K-Edge Chain Catcher
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
IMG 4346
IMG 4347
Vorrichtung zum Abschießen von Zeitfahrern
Utensilien
K-Edge Chain Catcher
Aeroposition 2011b
Trek Equinox TTX von vorne
Aeroposition 2011a
Dukesim 2010
Trek Equinox TTX 2011

K-Edge Chain Catcher

Ich hatte das Problem mit immer wieder mal(grob geschätzt einmal pro 7 Ausfahrten) vom kleinen Blatt runterfallender Kette, was an sich kein Problem wäre da man normalerweise einfach nur hochschalten braucht(das Abfallen passiert auch bei der besten Umwerfereinstellung mal). Dabei kam es bei mir aber praktisch immer zum Verklemmen der Kette zwischen Kurbel und Rahmen. Eine Untersuchung im Montageständer zeigte, dass es auf Grund der Kurbelgeometrie vorprogrammiert ist, dass die Kette unten von der Kurbel mitgenommen wird, und wegen des kleinen Abstandes von Kurbel und Rahmen die Kette sich genau zwischen diesen verkeilt(mit einem Rahmen mit größeren Abständen würde sich die Kette wohl von selbst befreien und man hätte keine Probleme). Dieses Mitnehmen der Kette ist nicht ein böser Zufall sondern in 99 von 100 Fällen so. Daher kam der Kettenfänger ans Rad. Nun fällt die Kette praktisch immer richtig aufs kleine Blatt, egal wie wild ich den Lenkerentschalthebel nach unten knalle. Und auch sonst z.B. bei Erschütterungen bleibt die Kette wo sie soll.
Avatar
0
#1 oelibear (27.08.2011, 10:56)
Angst, dass die Kette herunterfällt? Eigentlich bräuchtest du doch das kleine Blatt gar nicht.
Avatar
0
#2 Dukesim (28.08.2011, 13:50)
Zum Runterfallen: habe mal in der Beschreibung meine Geschichte geschildert.
Das kleine Blatt brauche ich schon öfters, das TTX ist ja mein Trainings- und Hügelrad

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Dukesim
27.08.2011, 10:37
?
674
0
Canon EOS 5D Mark II
1,0 s ƒ/5.6 50 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden