Fantastisches Rad, viele schöne km damit!

Sind das Grand Bois Reifen?
Avatar
0
#4 paletti (25.10.2010, 22:30)
Genau, revon. GrandBois Felgen und Reifen. Mit Latex-Schläuchen, - ich bin nicht überzeugt davon, aber der Olivier war unflexibel darin. Und da ich das Rad ja mitnehmen wollte
Avatar
0
#5 paletti (25.10.2010, 23:26)
Genau. Da hab ich noch andere Bilder, aber morgen ist auch noch ein Tag
Avatar
0
#6 fresh ginger (26.10.2010, 01:01)
mensch, herzlichen glückwunsch, jm. sowas muss man sich einfach auch mal leisten (dürfen)
Avatar
0
#7 paletti (26.10.2010, 01:18)
Du bist noch jung, Konstantin - kommt bei dir mit Sicherheit noch. Ich hatte nur die Wahl: jetzt oder nie. Und da Leiden bekanntlich ja Licht schafft bin ich eben leidenschaftlich gewesen.
Und so ein Radl ist noch machbar, finanziell tragbar. Ein banales Mittelklassemotorrad ist teurer. Die Arbeit der kleinen Radbauer steht in keinem Vergleich zu den grossen Firmen - ich sehe es auch von meiner ( beruflichen) Seite her: einzigartige, mit viel Arbeit und Entbehrungen Dinge wie ein Singer Rad es nun mal ist, soll man sich einfach leisten, wenn man kann. Sonst gibt es bald keine kleinen Constructeure mehr - nicht in dem Sinne von dieser Art. Denn irgendwer muss ja die Räder auch wollen, sonst macht diese schöne Arbeitskunst keinen Sinn.
Avatar
0
#8 fresh ginger (26.10.2010, 09:26)
ich hoffe die schmieden sind noch nicht ausgestorben, wenn ich mir das leisten kann

ich träume ja von einem "witcomb"
Avatar
0
#9 paletti (26.10.2010, 11:14)
Es wird immer leidenschaftliche Bauer geben, fresh. Ob es jetzt witcomb oder ein anderer ist - ich denke, Qualitätsräder haben - gerade heutzutage - noch eine schöne Zukunft.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

paletti
25.10.2010, 10:35
?
684
0
LEICA DIGILUX 3
1/30 s ƒ/2.8 16 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden