two
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
Bitte mach mich frei
Rad am Ring 2015...
komm Rad steht auf, fahren wir weiter
two
Lutscher
der neue Schatz ist da
20140607 141922
etwas Süßes
igit igit
Drive Inn mit dem Rad[1]

two

Avatar
0
#1 Amigo (07.02.2015, 10:14)
Die Bremsen sind aber wirklich alles andere als schön. Na wenigstens sind sie rot eloxiert.
Die Zugverlegung am Lenker ist fast perfekt gelungen.
Avatar
0
#2 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 00:16)
@Amigo, technisch sind sie TOP - d.h. auf dem Dura Ace / Sram Red Level..... die fahre ich seit April 2013 und ich werde sie nicht so schnell austauschen .... nur das ist auch Geschmack Sache

warum ist die Zugverlegung FAST perfekt???? was fehlt um perfekt zu sein ?
Avatar
0
#3 Klaus1 (08.02.2015, 11:47)
Lass nur die Bremsen am Rad, alles Geschmacksache.
Avatar
0
#4 Pantone (08.02.2015, 13:06)
Zugverlegung: perfekter gehts ja gar nicht !
Avatar
0
#5 sante (08.02.2015, 13:38)
Top!!
Avatar
0
#6 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 14:27)
@pantone, ich habe mich sehr bemüht....
Avatar
0
#7 Pantone (08.02.2015, 15:05)
Bitte was sind diese "Verstärkungen" in der Kurve der Kabelhülle...?
Avatar
0
#8 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 15:11)
Zugeinsteller.... es helfen bei Feinjustieren....
Avatar
0
#9 Pantone (08.02.2015, 15:24)
Avatar
0
#10 Aerostar (08.02.2015, 16:16)
Also das diese Bremsen länger halten und zuverlässiger bremsen als eine DA Bremse.....ich wette einen Kasten nach Wahl dagegen.
Avatar
0
#11 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 16:26)
@Aerostar, es kann sein dass du recht hast.... nur meine Meinung ist nicht nur auf Grund der Geschmack oder Vermutung so wie es ist .... meine persönlichen Erfahrungen / Vergleiche beziehen sich auf folgende Bremsen (von mir selbst getestet und ausprobiert): Dura Ace 7800, Dura Ace 7900, Ultegra 6600, Ultegra 6700, Sram Red 2013 Model.... und die genannten bremsen wurden nicht nur 10-20 km gefahren, sondern mehr als tausende km .... noch dazu zahlreiche Cantilevel / V-Brake Bremsen die kein Vergleich / Konkurrenz zu den o.g. Bremsen zählen.... und apropos Kasten - falls es dazu kommt, dass wir eine Runde zusammen fahren, dann geht ein Bier auf mich
Avatar
0
#12 Aerostar (08.02.2015, 16:39)
kann gut sein, bei meinem Händler lagen diese Bremsen, die hat ein Kunde nach einer Alpentour zurückgegeben, und entnervt "normale" Ultegra montiert. Ich selbst hab auch in fast 30 Jahren alles mögliche ausprobiert, für mich geht nix über Ultegra bzw. DA.
Avatar
0
#13 b-r-m (08.02.2015, 20:02)
Was passiert mit der Zughülle des auf der rechten Seite verlegten Umwerferschaltzuges, wenn der Lenker - versehentlich oder bei einem Sturz - nach rechts umschlägt?
Wird sie dann nicht nahe des Kabelstopps durch den Bremszug der VR-Bremse abgeknickt?
Avatar
0
#14 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 20:25)
das VR / Lenker können bis 90 Grad gedreht werden .... das sollte / muss ausreichen.... und wenn es zu einem Sturz kommt - dann ist die Zugverlegung egal es werden bestimmt die andere Teile dadurch beschädigt / beeinflusst sein
Avatar
0
#15 Basti68 (08.02.2015, 22:02)
Wieso ein Zugeinsteller für das hinter Schaltwerk.
Ist doch am Schaltwerk eine "Einstellschraube"
Doppeltgemoppelt!
Avatar
0
#16 Der_kleine_Yugo (08.02.2015, 23:09)
@Basti68, ich könnte ein paar technische Gründe nennen, aber jeder wäre eine Lüge die Wahrheit ist - wegen Optik es halt ein Poserrad
Avatar
0
#17 Campadre (09.02.2015, 08:18)
die hätte ich beide weggelassen, für vorne habe ich noch nie an dem zugeinsteller drehen müssen, mag aber dran liegen, dass ich Campa fahre
Avatar
0
#18 Amigo (11.02.2015, 11:52)
Schau dir mal den Schaltzug am Schaltwerk an. Zu lang, deshalb leider nicht perfekt.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Der_kleine_Yugo
05.02.2015, 18:49
?
1167
7
Casio COMPUTER CO.,LTD. EX-Z350
1/100 s ƒ/5.3 11.7 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden