Scapin S8
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
sportograf-32185952
m4-murks
Scapin S8
Scapin Baustelle
Scapin S8
Laufradlabels ab?
Eurus 2005
eurus
Setup für RAR 2011
neutron2

Scapin S8

Gebraucht erstanden, ich konnt nicht nein sagen.

Die Lackierung von Gabel und Spacern ist eine Fotomontage. Der Rahmen ist jetzt beim Lackierer.

Der Rahmen ist für Stahl sensationell leicht - wiegt 1,77 kg inkl. Steuersatz, Sattelklemmschraube, Zuganschlägen und Tretlager-Zugführung. Nackig also um 1,6 Kg, so viel wie ein gleichgroßer durchschnittlicher lackierter Alurahmen.

Dran kommen Neutrons, SLR-Fibra, Syntace-Cockpit und eine Campa-Mischmasch aus Chorus, Centaur, Record & Veloce.

Der Rahmen hat viele kleine Besonderheiten wie, assymetrische Hinterstreben, Längs-/querovalisiertes Unterrohr, querovalisiertes Sitzrohr zum Tretlager, querovalisiertes Oberrohr zum Steuerrohr, integrierte Sitzrohrklemmung.

Fahrfertig wird das Rad so bei 7,9 kg landen.
Avatar
0
#1 FritzFred (07.10.2011, 13:39)
Man, du machst mich fertig... Ein gesloopter Scapin-Stahlrahmen ist mein absoluter Traum! Oder ein Kocmo-Roadmaster. Eines von den beiden muss irgendwann in meinem Leben nochmal her. Die beiden Rahmen sind für mich absolut zeitlos und wären die Lösung für ein Rad, das man lange, lange fährt.
Avatar
0
#2 Pedalierer (07.10.2011, 13:44)
Das Rad macht mich fertig. Keine Ahnung wo ich das in der Wohnung unterbringen soll, da ist noch Kreativität gefragt, vorher darf ich es nicht aufbauen.

Das SLoping ist zum Glück moderater als beim Nachfolger R8.
Avatar
0
#3 Profiamateur (07.10.2011, 14:05)
Ich könnte dein Problem lösen: Bau das Rad auf und ich verwahre es für Dich:
http://fotos.rennrad-news.de/p/222525 (links vom Bianchi wäre noch Platz)
Avatar
0
#4 Pedalierer (07.10.2011, 14:22)
Hey, was sind das für Wandhalter? Das könnte mein Problem lösen.
Avatar
0
#5 Profiamateur (09.10.2011, 19:43)
Sind von B.O.C. Ich habe die Wand (jeweils 32cm breite Streifen pro Rad) mit Latexfarbe gestrichen, um etwaig Dreckstreifen (z.B. vom VR) gut abwischen zu können.

Wähle die Abstände zwischen den Rädern nicht zu gering, sonst bekommst du Probleme, mal ein Rad rauszuholen. Bei mir sind's von Haken zu Haken rund 42cm. Wenn man die Räder gegengleich hinhängt, funktioniert das mit dem Abstand so ganz gut.
Avatar
0
#6 Pedalierer (10.10.2011, 12:13)
Vielen Dank für die Info
Avatar
0
#7 smunolo (14.10.2011, 11:59)
Mhhhm,

ich würd' mal sagen: einfach schnieke...

acciaiophile Grüße

Martin
Avatar
0
#8 hornergeest (01.11.2011, 15:12)
Scapin

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Pedalierer
07.10.2011, 12:27
?
1800
1

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden