Profiamateur - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Profiamateur

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
...nicht meins! 28 Bilder 13.04.2014 22:34
2Danger 7 Bilder 30.12.2012 14:39
2danger for sale 21 Bilder 28.10.2017 20:54
Bianchi XL EV2 22 Bilder 21.08.2016 20:28
C4 Carbon Fibre- Air One 75 Bilder 16.07.2019 10:07
Campagnolo - Klassische Teile 81 Bilder 16.07.2019 10:02
Colnago Master - Finale 39 Bilder 07.09.2016 14:22
Colnago Master 72 Bilder 22.03.2016 21:52
Colnago Mexico - Finale 44 Bilder 09.07.2015 22:38
Colnago Mexico (under construction) 43 Bilder 08.01.2014 15:04
Colnago Super 45 Bilder 05.06.2019 09:37
Concorde für Carlito (endlich fertig) 25 Bilder 14.06.2013 17:18
Cube 24'' 12 Bilder 25.11.2020 11:41
Dancelli 14 Bilder 22.03.2015 21:50
Dura Ace 74xx 50 Bilder 04.07.2017 22:00
DuraAce-Verkauf 23 Bilder 26.09.2017 12:58
Eddy Merckx Corsa Extra 22 Bilder 11.11.2017 12:03
Eddy Merckx Strada 147 Bilder 04.04.2020 18:05
Felt F1sl 24 Bilder 21.07.2010 22:36
Fixie für P.P. 91 Bilder 11.10.2016 23:32
For sale: CROOZER Kids for 2 23 Bilder 26.04.2017 17:13
For sale: Simplon Pride 8 Bilder 03.02.2014 21:43
For sale... 661 Bilder 05.07.2020 15:12
Gazelle Champion 15 Bilder 22.02.2013 21:09
Gazelle Champion (under construction) 64 Bilder 16.12.2012 19:48
Gazelle Champion mondial, rot/weiß 76 Bilder 05.06.2019 09:09
Gazelle Champion mondial, türkis/schwarz 18 Bilder 06.06.2019 08:50
Gazelle Champion mondial, weiß/blau 49 Bilder 26.11.2020 20:58
Herkelmann - nicht mehr starr 68 Bilder 14.02.2017 21:52
Herkelmann für Perugino 7 Bilder 26.01.2014 14:37
Herkelmann Trekkingrad 5 Bilder 18.09.2013 19:36
KdM 03/12 21 Bilder 05.07.2015 12:30
KdM 12/10 16 Bilder 09.01.2013 14:53
KLEIN Quantum 58 Bilder 22.07.2017 22:01
Koga Miyata FullPro oval 14 Bilder 16.04.2012 18:59
Koga Miyata Fullpro oval mit 25th DuraAce 84 Bilder 14.09.2017 10:20
Koga Miyata Gents Luxe 49 Bilder 15.06.2018 20:13
Koga Miyata Gentsracer Aeroluxe 60 Bilder 08.03.2013 23:02
Koga Miyata Proracer 24 Bilder 15.11.2016 20:12
Koga Miyata Road-Racer 48 Bilder 11.04.2013 13:38
Koga Miyata Roadflyer 25 Bilder 02.08.2010 14:24
Lenas Rad 62 Bilder 01.10.2016 11:42
Look KG243 23 Bilder 30.03.2020 18:39
Mallorca 2010 6 Bilder 13.03.2010 16:31
Panasonic PR6000 24 Bilder 19.12.2017 10:36
Parts on scale 10 Bilder 09.10.2015 13:01
Poliert 211 Bilder 12.11.2020 23:12
Principia 11 Bilder 23.07.2017 21:24
Projekt X: Fondriest X-Status 54 Bilder 13.11.2011 21:39
Rad für Fräulein Nina 46 Bilder 30.04.2017 20:41
Schönste Räder, (leider) nicht meine! 31 Bilder 17.05.2019 09:12
Schönste Rahmen, nicht meine 35 Bilder 11.09.2019 21:42
Simplon 26 Bilder 18.06.2011 00:48
Simplon Pavo 38 Bilder 16.07.2019 10:04
Simplon Pride - For sale 12 Bilder 01.01.2016 20:27
Simplon Winterschlampe 9 Bilder 19.04.2014 00:00
Sonstiges 48 Bilder 23.11.2020 09:55
Starre Nabe 79 Bilder 17.11.2010 09:17
Suntour Vx-Schaltgruppe 16 Bilder 18.01.2015 00:01
Teile 104 Bilder 25.11.2020 14:15
TVT 26 Bilder 17.01.2014 13:15
Veto Crosser (made by FORT) 16 Bilder 21.01.2016 16:32
Wettkampf &Training 38 Bilder 07.06.2017 11:27

Neueste Fotos von Profiamateur

UnderConstruction 03
26.11.2020
UnderConstruction 01
26.11.2020
Under Construction 00
26.11.2020
IMG 1688
25.11.2020
IMG 1687
25.11.2020
Vitrine 13
25.11.2020
Vitrine 12
25.11.2020
Vitrine 11
25.11.2020
Vitrine 10
25.11.2020
Vitrine_09
25.11.2020
Vitrine_08
25.11.2020
Vitrine_07
25.11.2020
Vitrine_06
25.11.2020
IMG 1671
25.11.2020
IMG 1670
25.11.2020
IMG 1669
25.11.2020
IMG 1434 2
23.11.2020
Finale 07
23.11.2020
Finale 05
22.11.2020
IMG 1261
22.11.2020
08
12.11.2020
07
12.11.2020

Neueste Kommentare von Profiamateur

War ein super System. MAVIC war damit extrem innovativ und der damaligen Zeit deutlich voraus. Die UCI verbot das System, vordergründig wegen der ausladenden Bedienhebel, welche eine weiter Griffposition zuließ. Ob das wirklich der eigentliche Grund für das Verbot war, wage ich zu bezweifeln...
Ja, MAVIC brachte - ich glaube in den 90ern - die erste elektronische Schaltung. Der vordere Umwerfer wurde klassisch via Seilzug bedient, das Schaltwerk wurde via Elektronik gesteuert. Das besondere an dem damaligen System: Die Kraft für die Bewegung des Schaltwerks selbst kam nicht aus dem Motor, sondern aus dem Antrieb. Der Servo-Motor steuerte lediglich die "Indexierung". Die erste Version lief unter dem Namen MAVIC ZAP; Nachfolger war die MAVIC Mektronic.
Wieso?

Kurze Kurbel, kleiner Kindesattel, keine schwere nicht gut funktionierende Federgabel, in der Weite einstellbare XT Rapidfire-Hebel, angemessene Lenkerposition... Wenn ich meinen Sohn damit durch den Wald brettern sehe, er mit diesem Rad, ich mit dem Crosser, dann bin ich mitunter erstaunt, wie gut er da drauf sitzt und wie sicher er auch kniffelige Abfahrten sicher fährt. Das Ganze leider nicht unter 9kg... Wüsste jetzt nicht unbedingt, was ich in bezug auf Ergonomie noch optimieren würde...

Auf dem Bild von der Seite kann man die Geo vielleicht etwas besser beurteilen: https://fotos.rennrad-news.de/p/513210

...hat aber ein Dachfenster; das lag im Keller noch so unmotiviert rum:

https://fotos.rennrad-news.de/p/513039?in=set
Ein unbeleuchteter Raum, denke ich...

...nein, kein Darkroom, Anbau für die Alltagsräder... Wobei, derzeit ist noch kein Licht drin,... also doch dark room. Ist aber alles schon vorbereitet, Strom kommt aus der anliegenden Garage.
Warum interessiert dich die Geo MEINES Rades?! Google hilft: Hier findest du die Geometrie des Masters:

https://ciclicorsa.com/content/wp-content/uploads/2017/10/Colnago-Master-2019-Geometry.png

Fotos von Profiamateur die zuletzt kommentiert wurden

Danke für die 'Auffrischung' – erinnere mich daran wie mich das als Kind fasziniert hatte, während ich an einer Sachs/Huret versuchte sauber schalten zu können
War ein super System. MAVIC war damit extrem innovativ und der damaligen Zeit deutlich voraus. Die UCI verbot das System, vordergründig wegen der ausladenden Bedienhebel, welche eine weiter Griffposition zuließ. Ob das wirklich der eigentliche Grund für das Verbot war, wage ich zu bezweifeln...
Ja, MAVIC brachte - ich glaube in den 90ern - die erste elektronische Schaltung. Der vordere Umwerfer wurde klassisch via Seilzug bedient, das Schaltwerk wurde via Elektronik gesteuert. Das besondere an dem damaligen System: Die Kraft für die Bewegung des Schaltwerks selbst kam nicht aus dem Motor, sondern aus dem Antrieb. Der Servo-Motor steuerte lediglich die "Indexierung". Die erste Version lief unter dem Namen MAVIC ZAP; Nachfolger war die MAVIC Mektronic.
Nur weil mich das selten zu sehende Produkt daran erinnert – gab es von denen nicht auch mal eine elektrische Schaltung? So als Vorreiter sozusagen?
@Profiamateur
nix für ungut. Kinder kommen ja, wenn die Begeisterung groß genug ist – wie Du selbst beschreibst – relativ gut damit zurecht, aber die meist gestreckte Armposition ist bei fast allen Kinderrädern grenzwertig.
Davon ab, das Setup, sowie Weglassen einer (in der Gewichtsklasse) unsinnigen und meist schlechten Federgabel etc. ist bei weitem mehr, als die meisten 'Kinderräder' aufbieten.
Mir ist klar, dass die Kleinen einen möglichst aufrechten Oberkörper brauchen, um den Kopf oben und den Blick nach vorne richten zu können, aber die Rahmen weisen allesamt REACH-Werte auf, die sich eher an der Laufradgröße als an den Oberkörpern/Extremitäten der FahrerInnen orientieren.
Hatte mich notgedrungen lange (und bei jedem Radwechsel) mit dem Thema beschäftigen müssen. Letztlich war ich froh, dass da Problem sich sozusagen auswächst
Aber davon ab – am wichtigsten ist doch, dass das Fahren Deinen Jungen motiviert und ihm der Rest gar nicht auffällt
Wieso?

Kurze Kurbel, kleiner Kindesattel, keine schwere nicht gut funktionierende Federgabel, in der Weite einstellbare XT Rapidfire-Hebel, angemessene Lenkerposition... Wenn ich meinen Sohn damit durch den Wald brettern sehe, er mit diesem Rad, ich mit dem Crosser, dann bin ich mitunter erstaunt, wie gut er da drauf sitzt und wie sicher er auch kniffelige Abfahrten sicher fährt. Das Ganze leider nicht unter 9kg... Wüsste jetzt nicht unbedingt, was ich in bezug auf Ergonomie noch optimieren würde...

Auf dem Bild von der Seite kann man die Geo vielleicht etwas besser beurteilen: https://fotos.rennrad-news.de/p/513210

Ergonomie und Kinderfahrräder bleibt ein Paradox.
Aber hey! Kinder können damit umgehen und es ist ja nicht für lange …
...hat aber ein Dachfenster; das lag im Keller noch so unmotiviert rum:

https://fotos.rennrad-news.de/p/513039?in=set

Fotos auf denen Profiamateur markiert wurde

MartinZieleinlauf5 Zuschnitt
17.02.2010
Me1 1266334514
16.02.2010
Me3
02.02.2010

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Profiamateur Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"