Alle Kommentare von enasnI

Ja, in der Summe hilft es. Auch wenn es extrem traurig ist, so was an einen Hänger machen zu müssen. Ist auch eher für den Stadtverkehr gedacht. Gibt sogar Fälle, bei denen nur sehr zögerlich überhaupt überholt wird. Vermute, da werden geistig erstmal 1,50 Meter berechnet und überlegt, ob das überhaupt passt.
Danke! Geht ordentlich vorwärts das Ding.
Ach das linke Domane sieht doch ganz nett aus. Die Farbe ist bei den beiden Fahrern glaube ich Programm, aber das ist ja ok so.
Ich mutmaße mal. Der Sattel wurde nicht so eingestellt, weil sie einen so steilen Sitzwinkel fahren will, sondern um die Sitzlänge zu verkürzen. Ich mutmaße weiter. Das Rad ist kein 47er sondern ein 50er Domane. Ein 47er hätte den gleichen Sitzrohrwinkel und wäre effektiv 1cm kürzer, ein Spacer mehr unterm Vorbau könnte die Überhöhnung fast gleich setzen. Ich mutmaße noch weiter. Es musste wegen der crazy Farbe unbedingt ein SLR-Rahmen aus Project One sein, den gibt es nicht kleiner als 50. Ich mutmaße zuende. Es wurde ein Highend-Rad passend gedöngelt und ein Sattel außerhalb des sicherheitsrelevanten Klemmbereichs montiert. Tut ein wenig weh, wenn man das sieht, aber letztlich nicht mein Bier, stimmt.
Allmächtiger, der Sattel beim Damen-Domane ist aber mal weit nach vorne geschmettert.
@Tamenund
Ist eben immer noch ein Komfort-Rennrad und kein reinrassiger Sportler. Diesen werde ich mit meinen langen Stelzen, meinem wenig dehnfähigen unterem Rücken und meinem kurzen Oberkörper auch nie fahren können. In der Konkurrenz der Komfort-Renner kommt ein Domane aber immer noch ganz gut weg, finde ich.
Das ist aktuelles Domane SL
Danke. Habe nur die Laufräder erneuert. Jetzt ein Träumchen.
Warum ein so großer Rahmen mit Stummelvorbau? So viel wie du fährst, hättest du doch locker die paar CM Überhöhung fahren können, hättest aber dafür ein Rad bekommen, was ein viel besseres Handling hat.
Inwiefern? Ist doch ein stinknormaler -17° Vorbau.
Ist mein neuer Winterbock, ja.
Das ist ein "altes" Silque. Gibt es aber immer noch. Hinzugekommen ist neu das Silque SLR.
Haha, kann mir jemand im Forum einen Beitrag zeigen, aus dem noch mehr elender Neid, Missgunst und Unzufriedenheit mit der eigenen Existenz sprechen als aus diesem Kommentar hier. Einfach mal klarkommen, danke.
virenque, beim nächsten Mal fände ich ein wenig mehr Führungsarbeit im Flachen ganz nett. Ansonsten war es mir eine Freude. Gruß.
Stimmt, man könnte stattdessen auch einen hässlichen Umbau eines Zeitfahrrades realisieren. Viiieeeeel besser.



Nicht.
Nein, es ist schön. Gerade mit dieser Sattelstütze.
Ich sagte doch, dass Flaschenhalter es nicht verschandeln würden, der andere Krempel schon.
Wer hängt denn bitte Pumpen und Taschen an Rennräder? Das ist so schon komplett tourimäßig und an so einen Aerobock gehört es sich erst recht nicht. Bleiben die Flaschenhalter ... die würden es vermutlich nicht entstellen.