Kuota Kom Evo
Mehr Fotos im Album "Rennräder":
P1010814
P1010812
DSCF1351
Pinarello Prince
Kuota Kom Evo
Kuota Kom Evo
Kuota Kom /AFC
Kuota Gabel/Detail
3T Arx-Team Black
Sram Black/Black

Kuota Kom Evo im Album Rennräder

Rahmen: Kuota Kom Evo 2011 Medium
LRS: Reynolds MV 32 UL C mit Boca Ceramic
Reifen: Conti 4000 S mit Maxxis UL Schlaeuchen.
Schnellspanner: M2
Sram Red Black wohin man blickt.
Kurbel: Cannondale Hollowgram SL 172.5 53x39 BB30 Ceramic
Lenker: 3T Ergosum Ltd 44cm
Vorbau: 3T Arx-Team 120mm -17
Sattelstütze :AFC LITE-R1 31.6 x 350mm
Sattelstütze Schelle: AFC Prototyp.
Sattel: Getunter Specialized Toupe
Pedale: Look Keo2 Max Carbon
Fahrradgewicht mit Flaschenhalter/Pedale (ohne Computer): 6.32kg
Avatar
0
#1 NATHouse (07.03.2012, 13:07)
Geiler Hobel! :daumen: Wie hoch ist die Überhöhung?
Avatar
0
#2 ezine (07.03.2012, 16:02)
@ Nathouse: Danke. Die Sattelhöhe BB-Sattelschienen ist 76cm. Ich habe vor der Aufnahme festgestellt ,dass ich da noch 2cm für Reallife runter muss. Sah aber so schön aus. Auch möchte ich die beiden 0.5cm spacer weglassen ,aber erst mal sehen UND fühlen,was mein Rücken mir sagt.
Avatar
0
#3 Bill Tür (07.03.2012, 16:47)
Da schaut man nichtsahnend ins Fotoalbum und dann strahlt einen so eine Rakete an. Mal eine Frage zum Verständnis: Der 3T ist doch 17°, würde dann nicht auch 6° ohne Spacer in etwa auf das gleiche hinauslaufen, falls die Überhöhung ohne Spacer zu groß ist? Ansonsten gibt es aber NICHTS, was mir missfällt. Viel Spaß und unfallfreie Kilometer.
Avatar
0
#4 nafetsgurk (07.03.2012, 17:40)
das mit dem vorbau meine ich auch, wenn der ungefähr parallel zum oberrohr steht, dann isses perfekt...:daumen:
Avatar
0
#5 ezine (07.03.2012, 18:04)
Bil Tür und nafetsgurk: Danke Euch. Als nicht Deutscher scheine ich den Ausdruck "Überhöhung" falsch zu verstehen. Zu deuten auch aus meiner ersten Antwort. Ich dachte immer ,es sei die Relation zwischen Sitzhöhe und Handgriffhöhe oben am Lenker. Es scheint sich wohl um die "Überhöhung am Vorbau" zu handeln. Bitte korrigieren wenn falsch. Der 3T ist wie an meinem anderen Rad ein -17 Grad. Und tiefer ist einfach schneller ohne Training :-) Nafetsgurk...d,H doch ...dass z.B. aufsteigende Vorbauten an geraden Oberrohren nicht gut aussehen? Wie z.B. an dem Cannondale Supersix ? Ich finde Beides geht und ganz gerade Vorbauten wie das -17 3T passen mir am Besten.
Avatar
0
#6 Bill Tür (07.03.2012, 18:17)
Nein, Überhöhung ist genau das, was du darunter verstehst - Unterschied Sattel zu Lenker. Wir meinten nur, dass ein flacherer Vorbau besser als ein Spacer darunter aussieht. Wenn dir aber steile Vorbauten besser gefallen, ist das natürlich auch verständlich, zumal du ja derzeit noch flexibel bist und nicht zuviel abgeschnitten hast.
Avatar
0
#7 NATHouse (07.03.2012, 18:44)
Überhöhung = [Sattelhöhe (gemessen von Boden bis Oberkannte Sattel)] - [Lenkerhöhe (gemessen von Boden bis Mitte Lenker)]
Avatar
0
#8 smidex (07.03.2012, 18:51)
"tiefer ist schneller, ohne training" Aber so eine überhöhung zu fahren muss man auch trainieren... ausser du fährst nur kurze strecken... ;)
Avatar
0
#9 ezine (07.03.2012, 19:17)
Danke..super, Überhöhung sitzt jetzt. Meine erste Antwort so deuten,dass für die Sattelhöhe auf dem Photo meine Beine zu kurz sind. Und vorne fahre ich mit dem flachen Vorbau und Spacer,weil ich ja sowieso noch weiter runter will, Verglichen mit meinem Cervelo S2 ist "weiter runter" bei dem kürzeren Steuerrohr des Kuota eben "ziemlich am Boden" :-)
Avatar
0
#10 Holgi_Hart (07.03.2012, 22:09)
Dolle Maschine! :daumen: Die Serie, welcher der Vorbau entstammt, gefällt mir ganz besonders. ;)
Avatar
0
#11 probschdi (08.03.2012, 09:56)
boah ey, was ein bolide! was is das für ein flaschenhalter und wie is das euro/kilo verhältnis?
Avatar
0
#12 ezine (08.03.2012, 10:41)
@Holgi : Danke. Vorbau ist wohlgemerkt selbst umgestyled,weil in -17 x120 schwarz nicht erhaeltlich war.Die Sticker ,die beim Lenker dabeilegen nochmals mit dünnem Kleber behandelt, einige Steifen geschnippelt und verklebt. Dann mit Gummibaendern von einem Reifenschlauch fest umwickelt und mit Geduld eine Woche gewartet. Das Resultat kann sich sehen lassen. Hier: http://fotos.rennrad-news.de/p/243882 @probschdi: Danke. Flaschenhalter ist ein selbst erleichterter Token Carbon. Wiegt jetzt 11gr. Preis/ Kilo: Der Mann geniesst und schweigt. Aber damit das nich zu Stur klingt...echtes Geld habe ich nur für die Kurbel und den Lenker blechen müssen. Wie immer kaufe ich ein,wenn es am günstigsten ist, naemlich am Jahresende. Rahmen 2011 ziemlich günstig und weil "the NewRed" auf den Markt kam, OldRed 2012 sehr günstig eingekauft. LRS hatte ich.Nur abgelabelt. Fahrradgewicht mit Flaschenhalter/Pedale (ohne Computer): 6.32kg
Avatar
0
#13 probschdi (08.03.2012, 10:47)
na dann viel spaß mit dem renner!
Avatar
0
#14 ezine (08.03.2012, 13:23)
Danke Dir!
Avatar
0
#15 tgross (09.03.2012, 15:57)
HAMMER TEIL!!!!!
Avatar
0
#16 settembrini (09.03.2012, 17:47)
kinders, denkt doch mal mit: der höhenunterschied zwischen -6° und -17° beträgt, bei 110er vorbaulänge, über 2 cm! wie soll der besitzer das denn durch das weglassen eines 0,5 cm-spacers ausgleichen (einen der 2 spacer lässt man häufig aus technischen gründen unter dem vorbau). allenfalls -10 wäre alternativ denkbar, da fehlt aber immer noch ein wenig, um auf die derzeitige position zu kommen. und die bremshebel weiter unten montieren scheidet wohl auch aus. insofern hat sich die, beim anblick eines -17-grad-vorbaus ja schon fast reflexartig-einsetzende "6°-vorbau-wäre-besser"-empfehlung wohl erledigt. ist auch überflüssig, das das rad auch so super aussieht!
Avatar
0
#17 jonasonjan (09.03.2012, 18:02)
Mir gefällt der Winkel des Vorbaus überhaupt nicht. Er sollte schon den gleichen Winkel wie das Oberrohr haben, aber nur wegen der Optik.
Avatar
0
#18 WG-Opa (09.03.2012, 18:12)
schönes ding - so wie es da steht! besonders lecker finde ich - genau genommen unabhängig von dem daran verbauten rad - die kurbel ;)
Avatar
0
#19 Der_kleine_Yugo (09.03.2012, 19:28)
Hallo @Ezine, Du hast ein sehr schönes Rennrad.... Zeitlos …. Modern…. Bestimmt sehr leicht…. sehr aggressiv, was es mir eigentlich gefällt, aber trotzdem dezent und strahlt die Ruhe aus…. Das mit dem Vorbau und dieser Diskussion, ob minus oder plus sein soll…. Ist egal…. Hauptsache passt und gefällt es Dir…. Wenn ich mir ein neues Rennrad in meinem Führpark wünschen dürfte, wäre es gleich wie Dein Rad…. Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Rad…. wenn es irgendwann eine Gelegenheit gibt, würde ich mich freuen mit Dir eine Runde zu drehen….. Ganz liebe Grüße aus Stuttgart, M. :)
Avatar
0
#20 KAITO (09.03.2012, 20:35)
Genau mein Ding!
Avatar
0
#21 ezine (09.03.2012, 21:51)
@tgross,settembrini,jonasonjan,WG-Opa,Der kleine Yugo und Kaito... allen einen herzlichen Dank für Beifall oder Kritik. @DKY..Danke für das Angebot zusammen zu fahren obwohl einige tausend km zwischen uns liegen...aber zu Stuttgart faellt mir spontan Andreas Schulze,Hasenbergstrasse 82... ein. Wenn jemand Ihn kennt ,dann bitte herzliche Grüsse rüberbringen aus Ankara.von AFC. Und wenn je ein Mitgied der Community sich in meine Stadt verirrt...bitte melden...sicher kann ich etwas arrangieren... Leider ist noch etwas kalt hier und ich bin noch mit einem CroMo Fahrrad am trainieren , Grüsse an Alle.
Avatar
0
#22 m-d (11.03.2012, 09:35)
Schöne Design Rahmenform und Dekor Harmoniert perfekt!
Avatar
0
#23 pacato (11.03.2012, 13:17)
Geiles Bike! Das Verhältnis Oberrohr zu Vorbau finde ich gerade gut; fahre ich auch. Sieht sehr böse aus!
Avatar
0
#24 ezine (11.03.2012, 19:39)
m-d und pacato : velen Dank. Heute morgen über 70 km Jungfernfaht absolviert und werde schleunigst die beiden Spacer rausnehmen... damit wie pacato es schon sagt...wird noch böser aussehen.
Avatar
0
#25 HOCHPROFIL99 (12.03.2012, 09:52)
ich mach dann mal die Frühlingsstimmung kaputt :) Finde die Vorbauneigung unpassend, die gerade Sattelstütze sowieso ..da sollte was mit Versatz ran. Die Dekore wirken billig und aufgesetzt. Das ganze wirkt auf mich leider nicht Zeitlos sondern eher (schwarz)-langweilig. Positiv : konsequent aufgebaut und sehr stimmig inkl leichtem, hochwertigem Material !
Avatar
0
#26 ezine (12.03.2012, 10:21)
HP99: Ich bedanke mich für das Positive. Alles Andere:Das war so tolles Wetter gestern. Also zuviel Frühlingsstimmung getankt. :-)) Ach so die Stütze. Ich habe die Orginal Kom Evo Carbon Sattelstütze ins Lager verfrachtet . Weil meine Eigene viel besser ist. :-))

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

ezine
07.03.2012, 12:19
?
2299
12
Rennräder
Panasonic DMC-FX10
1/50 s ƒ/2.8 5.8 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden